Krieg


  • 17_2031
    Hamm um 1945: Ruine der St. Agnes-Kirche, zerstört in einem Luftangriff am 5. Dezember 1944. Wiederaufbau ab 1947, Wiedereinweihung 1953. Links angeschnitten: zerstörte Marienschule. Aufnahme undatiert.
  • 17_2032
    Hamm um 1945: Die Marienschule, zerstört in einem Luftangriff am 5. Dezember 1944.
  • 17_2033
    Hamm nach 1945: Ruine der Marienschule, zerstört in einem Luftangriff am 5. Dezember 1944 - Ansicht nach der Trümmerbereinigung des Geländes. Dahinter: Ruine der St. Agnes-Kirche. Undatiert.
  • 17_2034
    Hamm nach 1945: Beginnender Wiederaufbau der Marienschule, zerstört in einem Luftangriff am 5. Dezember 1944 - hier nach Wiederaufnahme des Schulunterrichts. Undatiert.
  • 17_2035
    Hamm nach 1945: Beginnender Wiederaufbau der St. Agnes-Kirche (ab 1947), zerstört in einem Luftangriff am 5. Dezember 1944, wieder eingeweiht 1953. Undatiert, um 1947 [?]
  • 17_2036
    Hamm im Kriegsjahr 1944: Brennende Pauluskirche nach einem Luftangriff am 30. September.
  • 17_2037
    Hamm nach 1945: Beginnender Wiederaufbau der Pauluskirche nach ihrer Zerstörung in einem Luftangriff am 30. September 1944. Wiedereinweihung 1954, Turmaufsatz 1962. Undatiert.
  • 17_2038
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche, zerstört 1944: Arbeiter bei der Sortierung der Trümmer zur Rückgewinnung von Baumaterial. Undatiert.
  • 17_2039
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche, zerstört 1944: Trümmerlager in der Kirchenhalle zur Wiedergewinnung von Baumaterial. Undatiert.
  • 17_2040
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche, zerstört 1944: Partie des zerbombten Kirchendaches. Undatiert.
  • 17_2041
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche, zerstört 1944: Bauholzlager im noch dachlosen Chor. Undatiert.
  • 17_2042
    Hamm nach 1945: Die Pauluskirche (zerstört 1944) nach ihrer teilweisen Instandsetzung - Seitenansicht des noch dachlosen Kirchenschiffes. Undatiert.
  • 17_2043
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Aufzug von Mauersteinen mittels Kran zur Instandsetzung der Dachmauern. Undatiert.
  • 17_2044
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Instandsetzung der Dachmauern, Blick Richtung Weststraße.
  • 17_2045
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Gerüst in der Kirchenhalle zur Instandsetzung des Kreuzgewölbes. Undatiert.
  • 17_2046
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Gerüst in der Kirchenhalle zur Instandsetzung des Kreuzgewölbes. Undatiert.
  • 17_2047
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Haupthaus mit fertiggestelltem Dachstuhl bei noch offenem Chor. Undatiert.
  • 17_2048
    Hamm nach 1945 - Innenansicht der Pauluskirche [der Martin-Luther-Kirche?] während des Wiederaufbaus: Arbeiter beim Verputzen des Kreuzgewölbes. Undatiert.
  • 17_2049
    Hamm nach 1945 - Innenansicht der Pauluskirche [der Martin-Luther-Kirche?] während des Wiederaufbaus: Partie der Kirchenhalle mit fertiggestelltem Kreuzgewölbe. Undatiert
  • 17_2050
    Hamm nach 1945 - Innenansicht der Pauluskirche [der Martin-Luther-Kirche?] während des Wiederaufbaus: Kirchenhalle mit  fertiggestelltem Kreuzgewölbe und Chor. Undatiert
  • 17_2051
    Hamm nach 1945 - Wiederaufbau der Pauluskirche: Ansicht mit fertigem Dachstuhl vom Rohbau des Geschäftshauses Rosenberger (fertiggestellt 1953) - Blick Richtung Widumstraße. Undatiert, um 1952 [?]
  • 17_2052
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Hausbau im zerstörten Quartier an der Martin-Luther-Kirche, Nassauer Straße. Rechts: Gebäude des Kinos "Kristall-Palast". Undatiert.
  • 17_2053
    Wiederaufbau in Hamm, 1948: Aufzug einer Kirchenglocke an der Martin-Luther-Kirche im Oktober 1948.
  • 17_2054
    Wiederaufbau in Hamm, 1948: Aufzug einer Kirchenglocke an der Martin-Luther-Kirche im Oktober 1948. Im Vordergrund: Ruine des Landratsamtes.
  • 17_2055
    Wiederaufbau in Hamm, 1948: Aufzug einer Kirchenglocke an der Martin-Luther-Kirche im Oktober 1948.
  • 17_2056
    Wiederaufbau in Hamm, 1948: Aufzug einer Kirchenglocke an der Martin-Luther-Kirche im Oktober 1948..
  • 17_2057
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Baustelle des Geschäftshauses Rosenberger am Markt, fertiggestellt 1953. Rechts: Blick in die Weststraße. Undatiert, um 1951 [?].
  • 17_2058
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Trümmerbeseitigung auf der Baustelle des Modehauses Rosenberger am Markt Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1951 [?]
  • 17_2059
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Markt, fertiggestellt 1953. Rechts: Turm der Pauluskirche. Undatiert, um 1952.
  • 17_2060
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Mark, fertiggestellt 1953. Rechts: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses". Undatiert, um 1952.
  • 17_2061
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Markt Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2062
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Blick von der Pauluskirche auf den Marktplatz - links: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses", rechts: Rohbau des Geschäftshauses Rosenberger Ecke Weststraße,  fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2063
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Blick auf die Pauluskirche mit fertigem Dachstuhl und die Gebäude am Marktplatz - links: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses", rechts: Rohbau des Geschäftshauses Rosenberger Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2064
    Hamm nach 1945: Beginnender Wiederaufbau im Stadtquartier Alleestraße und Werler Straße - Blick vom Turm der Liebfrauenkirche aus. Undatiert.
  • 17_2065
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Instandgesetzes Amtsgericht (links) und Polizeipräsidium, Hohe Straße 80 Ecke Borbergstraße - vorn: geräumtes Trümmergrundstück. Undatiert.
  • 17_2066
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Partie des instandgesetzen Polizeipräsidiums Hohe Straße 80 Ecke Borbergstraße - vorn: geräumtes Trümmergrundstück an der Borbergstraße. Undatiert.
  • 17_2067
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Geräumtes Trümmergrundstück an der Borbergstraße - links angeschnitten: Gebäude nebem dem Polizeipräsidium Hohe Straße 80 Ecke Borbergstraße. Undatiert.
  • 17_2068
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Geräumtes Trümmergrundstück an der Borbergstraße. Bildmitte: Polizeibaracke hinter einer Mauer, rechts: Quartier an der Feidikstraße. Undatiert.
  • 17_2069
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Geräumte Trümmergrundstücke an der Borbergstraße (vorn) und instandgesetztes Quartier an der Feidikstraße (links). Undatiert.
  • 17_2070
    Wiederaufbau in Hamm nach 1945: Instandgesetztes Quartier Borbergstraße Höhe Feidikstraße (links). Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...