Verzeichnis Kirchen


  • 04_3772
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Das Hedwigsglas, Reliquiar aus rauchtopasfarbenem Glas, entstanden um 1000 in Ägypten
  • 04_3776
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Thronende Muttergottes, Romanik, um 1230, vergoldetes Silberblech über einem Holzkern, 44 cm
  • 04_3778
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Der Petrischrein, Reliquiar in Hausform mit Edelsteinbesatz, Romanik, um 1071, Holz, Silber und Gold, 22,5 x 21 x 9 cm
  • 04_3780
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Der Petrischrein, Reliquiar in Hausform mit Edelsteinbesatz, Romanik, um 1071, Holz, Silber und Gold, 22,5 x 21 x 9 cm
  • 04_3782
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Der Arm der Hl. Margaretha, Reliquiar aus Holz und Silber mit Edelsteinbesatz, 41 cm, Romanik, um 1070
  • 04_3784
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquienschrein der Hl. Valeria mit Szenen ihres Martyriums, Romanik, 13. Jahrhundert, Holz und Kupfer, 19 x 21 x 9 cm
  • 04_3786
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquienschrein der Hl. Valeria mit Szenen ihres Martyriums, Romanik, 13. Jahrhundert, Holz und Kupfer, 19 x 21 x 9 cm
  • 04_3788
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquienschrein mit Darstellungen der Apostel sowie der Klugen und der Törichten Jungfrauen, Gotik, 14. Jahrhundert, Holz, 65 x 90 cm
  • 04_3790
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquien- und Vortragekreuz mit Porträt des römischen Kaisers Nero (?), Gotik, nach 1508, teilvergoldetes Silberblech, 46 x 37 cm
  • 04_3792
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquien- und Vortragekreuz mit Porträt des römischen Kaisers Nero (?), Gotik, nach 1508, teilvergoldetes Silberblech, 46 x 37 cm
  • 04_3794
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquien- und Vortragekreuz mit einem Kreuzpartikel einschließenden Bergkristall auf quadratischer Mittelplatte, Gotik, nach 1508, teilvergoldetes Silberblech, 46 x 37 cm
  • 04_3795
    Domschatz des St. Petrus und Gorgonius-Domes: Reliquien- und Vortragekreuz mit einem Kreuzpartikel einschließenden Bergkristall auf quadratischer Mittelplatte, Gotik, nach 1508, teilvergoldetes Silberblech, 46 x 37 cm
  • 04_3796
    Vortragekreuz des Bischofs Erpho, Vorderseite mit Gekreuzigtem - romanisches Reliquiar, 11. Jh. (St. Mauritz-Kirche)
  • 04_3798
    Vortragekreuz des Bischofs Erpho, Rückseite mit Agnus Dei - romanisches Reliquiar, 11. Jh. (St. Mauritz-Kirche)
  • 04_3800
    Reliquienfigur des Hl. Mauritius, Gotik, um 1340, Silber und Email, 31,5 cm (St. Mauritz-Kirche)
  • 04_3802
    Arm des Hl. Mauritius, Reliquiar (St. Mauritz-Kirche)
  • 04_3812
    Kath. Pfarrkirche St. Cornelius und Cyprian: Reliquiar in Bursenform mit Edelsteinbesatz und Muttergottesbildnis auf mittiger Kupferplatte, Westfalen, 10. Jahrhundert
  • 04_3816
    Kath. Pfarrkirche St. Cornelius und Cyprian: Reliquiar in Bursenform (Detail) mit Edelsteinbesatz und Muttergottesbildnis auf mittiger Kupferplatte, Westfalen, 10. Jahrhundert
  • 05_8472
    Kreuzreliquiar, St. Bartholomäus-Kirche
  • 05_8635
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Marienklage, Holzskulptur, 15. Jahrhundert
  • 05_8636
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Marienklage, Holzskulptur, 15. Jahrhundert
  • 05_8637
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Reliquiarfiguren Muttergottes und Hl. Nikomedes, Silberblech, Gotik, um 1450 und um 1400
  • 05_8639
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Relieftafel auf dem Altartisch (ohne Beschreibung - vgl. Bild Nr. 8634)
  • 05_8640
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Kreuzreliquiar (Rückseite), um 1050 - Holz, Goldblech, Bergkristall, Perlen, Bergkristallfläschchen - bedeutendste ottonische Goldschmiedearbeit Westfalens
  • 05_8641
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Silberne Ewiglichtlampe, Stiftung der Pröpstin Barbara von Plettenberg von 1756
  • 05_8644
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Silberleuchter, Barock - Stiftung des Fürstbischofs Christoph Bernhard von Galen, verziert mit seinem Wappen und der Jahreszahl 1662
  • 05_8645
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Romanische Bronzeleuchter aus der Zeit um 1150-1200
  • 05_8646
    Kirchenschatz, kath. Pfarrkiche St. Nikomedes: Romanische Bronzeleuchter aus der Zeit um 1150-1200
  • 10_1079
    Modell des St. Paulus-Domes (Nordwestansicht)
  • 10_1080
    Modell des St. Paulus-Domes (Südwestansicht)
  • 10_1081
    Modell des St. Paulus-Domes (Westansicht)
  • 10_4590
    Geschnitzte Chorgestühlwange mit Hl. Felicitas (86 cm hoch, 16. Jh.), ehemals in der alten Stiftskirche St. Felicitas
  • 10_4591
    Sakralkunst: Handstütze am Chorgestühl (16. Jh.) der alten Stiftskirche St. Felicitas
  • 10_4592
    Sakralkunst: Handstütze am Chorgestühl (16. Jh.) der alten Stiftskirche St. Felicitas
  • 10_4593
    Sakralkunst: Eule, Handstütze am Chorgestühl (16. Jh.) der alten Stiftskirche St. Felicitas
  • 10_4596
    Sakralkunst: geschnitzte Holzmaske (1636) aus der alten Stiftskirche St. Felicitas, Teil der Orgelbühne
  • 10_4597
    Sakralkunst: geschnitzte Holzmaske (1636) aus der alten Stiftskirche St. Felicitas, Teil der Orgelbühne
  • 10_4598
    Sakralkunst: geschnitzte Holzmaske (1636) aus der alten Stiftskirche St. Felicitas, Teil der Orgelbühne
  • 10_4601
    Papst Sixtus II., Holzfigur (18. Jh.) in der Stiftskirche St. Felicitas
  • 17_2192
    Bonzeplastik - Wandschmuck in einer Kirche. Unbezeichnet, undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...