Bergbau, Steine, Erden


  • 01_211
    Zeche Friedrich und Hafenanlagen am Rhein-Herne-Kanal aus der Vogelperspektive
  • 100_148
    Gelsenkirchen-Beckhausen und -Erle, Parkstadion, Autobahn A2 an der AS GE-Buer, Steinkohlebergbau mit Halde
  • 100_191
    Gemeindegrenzen zwischen Halle und Werther am Teutoburger Wald, im Südosten Steinhagen. Kalksteinbruch /-Abbau nordöstlich der Bundesstraße B 68 bei Halle-Künsebeck
  • 100_192
    Halle-Ascheloh und -Künsebeck, im Nordosten der Teutoburger Wald, Kalksteinbruch am "Freden", nördlich der Bundestraße B68 und südlich der Stadtgrenze zu Werther
  • 100_193
    Halle, im Norden der Teutoburger Wald, Kalksteinbruch bei "Hesseler Berge", Bundesstraße B68 und Landstraße L782
  • 100_194
    Kalksteinbruch nordöstlich von Halle-Hesseln mit Teutoburger Wald im Norden und Gemeindegrenze Borgholzhausen (Nordwesten) / Halle (Osten) sowie Bundesstraße B68
  • 100_195
    Halle-Hesseln, im Norden der Teutoburger Wald mit Kalksteinbruch südlich von Borgholzhausen, zwischen Hesseln und Kalksteinbruch gelegen die Gemeindegrenze zwischen Borgholzhausen und Halle,  Bundesstraße B68
  • 100_196
    Borgholzhausen im Nordwesten, südlich gelegen am Teutoburger Wald ein Kalksteinbruch
  • 100_201
    Hagen-Hohenlimburg, Stadtteile Elsey und Oege, im Norden die Autobahn A 46 mit der AS 44 Elsey, Verlauf der Lenne und Kalksteinbruch am "Steltenberg" bei Hagen-Oege
  • 100_202
    Hagen-Hohenlimburg, Stadtteile Elsey und Oege, im Norden die Autobahn A 46 mit der AS 44 Elsey, Verlauf der Lenne und Kalksteinbruch am "Steltenberg" bei Hagen-Oege
  • 100_211
    Hagen-Hohenlimburg mit den Ortsteilen Elsey und Oege, Kalksteinbruch und im Süden die Lenne,  im Norden die Autobahn A46 mit der AS 44 Elsey
  • 100_310
    Müschede, westlich von Arnsberg, Kalksteinabbau im Westen, Bundesstraße B229
  • 100_379
    Menden-Lendringsen, südöstlich von Menden an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne,  Kalksteinbruch
  • 100_383
    Kalksteinbruch, nördlich von Balve an der Gemeindegrenze zu Menden und Hemer, an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne, Naturschutzgebiet (NSG) Hönnetal, NSG Klusensteiner Mühle
  • 100_384
    Kalksteinbruch, nördlich von Balve an der Gemeindegrenze zu Menden und Hemer, an der Bundesstraße B515, Verlauf der Hönne, Naturschutzgebiet (NSG) Hönnetal, NSG Klusensteiner Mühle, im Südwesten der Balver Wald
  • 100_444
    Porta Westfalica-Hausberge, das Wiehengebirge mit dem Wittekindsberg und dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal, die Weser, Auskiesungen westlich von Porta Westfalica,  Bundesstraßen B61 und B482
  • 100_445
    Porta Westfalica mit den Ortsschaften Südkamp, Hitzepohl und Vennebeck, Verlauf der Weser im Norden, Auskiesung westlich von Porta Westfalica, nördlich von Bad Oeynhausen bei Dehme, Bundesstraße B482, Autobahn A2 mit der Anschlussstelle AS Porta Westfalica im Süden
  • 100_447
    Grenze zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen, gleichzeitig der Verlauf der Weser, westlich das Autobahnkreuz AK Bad Oeynhausen (A30/A2/B514), im Norden diie Auskiesungen bei Dehme, südöstlich die Autobahnanschlussstelle AS Porta Westfalica der A2
  • 100_523
    Auskiesung an der Lippe Mittelterrasse, zwischen Delbrück im Nordwesten und Paderborn im Südosten, südlich der Bundesstraße B64 bei Bentfeld, Sandhausen und Heddinghausen
  • 100_531
    Paderborn-Stadt mit Hauptbahnhof im Südwesten, südliches Stadtgebiet mit Kalksteinabbau
  • 100_561
    Dorsten-Wulfen, Wulfen-Barkenberg im Norden der Bundesstraße B58, südlich davon das Steinkohlebergwerk Zeche Fürst Leopold/Wulfen
  • 100_562
    Agrarlandschaft und bewaldete Fläche "Große Heide" und "Wulfener Heide" zwischen Dorsten im Westen, Haltern im Osten und Marl im Südosten. südlich der Bundesstraße B58 und nördlich der Lippe. Steinkohlebergwerk Zeche Fürst Leopold/Wulfen
  • 100_569
    Recklinghausen-Hochlarmark und westlich auf Hertener Gebiet der Emscher Bruch, Steinkohlebergbau und Halden. Im Süden die Emscher und gleichzeitig die Grenze zur kreisfreien Stadt Herne, auf deren Gebiet der Rhein-Herne-Kanal mit Hafen
  • 100_573
    Dorsten-Wulfen mit Altwulfen im Westen und Wulfen-Barkenberg im Nordosten, Bundesstraße B58 und im Süden davon Steinkohlebergbau Zeche Fürst Leopold/Wulfen
  • 100_575
    Oer-Erkenschwick, nordöstlich von Recklinghausen, Steinkohlebergbau, Zeche Ewald
  • 100_630
    Geseke, im Süden Kalksteinabbau
  • 100_633
    Warstein, Kalksteinabbau im Südosten der Stadt
  • 100_647
    Erwitte, der Hellweg (Bundesstraße B1), Bundesstraße B55, südlich von Erwitte Kalksteinabbau
  • 100_658
    Anröchte, östlich von Soest, im Norden von Anröchte Dolomit-Abbau
  • 100_683
    Streusiedlungslandschaft südöstlich Greven zwischen L587/K55 und Dortmund-Ems-Kanal, im Süden: Bockholter Berge mit NSG Boltenmoor, unterhalb: Sandabbaubetrieb und Abgrabungsgewässer
  • 100_685
    Überführung des Dortmund-Ems-Kanals über die Ems und Querung Kreisstraße K55, oberhalb Kanal: Bockholter Berge, Sandabbau mit Abgrabungsgewässer und Ems-Altarm, unterhalb links: Münster-Gelmer und Mündung der Werse in die Ems, unterhalb Mitte: Bauerschaft Greven-Fuestrup
  • 100_690
    Rheine-Stadt, südwestliches Stadtgebiet, Rheine-Dorenkamp und -Lauge, Verlauf der Ems, im Süden Kalksteinabbau
  • 100_691
    Rheine-Stadt, südwestliches Stadtgebiet, Rheine-Dorenkamp und -Lauge, Verlauf der Ems, im Süden Kalksteinabbau
  • 100_693
    Kalksteinbruch und Kalksteinabbau im Südosten von Lengerich, am Teutoburger Wald im Tecklenburger Land, Blickrichtung aus Nordost.
  • 100_694
    Kalksteinbruch und Kalksteinabbau im Südosten von Lengerich, am Teutoburger Wald im Tecklenburger Land
  • 100_695
    Lengerich, südliches Stadtgebiet mit Kalksteinbruch und Kalksteinabbau im Südosten, am Teutoburger Wald im Tecklenburger Land
  • 100_698
    Ibbenbüren-Stadt, im Süden Verlauf der Ibbenbürener Aa und der Aasee, im Nordosten das Steinkohlebergwerk, Zeche Ibbenbüren, daneben das Steinkohlekraftwerk Ibbenbüren
  • 100_702
    Naturschutzgebiet (NSG) Heiliges Meer zwischen Hopsten und Recke - im Süden: Mittellandkanal mit Sandsteinbruch bei Recke-Obersteinbeck
  • 100_703
    Lengerich, im Nordosten derTeutoburger Wald, im Tecklenburger Land, Kalksteinabbau im Osten
  • 100_716
    Rheine-Stadt, westliches Stadtgebiet, Verlauf der Ems, Kalksteinabbau im Südwesten von Rheine
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...