Kirchlengern


  • 10_14058
    Hettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in die Produktion - Mitarbeiter an der Montageanlage für Innotech Zargen
  • 10_14059
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick vom Dach des Kraftwerks in Richtung Nordwesten mit dem Wiehengebirge im Hintergrund
  • 10_14060
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick über das Rückhaltebecken auf das Gas-Kraftwerk. Perspektive von Südwesten aus
  • 10_14061
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick über die Else auf das "kleine" Wasserkraftwerk, das zum Kraftwerkskomplex gehört
  • 10_14062
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick von Osten auf das Kraftwerk
  • 10_14063
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick über das Umspannwerk zur Netzeinspeisung
  • 10_14064
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick in die Turbinenhalle
  • 10_14065
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Turbinenhalle mit AEG Gasturbinen-Generator-Aggregat mit 128.000 KW Leistung, Herzstück des Kraftwerks Kirchlengern
  • 10_14066
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Herr Windiks, Geschäftsführer des Kraftwerks Kirchlengern, EON Westfalen Weser, vor der Gasturbine zur Stromerzeugung
  • 10_14067
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Mitarbeiterin Leoni Wölker (Industriekauffrau) im Generatorenraum
  • 10_14068
    Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Schichtmeister Ralf Könemann trägt die technische Verantwortung in der Turbinenhalle
  • 100_249
    Bünde-Spradow, entlang der Landstraße L775, im Nordwesten die Gemeinde Dünne, im Osten die Ortsgrenze zu Kirchlengern und die Bundestraße B239
  • 11_704
    Feuerwehrmuseum Kirchlengern, eröffnet 1990 (Häver, St. Laurentiusstraße)
  • 11_706
    Feuerwehrmuseum Kirchlengern: Historische Exponate im Ausstellungsraum (Museumseröffnung 1990)
  • 11_708
    Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_709
    Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_710
    Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit vier Baderäumen und zwei Aufenthaltsstuben, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_712
    Logierzimmer im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit vier Baderäumen und zwei Aufenthaltsstuben, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973
  • 11_4783
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern zur Abendstunde.
  • 11_4784
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos am 35mm-Projektor Meopta MEO 5 XB.
  • 11_4785
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Werkzeugwand für das 35mm-Kino.
  • 11_4786
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos prüft die Projektion aus der Perspektive des 35mm-Filmprojektors.
  • 11_4787
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos blickt durch die Projektionsscheibe, hinter der schon ein Digitalprojektor steht.
  • 11_4788
    Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Während der Filmvorführung, Blick in den Kinosaal mit nur 50 Plätzen während der Filmvorführung.
  • 110_144
    Kirchlengern
  • 110_145
    Kirchlengern
  • 110_146
    Kirchlengern, Gut Oberbehme (Wasserburg Haus Oberbehme)
  • 14_2772
    Fichte mit Wurzelschößlingen bei Gut Steinlake in Südlengern, 1927.
  • 14_2773
    Fichte mit Wurzelschößlingen bei Gut Steinlake in Südlengern, 1927.
  • 14_2776
    Eiche am Gut Oberbehme bei Kirchlengern, 1935.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...