Innenstadt


  • 03_3725
    Bochum-Mitte, Gerberstraße: Baufällige Fachwerkhäuserzeile in Nachbarschaft eines Industriegeländes, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3726
    Bochum-Mitte, Ecke Pariser Straße: Einsturzgefährdetes Fachwerkhaus Schützenbahn 16, noch bewohnt (siehe Hauseingang), undatiert, um 1928 (vgl. Bild Nr. 03_3731)
  • 03_3731
    Bochum-Mitte, Ecke Pariser Straße: Einsturzgefährdetes Fachwerkwohnhaus Schützenbahn 16, dahinter: Hochhaus der Kommunalbank AG (Bj. 1925-1928, später Sparkasse Bochum) kurz vor der Fertigstellung und Synagoge (Anschnitt im Hintergrund, zerstört 1938), undatiert, um 1928
  • 03_3777
    Baufälliges Fackwerkhaus neben einem Wohnhaus mit Textilwarenhandlung, Elberfelder Straße 95 -111, Ort unbekannt, wahrscheinlich Hagen, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3843
    Iserlohn, Haus Ohlstraße 27, baufällig und überbelegt - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3844
    Iserlohn, Haus Ohlstraße 27 (links), baufällig, verhinderter Lichteinfall durch zu geringen Bauabstand (verjüngt auf 70 cm) - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3845
    Iserlohn, Katzenpoth: Baufälliges Fachwerkhaus in einer engen Gasse ohne Sonneneinfall - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3846
    Iserlohn, Katzenpoth: Baufälliges Fachwerkhaus (links) in einer engen Gasse ohne Sonneneinfall - amtliche Fotografie des Stadtbauamtes Iserlohn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3856
    Münster-Kreuzviertel, baufälliges Fachwerkhaus in der Grimmstraße, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3857
    Münster-Altstadt, baufälliges Kleinwohnhaus Wevelinghofergasse 39, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3858
    Münster-Kreuzviertel, Buddenstraße 25: Baufälliges Fachwerkhaus mit Drahtverhau als Fensterersatz, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3859
    Münster-Altstadt, baufälliges Haus Wevelinghofergasse 19, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3869
    Städtisches Wohnhaus mit maroder Fassade in der "Brinkstraße 20" - Stadt nicht genannt, möglich: Brink in Münster, Brinkstraße in Bochum, Dortmund oder Gelsenkirchen. Undatiert, 1920er Jahre. Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst Krahn.
  • 03_3870
    Baufälliges Hinterhofgebäude mit Holzverschlägen als Türersatz, undatiert, 1920er Jahre - Ort und Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst Krahn
  • 03_3877
    Baufälliges Fachwerkhaus im Stadtraum, Ort und Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst Krahn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3878
    Minden, "Seidenbeutel": Städtische Gasse mit baufälligen Wohnhäusern, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3881
    Stadtviertel mit baufälligen Wohnhäusern, Ort und Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst Krahn, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3882
    Baufälliges Wohnhaus mit Ladengeschäft zwischen mehrstöckigen Wohn-Geschäftshäusern an einer innerstädtischen Hauptverkehrsstraße, im Bild: Metzgerei und Kolonialwarenladen, undatiert, 1920er Jahre - Ort und Fotograf nicht überliefert, zugeschrieben Ernst Krahn
  • 03_4159
    Die Münsterstraße, Haupteinkaufsstraße in Castrop. Undatiert, 1960er Jahre [?]
  • 07_3530
    Richard Schirrmann, Reisen: Verkehrsstau in der City - Impressionen einer Amerika-Reise 1949 (ohne Titel)
  • 10_7266
    Fahrradparkplatz am Hauptbahnhof mit Blick auf das Postamt
  • 10_7267
    Fahrradparkplatz am Hauptbahnhof mit Blick auf das Postamt
  • 10_9812
    "Fahrradparkplatz" Servatiiplatz, Blick Richtung Salzstraße
  • 10_9814
    "Fahrradparkplatz" Servatiiplatz, Blick Richtung Salzstraße
  • 10_10274
    Wohn- und Geschäftshaus Reckfort Mitte der 1950er Jahre, erbaut 1902, im Erdgeschoss: Adler-Drogerie Otto Reckfort (seit 1937), Warendorfer Straße 61a
  • 10_10281
    Architektonischer Blickfang in der Warendorfer Straße: Wohn- und Geschäftshaus Reckfort, erbaut 1902, mit Adler-Drogerie Reckfort (seit 1937, Hausnummer 61a) und Schuhhaus Hülck
  • 10_10284
    Architektonischer Blickfang in der Warendorfer Straße: Wohn- und Geschäftshaus Reckfort, erbaut 1902, im Erdgeschoss: Adler-Drogerie Reckfort (seit 1937, Hausnummer 61a) und Schuhhaus Hülck
  • 10_11185
    Geschäftshaus aus der Zeit der Jahrhundertwende mit aufgegebenen Ladengeschäften, Gelsenkirchen-Ückendorf, Bochumer Straße
  • 11_1559
    Ratsschänke am Marktplatz in Finnentrop
  • 11_1560
    Rathaus Finnentrop, erbaut in den 1970er Jahren
  • 11_1604
    Architektur der 1960er Jahre: Das Rathaus in Olpe
  • 11_1605
    Architektur der 1960er Jahre: Das Rathaus in Olpe
  • 11_2514
    Weihnachtliche Fußgängerzone in Bad Sassendorf
  • 11_2516
    Weihnachtliche Fußgängerzone in Gelsenkirchen
  • 11_2520
    Weihnachtsmarkt am Alten Markt in Dorsten
  • 11_3377
    Hauptbahnhof Münster, Juli 2014: Bahnhofshalle mit Vorplatz - Ansicht kurz vor ihrem Abriss Ende 2014, erbaut in den 1950er Jahren, Neubau ab 2015.
  • 11_3378
    Hauptbahnhof Münster, Juli 2014: Bahnhofshalle mit Vorplatz - Ansicht kurz vor ihrem Abriss Ende 2014, erbaut in den 1950er Jahren, Neubau ab 2015.
  • 11_3379
    Hauptbahnhof Münster, Juli 2014: Seitenpartie der Empfangshalle an der Bahnhofstraße - Ansicht kurz vor ihrem Abriss Ende 2014, erbaut in den 1950er Jahren, Neubau ab 2015.
  • 11_3380
    Hauptbahnhof Münster, Juli 2014: Empfangshalle an der Bahnhofstraße - Ansicht kurz vor ihrem Abriss Ende 2014, erbaut in den 1950er Jahren, Neubau ab 2015.
  • 11_3381
    Hauptbahnhof Münster, Juli 2014: Partie der Empfangshalle (Seitenflügel) an der Bahnhofsstraße, erbaut in den 1950er Jahren, Abriss Ende 2014, Neubau 2015 ff.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...