Luftfahrt 1900-1919


  • 01_4165
    1919 in Dienst gestelltes deutsches Verkehrsflugzeug
  • 01_4294
    Startvorbereitung einer Gasballonfahrt: Ausbreiten des Ballonnetzes, undatiert, um 1905?
  • 01_4295
    Startvorbereitungen einer Gasballonfahrt: Halbgefüllter Ballon, undatiert, um 1905?
  • 01_4296
    Startvorbereitungen einer Gasballonfahrt: Zubinden des Füllschlauches, undatiert, um 1905?
  • 01_4297
    Startvorbereitungen einer Gasballonfahrt: Anklammern der Gondel an den Ring des Ballons, undatiert, um 1905?
  • 01_4298
    Aufstieg eines Gasballons: Gondel des gerade aufsteigenden Ballons, undatiert, um 1905?
  • 01_4313
    Die 'Ville de Paris', lenkbares Militär-Luftschiff, konstruiert durch den französischen Ingenieur Juillot - undatiert, um 1905?
  • 01_4314
    Flugunglück in Frankreich: Bergung des abgestürtzten Lenkluftschiffes 'La République' - undatiert
  • 01_4317
    Die Groß II, deutsches Militärluftschiff von 66 Metern Länge, benannt nach dem Luftfahrtpionier Mayor Groß (siehe auch Bild 01_4318), undatiert, um 1910?
  • 01_4320
    Der Parseval-Ballon im Flug: ein 70 m langes, unstarres Luftschiff, benannt nach seinem Konstrukteur August von Parseval, Professor für Luftschiffbau an der Technischen Hochschule Berlin - undatiert, um 1910?
  • 01_4322
    Landung des Parseval-Ballons, benannt nach seinem Konstrukteur August von Parseval, Professor für Luftschiffbau an der Technischen Hochschule Berlin - undatiert, um 1910?
  • 01_4325
    Gerippe eines der ersten Luftschiffe des Konstrukteurs Ferdinand Graf von Zeppelin, verankert auf dem Bodensee - Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4326
    Bodensee mit "Reichsballonhalle " (errichtet 1907-1908) und Zeppelin LZ IV, dem ersten in dieser Halle gebauten Luftschiff -  Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4328
    Zeppelin LZ IV, Heckansicht mit Seitensteuer und Beruhigungsfläche, erstes in der "Reichsballonhalle" auf dem Bodensee erbautes Luftschiff - Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4329
    Zeppelin LZ IV beim Aushallen aus der "Reichsballonhalle", errichtet 1907-1908 für die Konstruktion von Luftschiffen auf dem Bodensee, Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4330
    Die "Reichsballonhalle" auf dem Bodensee, erbaut 1907-1908 für die Konstruktion von Luftschiffen, Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4333
    Schaulustige an den Trümmern des Zeppelins LZ4 bei Echterdingen, zerstört durch einen Gewittersturm im August 1908
  • 01_4334
    Zeppelin LZ 5 mit Bugschaden nach der Kollision mit einem Baum bei Göppingen im Juni 1909
  • 01_4349
    Chanuteflieger (Hängegleiter) des schlesischen Flugsportvereins am Boden, Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4350
    Chanuteflieger (Hängegleiter) des schlesischen Flugsportvereins im Flug, Aufnahme undatiert, um 1908?
  • 01_4351
    Gleitflieger der Gebrüder Wilbour und Orville Wright, ohne Ort, undatiert, um 1903?
  • 01_4353
    Abflugvorrichtung des motorgetriebenen 'Flyer' der Gebrüder Wilbour und Orville Wright - ohne Ort, undatiert, um 1905?
  • 01_4354
    Motorbetriebener Doppeldecker des brasilianischen Flugpioniers Santos Dumont (erste Flugversuche 1906), Aufnahme undatiert, um 1906?
  • 01_4355
    Der französische Hauptmann Ferber in seinem motorisierten Flugapparat, undatiert, um 1906?
  • 01_4356
    Motorisierter Doppeldecker-Flugapparat aus der Fabrik Voisin, Aufnahme undatiert, um 1909?
  • 01_4357
    Die Piloten Louis Blériot (links), erster Überquerer des Ärmelkanals (Juli 1909), und Latham mit ihren motorisierten Eindeckern im Flug, Aufnahme undatiert, um 1909?
  • 01_4358
    Motorisierter Eindecker des Piloten Latham im Flug, undatiert, um 1909?
  • 01_4359
    Der Belgier Pierre Henri Marie Amédée Baron de Caters de Bosschaert in seinem Voisin de Carters Zweidecker während einer Vorführung auf der Internationalen Luftschiffahrt-Ausstellung in Frankfurt, Juli bis Oktober 1909
  • 01_4361
    Doppeldecker des Flugpioniers August Euler (1868-1957), Flugzeugkonstrukteur, Flugzeugfabrikant und ab 1918 Leiter des Reichsluftfahrtamtes - Aufnahme undatiert, um 1909?
  • 01_4362
    Der Magdeburger Ingenieur Hans Grade mit seinem selbst gebauten Eindecker "Libelle" auf einem Wettflug über 3 km ohne Zwischenlandung, absolviert und von ihm gewonnen im Rahmen der Wettflugveranstaltung  "Lanz-Preis der Lüfte" (Preisgeld 40.000 Reichsmark), Oktober 1909
  • 01_4467
    Kriegsschauplatz Insel Ösel (Saaremaa, heute Estland) 1917: Der Kreuzer Seydlitz und Zeppelin
  • 01_4540
    Luftwaffe im Ersten Weltkrieg: Abschuss eines englischen Fesselballons durch einen deutschen Flieger
  • 01_4542
    Luftwaffe im Ersten Weltkrieg: Der Zeppelin L.Z.77, undatiert, um 1916?
  • 01_4545
    Luftwaffe im Ersten Weltkrieg: Beobachtungsflugzeug der deutschen Armee mit Besatzung
  • 01_4643
    Kriegsschauplatz Reims und die Champagne (Frankreich) 1914: Abgeschossenes brennendes Flugzeug
  • 01_4684
    Kriegsschauplatz Somme (Frankreich) 1916 (Gemälde): Luftangriff der französischen Armee
  • 01_4688
    Kriegsschauplatz Somme (Frankreich) 1916: Deutscher Fesselballon auf Erkundungsfahrt
  • 01_4700
    Kriegsschauplatz Cambrai (Frankreich) 1917: Englische Fliegerstaffel im Entenflug
  • 01_4906
    Kriegsschauplatz Frankreich ca. 1916: Von deutschen Soldaten erbeuteter französischer Fesselballon
  • 01_4907
    Luftwaffe im Ersten Weltkrieg: Zwei Flugzeuge in der Luft (vermutlich ein deutsches und ein englisches) ca. 1916
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...