Haubergswirtschaft


Siegerländer Haubergswirtschaft: Haubergsvorsteher Fritz Klein (1872-1960), links, und Landwirt Ernst Stracke (1855-1925) beim Vermessen des Hauberges zur Aufteilung der SchlägeSiegerländer Haubergswirtschaft: Ausräumen des HaubergsSiegerländer Haubergswirtschaft: Bündeln von Brennholz zu SchanzenSiegerländer Haubergswirtschaft: ArbeitspauseSiegerländer Haubergswirtschaft: Bauern beim Schälen der Eichstämme (Lohschälen)Siegerländer Haubergswirtschaft: Bäuerinnen beim Schälen der Eichenäste (Lohschälen)Siegerländer Haubergswirtschaft: Bauer beim LohschälenSiegerländer Haubergswirtschaft: Bauer und Bäuerin beim LohschälenSiegerländer Haubergswirtschaft: Kinder beim LohschälenSiegerländer Haubergswirtschaft: Bauern beim Wiegen der LohbündelSiegerländer Haubergswirtschaft: Abtransport der EichenloheGerberei Ferdinand Hüttenhein, erbaut um 1869, später Gerberei Eberhard Schmitt - Ansicht um 1920? Standort: Eckbereich In der Herenwiese 33/An der Wilhelmsburg 2Gerberei an der Weiß Höhe Löhrtor, im Hintergrund der Turm der MarienkircheSiegerländer Haubergswirtschaft: Brennholzgewinnung aus Haubergseichen mit Hilfe der elektrischen Kreissäge auf RädernSiegerländer Haubergswirtschaft: Umbrechen des HaubergesSiegerländer Haubergswirtschaft: Wenden der RasenflächenSiegerländer Haubergswirtschaft: RasenbrennenHaubergswirtschaft: Pflügen des HaubergesSiegerländer Haubergswirtschaft: Unterpflügen des HaubergesSiegerländer Haubergswirtschaft: Nachgewachsene EichenstöckeSiegerländer Haubergswirtschaft: Roggenernte mit der SichelSiegerländer Haubergswirtschaft: KornhockenSiegerländer Haubergswirtschaft: Dreschen des Hauberg-Roggens: Bäuerinnen mit traditionellem DreschflegelSiegerländer Haubergswirtschaft: Schäfer im HaubergKöhler vor seiner Köhlerhütte (Siegerland)Geschälter Eichenwald bei SilbergHauberg bei BurbachHauberg bei BurbachSiegerländer Hauberg mit geschälten EichenstämmenHaubergswirtschaft: Bauer beim Roden eines Hauberges bei Saalhausen
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...