Schulalltag


  • 01_4586
    Weimarer Republik: Schulspeisung durch Quäker 1920
  • 07_46
    Jugendherberge Burg Altena, gegr. 1912/14 von Richard Schirrmann: Jugendgruppe im Tagesraum,  wahrscheinlich gestellte Werbeaufnahme für die Jugendherbergsidee, rechts auf der Bank: Richard Schirrmanns zweite Ehefrau Elisabeth (ab 1929), undatiert, späte 1920er Jahre?
  • 07_702
    Strohlager: Notquartier einer Jungenwandergruppe, undatiert, um 1910?
  • 07_1301
    Jugendherberge Elkringhausen, Kinder (Schulklasse?) bei der Mahlzeit im Tagesraum, undatiert, um 1920?
  • 07_1713
    Jugendgruppe in einer Jugendherberge, um 1930?
  • 10_10742
    "Biologische Station Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln bei der Auswertung von Gewässerproben nach ihrer Ekursion im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)
  • 10_10743
    "Biologische Station Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln bei der Auswertung von Gewässerproben nach ihrer Ekursion im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)
  • 10_10744
    "Biologische Station Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln bei der Auswertung von Gewässerproben nach ihrer Ekursion im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)
  • 10_10745
    "Biologische Station Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln bei der Auswertung von Gewässerproben nach ihrer Ekursion im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)
  • 10_10746
    "Biologische Station Heiliges Meer": Schulklasse des Gymnasiums Nottuln bei der Auswertung von Gewässerproben nach ihrer Ekursion im Naturschutzgebiet "Heiliges Meer" (Außenstelle des LWL-Museums für Naturkunde, Münster)
  • 10_10773
    LWL-Museum für Archäologie, Herne: Schülerführung durch die Sonderausstellung "Achtung Ausgrabung!"
  • 10_10837
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Arbeitswelt der Textilfabrikation Anfang des 20.Jh., präsentiert in der ehemaligen Spinn-Weberei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße) - im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer des Unternehmens
  • 10_10843
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Handweberei in der Museumsfabrik
  • 10_10844
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Handweberei in der Museumsfabrik
  • 10_10845
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Handweberei in der Museumsfabrik
  • 10_10846
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Handweberei in der Museumsfabrik
  • 10_10847
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm in der Museumsfabrik - Führung durch den Dampfmaschinensaal, ein Nachbau des Maschinenhauses der Baumwollweberei Heuveldop, errichtet 1895 in Emsdetten
  • 10_10882
    LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall, Witten: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Arbeitswelt des Steinkohlebergbaus im Nachtigallstollen (Besucherbergwerk)
  • 10_11293
    Schulgeschichte im Heimatmuseum Kinderhaus: Historisches Klassenzimmer von 1904 mit Landkarte und Wandtafel (Standort: Altes Pfründnerhaus, Kinderhaus 15, Träger: Bürgervereinigung Kinderhaus e. V.)
  • 10_11294
    Schulgeschichte im Heimatmuseum Kinderhaus: Lehrerpult und Abakus im historischen Klassenzimmer von 1904 (Standort: Altes Pfründnerhaus, Kinderhaus 15, Träger: Bürgervereinigung Kinderhaus e. V.)
  • 10_11295
    Schulgeschichte im Heimatmuseum Kinderhaus: Schulbänke und alter Ofen im historischen Klassenzimmer von 1904 (Standort: Altes Pfründnerhaus, Kinderhaus 15, Träger: Bürgervereinigung Kinderhaus e. V.)
  • 11_2780
    Im Baumberger Sandstein-Museum, Havixbeck: Eine Schülerinnengruppe des Berufskollegs Lise Meitner (Ahaus) während der Besucherführung
  • 11_2784
    Im Baumberger Sandstein-Museum, Havixbeck: Eine Schülerinnengruppe des Berufskollegs Lise Meitner (Ahaus) während der Besucherführung
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...