Kirchlengern


Ev. Pfarrkirche Stift Quernheim: Spätgotischer Passionsaltar mit 11 Reliefs, um 1525 (An der Stiftskirche 9)Rathaus Kirchlengern - Blick in den lichtdurchfluteten Flur des 3. OGRathaus Kirchlengern - Blick über den Flur mit Ausblick auf die Kirche Kirchlengern, Rathausflur 2. OGHerrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, datiert auf 1676 und stand 1976 kurz vor dem Abriss. Seit 1993 ist im sanierten Gebäude die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V. beheimatet, hölzerner Treppenaufgang Herrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, datiert auf 1676 und stand 1976 kurz vor dem Abriss. Seit 1993 ist im sanierten Gebäude die Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V. beheimatet, hier ein hölzerner TreppenaufgangHerrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, Raum mit historischem Deckengemälde, der als Trauzimmer der Gemeinde Kirchlengern dientHerrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, Raum mit historischem Deckengemälde, der als Trauzimmer der Gemeinde Kirchlengern dientHerrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, Trauung im Raum mit historischem Deckengemälde, der als externes Trauzimmer der Gemeinde Kirchlengern dient Herrenhaus Stift Quernheim, Kirchlengern, Blick durch durch ein Fenster des Herrenhauses auf die Hochzeitsgesellschaft einer Trauung, die im Garten auf der Rückseite des Herrenhauses auf das frisch vermählte Brautpaar wartet.Ev.-Luth. Stiftskirche in der Ortschaft Stift Quernheim, Blick auf den AltarEv.-Luth. Stiftskirche in der Ortschaft Stift Quernheim, Making-Of der Altaraufnahme - Fotograf Stephan Sagurna (an der Kamera), Assistent Martin Albermann (am PC) Feuerwehrmuseum in Kirchlengern-Quernheim - untergebracht in einem alten Gutshof von 1802 - Blick in die Dauerausstellung im Innenraum, im Vordergrund links eine Tragkraftspritze von 1942Feuerwehrmuseum in Kirchlengern-Quernheim - untergebracht in einem alten Gutshof von 1802 - Blick in die Dauerausstellung im Innenraum, im Vordergrund links eine Tragkraftspritze von 1942, im Hintergrund ein hölzerner FeuerwehrwagenFeuerwehrmuseum in Kirchlengern-Quernheim - untergebracht in einem alten Gutshof von 1802 - spielende Kinder  in einem Spielzeug-Feuerwehrauto in der DauerausstellungHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in den SchauraumHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in den Schauraum mit Musterkollektion Anschläge und ScharniereHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in den Schauraum mit Mustermöbeln und MöbeltechnikHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Produktionshalle, Blick in die FertigungHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in das automatisierte Coillager. Hier wird Stahl auf Rollen, als Grundstoff für die Beschlag- und Möbeltechnik-Produktion gelagert und in den Produktionsprozess eingespeistHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in die Produktion - Mitarbeiter an der Montageanlage für Innotech ZargenHettich Holding GmbH & Co. oHG - die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen: Blick in die Produktion - Mitarbeiter an der Montageanlage für Innotech ZargenKraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Blick in die Turbinenhalle Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Turbinenhalle mit AEG Gasturbinen-Generator-Aggregat mit 128.000 KW Leistung, Herzstück des Kraftwerks KirchlengernKraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Herr Windiks, Geschäftsführer des Kraftwerks Kirchlengern, EON Westfalen Weser, vor der Gasturbine zur Stromerzeugung Kraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Mitarbeiterin Leoni Wölker (Industriekauffrau) im GeneratorenraumKraftwerk Kirchlengern, ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk: Schichtmeister Ralf Könemann trägt die technische Verantwortung in der Turbinenhalle Feuerwehrmuseum Kirchlengern: Historische Exponate im Ausstellungsraum (Museumseröffnung 1990)Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973Gemauerte Wanne im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit 4 Baderäumen, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973Logierzimmer im Bauernbad Rehmerloh: Dorfbadehaus mit vier Baderäumen und zwei Aufenthaltsstuben, werktags Heilbadeangebot und Logierhaus für Auswärtige, in Betrieb 1883-1973Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos am 35mm-Projektor Meopta MEO 5 XB.Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Werkzeugwand für das 35mm-Kino.Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos prüft die Projektion aus der Perspektive des 35mm-Filmprojektors. Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Johannes Ridderbusch, Jugendpfleger und Leiter des Kommunalen Kinos blickt durch die Projektionsscheibe, hinter der schon ein Digitalprojektor steht. Kommunales Kino Lichtblick Kirchlengern: Während der Filmvorführung, Blick in den Kinosaal mit nur 50 Plätzen während der Filmvorführung.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...