Verkaufsraum


  • 01_3861
    Wäschefabrikation, Verkaufslager: Kundinnen bei der Auswahl von Tischwäsche
  • 01_5273
    Ein Ladengeschäft der Konsumgenossenschaft (Ort unbekannt)
  • 03_4115
    Jugendstil-Einrichtung einer historischen Drogerie/Apotheke im Natur- und Heimatmuseum Wanne-Eickel (Emschertal-Museum Stadt Herne), undatiert
  • 10_10270
    Der junge Drogist Otto Reckfort (rechts) im Geschäft Emil Czepluch, Belgard an der Persante/Westpommern (heute Bialogard, Polen), später Gründer der Adler-Drogerie Reckfort in Münster, Aufnahme um 1927?
  • 10_10286
    Adler-Drogerie Reckfort: Der Produktbereich Körper- und Gesundheitspflege im Traditionshaus an der Warendorfer Straße 61a - gegr. 1937 von Otto Reckfort (+1973), fortgeführt von Sohn Karl-Heinz Reckfort (+1998 ) und nachfolgend von Ehefrau Marianne und Tochter Ute Reckfort
  • 10_10287
    Adler-Drogerie Reckfort: Ein vielfältiges Produktangebot der Körper- und Gesundheitspflege im Traditionshaus an der Warendorfer Straße 61a - gegr. 1937 von Otto Reckfort (+1973), fortgeführt von Sohn Karl-Heinz Reckfort (+1998 ) und nachfolgend von Ehefrau Marianne und Tochter Ute Reckfort
  • 10_10288
    Adler-Drogerie Reckfort: Der Produktbereich Körperpflege und Haushaltsmittel im Traditionshaus an der Warendorfer Straße 61a - gegr. 1937 von Otto Reckfort (+1973), fortgeführt von Sohn Karl-Heinz Reckfort (+1998 ) und nachfolgend von Ehefrau Marianne und Tochter Ute Reckfort
  • 10_10289
    Adler-Drogerie Reckfort: Ein hochwertiges Produktangebot der Schönheitspflege im Traditionshaus an der  Warendorfer Straße 61a - gegr. 1937 von Otto Reckfort (+1973), fortgeführt von Sohn Karl-Heinz Reckfort (+1998) und nachfolgend von Ehefrau Marianne und Tochter Ute Reckfort
  • 10_10294
    Adler-Drogerie Reckfort (seit 1937): Edle Düfte von aktuell bis klassisch in der Parfümerieabteilung des Traditionshauses an der Warendorfer Straße 61a, im Hintergrund: Inhaberin Marianne Reckfort
  • 10_10649
    Historischer Kolonialwarenladen auf Hof Zeddies im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10650
    Historischer Kolonialwarenladen auf Hof Zeddies im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_11592
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Verkaufshalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11593
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Verkaufshalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11594
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Spielzeugabteilung des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11595
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Spielabteilung des NAAFI-Shops, Weihnachtsangebote - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11596
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Fleischabteilung des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11597
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Kassenhalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11598
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Kassenhalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 11_1188
    Traditionshaus Radio Neufelder: Kassenbereich des Fachgeschäftes für Ton- und Fernsehtechnik im Wohn- und Geschäftshaus Neufelder an der Warendorferstraße 73 (seit 2006), gegründet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1190
    Traditionshaus Radio Neufelder: Präsentationsraum des Fachgeschäftes für Ton- und Fernsehtechnik im Wohn- und Geschäftshaus Neufelder an der Warendorferstraße 73 (seit 2006), gegründet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1204
    Wirtschaftswunderjahre - 1958: Große Auswahl an Tongeräten bei Radio Neufelder, Fachgeschäft für Rundfunk- und Haushaltstechnik, eröffnet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1205
    Wirtschaftswunderjahre - 1958: Ein vielseitiges Angebot an Fernseh- und Haushaltsgeräten bei Radio Neufelder, Fachgeschäft für Rundfunk- und Haushaltstechnik, eröffnet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1206
    Wirtschaftswunderjahre - 1958: Schallplattenabteilung bei Radio Neufelder, Fachgeschäft für Rundfunk- und Haushaltstechnik, eröffnet 1948 von Bruno Neufelder an der Warendorfer Straße 71
  • 11_1257
    Radio Neufelder 1960: Moderne Warenpräsentation in den neuen Geschäftsräumen des Fachhandels für Rundfunk- und Haushaltstechnik an der Warendorfer Straße 71, gegründet 1948 von Bruno Neufelder
  • 11_1261
    Radio Neufelder 1983: Inhabergattin Hildegard Neufelder an der Theke im Ladengeschäft Warendorfer Straße 71, seit 1960 Sitz des Fachhandels für Rundfunk- und Haushaltstechnik, Inhaber Horst Neufelder, gegründet 1948 von Vater Bruno Neufelder
  • 11_1311
    Firma Johannes Wagner, gegründet 1908: Präsentationsraum des Traditionshauses für Sanitärinstallation und Haushaltswaren, Inhaber Klaus Wagner, Warendorfer Straße 113
  • 11_1313
    Firma Johannes Wagner Sanitärinstallation und Haushaltswaren: Der Verkaufsraum des Traditionshauses an der Warendorfer Straße 113, Inhaber Klaus Wagner, gegründet 1908
  • 11_1314
    Allerlei Nützliches - Blick in den Präsentationsraum von Firma Johannes Wagner Sanitärinstallation und Haushaltswaren, gegründet 1908, Inhaber Klaus Wagner, Warendorfer Straße 113
  • 11_1316
    Nostalgische Porzellangriffe bei Firma Sanitärinstallationen und Haushaltswaren Johannes Wagner, gegründet 1908, Inhaber Klaus Wagner, Warendorfer Straße 113
  • 11_1830
    Spezialitätengeschäft im Hagener Zwiebackmuseum, Haus Stennert, Enneper Straße 3: Werksverkauf, Bistro und Brandt-Museum - Präsentation der Unternehmensgeschichte der Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH und der Gründerfamilie Brandt
  • 17_1165
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1166
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1167
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1965 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1168
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1969 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1169
    Herrenabteilung im Modehaus Grüter & Schimpff, Hamm, 1970 - Anbieter von Qualitätsbekleidung zu Niedrigpreisen, gegründet 1919, ab 1958 ansässig in der Weststraße 51-53.
  • 17_1178
    Modeboutique Kempe, Hamm, Weststraße 25. Undatiert, um 1954.
  • 17_1183
    Warensortiment im Wäschehaus Hennemann - Hamm, Oststraße 12. Inhaberin 1951: Helene Hennemann. Undatiert.
  • 17_1191
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
  • 17_1192
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
  • 17_1193
    Verkaufsraum in einem Textilwarenhaus - unbezeichnet [vermutet: Grabitz, Hamm, Westentor]. Undatiert, um 1960.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...