Einfriedungsbau


  • 03_2237
    Die kath. Pfarrkirche St. Antonius von Padua im Ortsteil Menne
  • 03_2251
    Ortsteil Ossendorf: Kath. Pfarrkirche St. Johannes Enthauptung, errichtet 1904, neoromanische Basilika, Ansicht um 1944?
  • 03_2276
    Die St. Kilian-Kirche in Welda (Seitenansicht)
  • 03_2380
    Birken am Diemelufer
  • 03_2388
    Alte Bruchsteinmauer am Friedhof
  • 03_2389
    Alte Bruchsteinmauer am Friedhof
  • 03_2428
    Alte Wohnbebauung an der Schützenmauer nahe dem Brüderkirchhof
  • 03_2429
    Blick vom Brüderkirchhof zur Altstadt
  • 03_2445
    Durchgang durch die Klostermauer zum Gasthof "Zur Alm"
  • 03_2447
    Das ehem. Dominikanerkloster (1281-1824) in der Oberen Altstadt: Gebäudepartie mit Klostermauer, um 1944?
  • 03_2450
    Weg vom Gasthaus "Zur Alm" zur Bernhardistraße
  • 03_2461
    Weg von der Schwerte zum Rathaus
  • 03_2466
    Blick vom Brüderkirchhof zum Sackturm
  • 03_2471
    Sternstraße: Gartenmauer an der Rückseite der Hirsch-Apotheke
  • 03_2515
    Reste der alten Stadtmauer an der Diemel
  • 03_2523
    Reste der alten Stadtmauer an der Diemel
  • 03_2524
    Reste der alten Stadtmauer an der Diemel
  • 03_2525
    Alte Wohnbebauung an der Stadtmauer am Ufer der Diemel
  • 03_2643
    Grebenstein, Nordhessen, um 1940 (?): Altstadt mit Turm der ev. Liebfrauenkirche und Lindenturm, Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung - Ansicht von Nordwesten (Aufnahme undatiert)
  • 03_2645
    Grebenstein, Nordhessen, um 1940 (?): Oberes Tor mit Jungfernturm, der größte der erhaltenen Türme der mittelalterlichen Stadtbefestigung - Ansicht von Süden (Aufnahme undatiert)
  • 03_2683
    Die Wethener Kirche
  • 03_2718
    Pferdefuhrwerk auf der Dorfstraße
  • 03_2719
    Typisches Wohnhaus im Ort
  • 03_2799
    Fachwerkgebäude zwischen Münster-Coerde und Münster-Kinderhaus, lt. Originalbeschriftung die Coermühle an der Münsterschen Aa, Mitte der 1940er Jahre wegen Baufälligkeit abgerissen, undatiert, um 1940?
  • 03_2829
    Telgte, 1944: Wohngebäude am Baßfeld 3
  • 03_2830
    Telgte, 1944: Fachwerkhäuser Steinstraße Nr. 17-21
  • 03_2898
    Partie der 3 km langen Stadtmauer mit Blick auf das Hachtor, einzig erhaltenes von vier Stadttoren aus dem 14. Jh.
  • 03_2930
    Von Trockenmauern gesäumeter Schotterweg
  • 03_2938
    Natursteinmauer
  • 03_2958
    Paar bei der Gartenarbeit - Familien- oder Freundeskreis des Fotografen Julius Gärtner
  • 03_3147
    Dorfansicht mit Kirche (Standort unbekannt)
  • 03_3225
    Eingang zum Kirchfriedhof an der St. Vinzentius-Kirche, am Tor: Elfriede Dümpelmann
  • 03_3227
    Hof Dümpelmann, Provinzialstraße: Haupthaus mit Scheune (links) und Stallhaus (rechts), erbaut 1878, abgebrannt im 2. Weltkrieg
  • 03_3352
    Stationsbild bei Kleimann
  • 04_327
    Burg Altena, Berfried (Südansicht) und Wehrgang im oberen Burghof
  • 04_339
    Burg Altena, in den Fels gefügte Bruchsteinmauer der einstigen Südbastion (heute Jugendherberge)
  • 04_340
    Burg Altena, Südbastion: Grauwackefelsen mit aufgesetzter Bruchsteinmauer und eingewurzeltem Ahorn
  • 04_426
    Burg Dringenberg, Südseite mit Erker
  • 04_457
    Schloss Eringerfeld, Torhaus und Kapelle - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_458
    Schloss Eringerfeld, Torhaus - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...