Fenster


  • 03_3621
    Die Schwestern Lucia (links) und Luise Reinold, Töchter des Kaufmanns Heinrich Reinold aus Unna-Hemmerde, in einer Geschäftsstraße, undatiert, um 1930?
  • 03_3627
    Heinrich Josef Hornkamp (1916-2001, Bahnbeamter) mit Ehefrau Luise (geb. Reinold, 1914-2005) und Sohn Dietmar auf einer Geschäftsstraße in Unna (?), undatiert, Ende 1940er Jahre
  • 06_1288
    Dachdecker Wenning auf dem Kirchdach
  • 06_1410
    Geschwister Fasselt - Hemkamp  am Fenster eines Hauses
  • 07_1081
    Richard Schirrmann, Familie: Gertraut Schirrmann (geboren 1904), Tochter aus seiner ersten Ehe mit Gertrud Willutzki (1903-1929)
  • 07_1211
    Familie und Freunde Richard Schirrmanns - Bilder ohne Angaben, undatiert
  • 07_1521
    Familie und Freunde Richard Schirrmanns - Bilder ohne Angaben, undatiert
  • 07_1524
    Richard Schirrmann, Familie: Gertraut Schirrmann (geboren 1904), Tochter aus seiner ersten Ehe mit Gertrud Willutzki (1903-1929)
  • 07_1525
    Richard Schirrmann, Familie: Gertraut Schirrmann (geboren 1904), Tochter aus seiner ersten Ehe mit Gertrud Willutzki (1903-1929)
  • 07_1541
    Richard Schirrmann, Familie: Elisabeth Schirrmann (geb. Borbeck), zweite Ehefrau Schirrmanns (seit 1929), in der Familienwohnung auf Burg Altena, undatiert, um 1929?
  • 07_1579
    Richard Schirrmann, Familie: Tochter seiner Schwester Käthe Schirrmann mit ihren Kindern, undatiert
  • 07_1605
    Richard Schirrmann, Familie: Mutter Bertha Schirrmann, Grunenfeld (Gronovko), Landkreis Heiligenbeil, Ostpreußen (heute Polen), undatiert
  • 07_1645
    Richard Schirrmann, Familie: Tochter seiner Schwester Käthe Schirrmann mit ihren Kindern, undatiert
  • 09_290
    Natz Hoffmann, Fahrer in der Strumpffabrik Gebr. Rhode Strickereien GmbH, mit Frau Styra und Frau ?, Nottuln, Ende 1940er Jahre?
  • 10_11125
    Handwerksbetrieb Elektro Wünnemann in der ehemaligen St.-Pius-Kirche, Gladbeck-Brauck, erbaut 1972, profaniert 2007
  • 10_11135
    Gemeindepfarrer Martin Sinnhuber in seiner ehemaligen St. Elisabeth-Kirche, Münster, Hamburger Straße - profaniert 2008, Weiternutzung geplant als Mehrzweckbau für die nahe gelegene Montessori-Schule
  • 11_1300
    Friseursalon Erich Börding, 1960er Jahre: Lehrlinge bei der Begutachtung der Schaufensterdekoration im Friseurgeschäft an der Warendorfer Straße 65, gegründet 1908 als Herrensalon von Bernhard Börding
  • 11_1301
    Friseursalon Erich Börding, Anfang 1970er Jahre: Lehrlinge vor dem sommerlich dekorierten Schaufenster des Friseurgeschäftes an der Warendorfer Straße 65, gegründet 1908 als Herrensalon von Bernhard Börding
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...