Kreis Soest


Die Möhnetalsperre - landseitige Ansicht der Staumauer mit Tosbecken, Kraftwerk und Ausgleichsbecken, erbaut 1908-1912, Länge 650 Meter, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am Juli 1913 - undatiert, um 1920?Soest im Luftbild (Zeppelinflug), ca. 1913.Psychiatrische Provinzial-Heilanstalt Warstein, gegr. 1905: Zeppelinaufnahme des KlinikkomplexesWasserschloss Hovestadt im Luftbild (Zeppelinflug)Schrägluftaufnahme von HirschbergProvinzial-Landarmen- und Arbeitshaus, Gesamtanlage von Süden - gegründet 1820 im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Benninghausen (1804 aufgehobenen), ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?Die Möhnetalsperre aus der Vogelperspektive: Blick auf die 650 Meter lange Sperrmauer, erbaut 1908-1912, Architekt: Franz Brantzky, Köln, eingeweiht am 12. Juli 1913, undatiert, um 1913?Flugplatz (Landeplatz) Arnsberg, nordwestlich von Neheim-Hüsten gelegen, nördlich der Ortschaft Voßwinkel, an der Gemeindegrenze zu Wickede/Ruhr (Kreis Soest)Soest-StadtWerl-Stadt, im Westen die Autobahn A445 mit der Anschlussstelle AS Werl-ZentrumLippstadt-Stadt,  Verlauf der Lippe von Osten nach Westen, im Osten die Bundesstraße B55Geseke, im Süden KalksteinabbauEickelborn und Benninghausen, südwestlich von Lippstadt, Verlauf der Lippe nördlich davon an der Grenze zum Kreis WarendorfEickelborn und Benninghausen, südwestlich von Lippstadt, Verlauf der Lippe nördlich davon an der Grenze zum Kreis WarendorfWarstein, Kalksteinabbau im Südosten der StadtHirschberg im Westen von Warstein, im Arnsberger WaldDer Möhnesee, nordwestlicher Teil mit Staumauer und Ausgleichsbecken im Gemeindeteil Möhnesee-GünneMöhnesee-Völlinghausen am Ostufer des Möhnesees, an der Gemeindegrenze zu Warstein mit der Siedlung Eickhoff und NiederbergheimMöhnesee-Völlinghausen, östlicher Teil des Möhnesees bis Vomershof, im Süden der Arnsberger WaldDer Möhnesee von Vomershof im Osten bis Körbecke im Westen, und am Südufer die Körbecke-Südrandweg und direkt anschließend der Arnsberger WaldMöhnesee von Körbecke am Nordufer und Körbecke-Südrandweg am Südufer, bis Möhnesee-Delecke, östlich der Bundesstraße 229, im Süden der Arnsberger WaldMöhnesee bei Möhnesee-Delecke am Nordufer, weiter westlich Möhnesee-Westrich und Haus Delecke, Bundesstraße B229, am Nordufer Agrarlandschaft am HaarstrangMöhnesee mit Staumauer und Ausgleichsbecken der Talsperre bei Günne - am Nordufer Agrarlandschaft am HaarstrangWassergewinnungsanlage an der Ruhr bei Wickede-Echthausen, östlich davon der Verlauf der Autobahn A445 zwischen Waltringen (Gmd. Ense) und Wickede-Echthausen, Naturschutzgebiet (NSG) RuhrstauSoest, StadtansichtAgrarlandschaft entlang des Hellwegs (Bundesstraße B1), südöstlich von Lippstadt und östlich von Erwitte, bei Eickeloh (Gmd. Erwitte), im Norden Bökenförde (Gmd. Lippstadt), Gemeindegrenze zu GesekeAgrarlandschaft entlang des Hellwegs (Bundesstraße B1), bei Langeneicke (Gmde. Geseke) im Westen und Störmede im Osten
südöstlich von LippstadtAgrarlandschaft entlang des Hellwegs (Bundesstraße B1),  zwischen Langeneicke  und Störmede, westlich von GesekeErwitte, der Hellweg (Bundesstraße B1), Bundesstraße B55, südlich von Erwitte KalksteinabbauBad Sassendorf, nordöstlich von Soest, am Hellweg (Bundesstraße B1), Agrarlandschaft entlang des HellwegSoester Börde, westlich von Soest, Agrarlandschaft südöstlich von Welver, die Ortschaften Ehningsen im Westen,  Einecke im Norden, darunter Eineckerholsen und im Süden Merklingsen, ganz im Osten der Randbereich von SchwefeArnsberger Wald südlich Möhnetalsperre und Körbecke-St. Meinolf, nordwestlich Arnsberg an der Grenze Kreis Soest und Hochsauerlandkreis, östlich von BreitenbruchArnsberger Wald, südlich des Möhnesees, südlich von Körbecke-Südrandweg, ehem. Jagdschloss St. Meinolf, die Ortschaft Neuhaus mit Wilhelmsruh, im Westen der Hevesee und dessen Zufluss der HeveMöhnesee bei Körbecke, Südrandweg am Südufer, umgeben vom Arnsberger Wald
Körbecke, nördlich des Möhnesees, die Ortschaften Büecke und Berlingsen nördlich von Körbecke, Agrarlandschaft am HaarstrangSoester Börde südlich Soest mit den Ortsteilen Hiddingsen, Ruploh und Lendringsen und südlich der Grenze zur Gemeinde Möhnesee die Ortschaften Möhnesee-Büecke und -Berlingsen, Steinkistengrab bei Soest-HiddingsenWickede (Ruhr), Verlauf der Ruhr, WassergewinnungsanlageKurort Bad Waldliesborn mit Bundesstraße B55, im Süden der Boker Kanal mit MenzelsfeldeLippebruch bei Niederdedinghausen, östlich von Lipperode, die Lippe und der Merschgraben nördöstlich von Lippstadt, Sand- und KiesgewinnungAnröchte, östlich von Soest, im Norden von Anröchte Dolomit-Abbau
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...