Verzeichnis Wirtschaftsunternehmen


  • 17_1662
    Dr. Ing. Alfred Koegel, ab 1943 im Vorstand der WDI, anlässlich seiner Verabschiedung. Hamm, undatiert.
  • 17_1663
    Dr. Ing. Alfred Koegel (rechts), ab 1943 im Vorstand der WDI, anlässlich seiner Verabschiedung. Hamm, undatiert.
  • 17_1664
    Gesellige Runde mit Oberbürgermeister a. D. Ferdinand Poggel [? Mitte mit Zigarre] anlässlich der Verabschiedung von WDI-Vorstandsmitglied Dr. Ing. Alfred Koegel [nicht im Bild]. Hamm, undatiert.
  • 17_1668
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960. [Identisch Nr. 17_1607]
  • 17_1669
    Stacheldraht aus der Produktion der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1670
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1671
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1672
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1673
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1674
    Erzeugnisse der WDI (Westfälische Drahtindustrie), Hamm. Werbefotografie, 1960.
  • 17_1675
    Seilbahn, ausgestattet mit Drahtseilzügen der WDI (Westfälische Drahtindustrie) aus Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1770
    Spielende Kinder vor der winterlichen Kulisse des Stahlwerks Phönix-West in Dortmund-Hörde, 1970.
  • 17_1771
    Stahlwerk Phönix-West in Dortmund-Hörde, 1970.
  • 17_1856
    Hamm zur NS-Zeit: Transport eines Tankkessels für die Brauerei Isenbeck Richtung Bahnhof. Undatiert. [Siehe auch Bild 17_1368 ]
  • 17_1888
    Hamm zur NS-Zeit: "Schach den Kriegshetzern der Welt - "Jede Stimme dem Führer" - nationalsozialistische Propaganda im Schaufenster des Modehauses Rosenberger (Weststraße), vormals Geschäftslokal des jüdischen Inhabers Gumpert. Undatiert.
  • 17_1977
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörtes Werksgelände am Datteln-Hamm-Kanal [Westfälische Union? Westfälische Drahtindustrie?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Im Hintergrund: Eisenbahnbrücke mit Güterzug. Motiv unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1978
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörte Werkshalle der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1979
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörtes Maschendrahtlager der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1980
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörtes Drahtlager der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1981
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörtes Werksinventar der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1982
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Gebäuderuine - unbezeichnet. Zerstörtes Verwaltungsgebäude [?] der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1983
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Holzschuppen vom Kohlenlagerplatz aus gesehen" [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1984
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Hauptmagazin, Blick auf nördliche Giebelwand" [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1985
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Meisterstube Drahtzug B, oben Mannschaftsraum" [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1986
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Elektrische Zentrale, Ansicht von Beize C" [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1987
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Elektrische Zentrale, südliche Längswand" [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1988
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: "Ausblick von der Elektrischen Zentrale auf das Betriebsb." [Originalaufschrift] - zerstörtes Werksgebäude der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1989
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörte Werkshalle der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1990
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Trümmerfrauen oder Zwangsarbeiterinnen [?] vor einem Berg geborgener Ziegelsteine an einer zerstörten Werkshalle der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1991
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörte Seilerei der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_1992
    Hamm im Zweiten Weltkrieg: Zerstörtes Fachwerkgebäude auf dem Werksgelände der Westfälischen Drahtindustrie [?], bombardiert in den alliierten Luftangriffen 1943-1945. Motiv reproduziert vom Papierabzug, unbezeichnet, undatiert, um 1945 [?]
  • 17_2057
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Baustelle des Geschäftshauses Rosenberger am Markt, fertiggestellt 1953. Rechts: Blick in die Weststraße. Undatiert, um 1951 [?].
  • 17_2058
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Trümmerbeseitigung auf der Baustelle des Modehauses Rosenberger am Markt Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1951 [?]
  • 17_2059
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Markt, fertiggestellt 1953. Rechts: Turm der Pauluskirche. Undatiert, um 1952.
  • 17_2060
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Mark, fertiggestellt 1953. Rechts: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses". Undatiert, um 1952.
  • 17_2061
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Errichtung des Geschäftshauses Rosenberger am Markt Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2062
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Blick von der Pauluskirche auf den Marktplatz - links: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses", rechts: Rohbau des Geschäftshauses Rosenberger Ecke Weststraße,  fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2063
    Wiederaufbau in Hamm, 1950er Jahre: Blick auf die Pauluskirche mit fertigem Dachstuhl und die Gebäude am Marktplatz - links: Sparkasse Hamm, errichtet 1950/51 im Stil des im Krieg zerstörten "alten Rathauses", rechts: Rohbau des Geschäftshauses Rosenberger Ecke Weststraße, fertiggestellt 1953. Undatiert, um 1952.
  • 17_2088
    Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug aus Richtung Pauluskirche (im Hintergrund) - hier auf der Oststraße Höhe Eylertstraße (rechts). Neben dem intakten Gebäude links: Trümmerberg mit stehengebliebenem Fassadenrest des Fotoateliers Viegener an der Oststraße 36 [vgl. Bild Nr. 17_40]. Um 1946/47 [?]
  • 17_2090
    Prozession der St. Agnes-Gemeinde, Hamm - Nachkriegszeit: Prozessionszug auf der Ostenallee. Im Hintergrund: Schornstein der Kloster-Brauerei Pröpsting. Um 1946/47 [?]
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...