Bücherschrank


01_1217
  • Reihe
    MZA 216 Die Weser von Karlshafen bis Holzminden
  • Titel
    Bibliothek Kloster Corvey, Höxter - entstanden aus der Hofbibliothek der Landgrafen von Hessen-Rotenburg (überführt 1825/1833). Raum 2 (von 1706-1825 Audienzzimmer des Fürstabtes) mit Blick Richtung Raum 4 im Nordflügel des Abteigebäudes. Architekt: Anton Gehtmann, Bauherr: Landgraf Victor Amadeus von Hessen-Rotenburg. Undatiert, um 1920?
  • Ort
    Höxter-Corvey
  • Erstellungsdatum
    ca. 1920
  • Urheber
    Genau, Heinrich
  • Copyright
04_714
  • Reihe
    Burgen, Schlösser, Herrenhäuser
  • Titel
    Haus Hülshoff: Bibliothekszimmer, Teilansicht mit Kronleuchter und Ritterrüstung
  • Ort
    Havixbeck
  • Erstellungsdatum
    02/1997
  • Urheber
    Mahlstedt, Olaf
  • Copyright
04_715
  • Reihe
    Burgen, Schlösser, Herrenhäuser
  • Titel
    Haus Hülshoff: Bibliothekszimmer mit Durchblick in das Speisezimmer
  • Ort
    Havixbeck
  • Erstellungsdatum
    02/1997
  • Urheber
    Mahlstedt, Olaf
  • Copyright
11_1942
  • Reihe
    Andreas Lechtape: Die schönsten Klöster in Westfalen
  • Titel
    Schloss und Kloster Corvey, bis 1792 Benediktinerabtei: Raumflucht in der Fürstlichen Bibliothek
  • Ort
    Höxter-Corvey
  • Erstellungsdatum
    22.06.2011
  • Urheber
    Lechtape, Andreas
  • Copyright
11_1943
  • Reihe
    Andreas Lechtape: Die schönsten Klöster in Westfalen
  • Titel
    Schloss und Kloster Corvey, bis 1792 Benediktinerabtei: Bibliothekar Dr. Günter Tiggesbäumker, Leiter der Fürstlichen Bibliothek Corvey
  • Ort
    Höxter-Corvey
  • Erstellungsdatum
    22.06.2011
  • Urheber
    Lechtape, Andreas
  • Copyright
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...