Ennepe-Ruhr-Kreis


  • 03_3759
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Bogenstraße zwischen Finkenstraße und Marxstraße, Bauabschnitt I, II, III, IV und V von Südwesten, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3760
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Marxstraße (links) bis Lange Horst  (rechts), I., II., III., IV. und V. Bauabschnitt von Westen, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3761
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - Blick aus Richtung Ruhr auf die Rathenaustraße über die Erzbergerstraße bis zum Bebelplatz, IV und V. Bauabschnitt aus Norden, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3762
    Der Luisenplatz in der Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf, undatiert, 1920 Jahre?
  • 03_3763
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Bereich Ringstraße und Luisenplatz, III. Bauabschnitt aus Nordwesten, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_3764
    Gartenstadt Hüttenau, Hattingen: Genossenschaftssiedlung mit 368 Wohnungen, erbaut 1910-17 für die Arbeiter der Henrichshütte, Architekt: Georg Metzendorf - im Bild: Straße Müsendrei (links), Rathenaustraße (Mitte) und Erzbergerstraße (parallel rechts), nördlich der Siedlung die Ruhr, Teil des IV. und V. Bauabschnittes aus Südwesten, undatiert, 1920er Jahre?
  • 03_4183
    Blick vom "Uhlenkopf" zwischen "Nacken" und Harkortberg auf Herdecke. Rechts: Wetterstraße mit kath. Kirche (hinter dem Bahndamm). Mitte: Ev. Kirche und Firma Dörken. Links: Firma "Idealspaten" und Fassfabrik Buchwald. Undatiert, um 1910?
  • 03_4184
    Hagener Straße am Südufer der Ruhr (Stadtgebiet Hagen) mit Blick auf Herdecke und die Türme der katholischen Kirche (Mitte) und der evangelischen Kirche (rechts). Undatiert, um 1910?
  • 03_4185
    Herdecke, Am Mühlengraben - Blick Richtung Altstadt. Zuschüttung des Mühlengrabens Ende der 1950er Jahre wegen des Baus des Hengsteysees. Undatiert, um 1910?
  • 03_4186
    Herdecke-Oberstadt, "An der Walkmühle" (Kiewitzheide). Blick aus Richtung Bahnhofstraße. Im Hintergrund die Ardeyhöhen Rehberg (links) und Wienberg (rechts). Undatiert, um 1920?
  • 03_4187
    Herdecke, Hauptstraße: Torbogen zwischen den Häusern Nr. 3 (zeitweiliges Rathaus) und Nr 5, errichtet 1676 und 1952 um 20 m nach hinten versetzt. Linkgs: Rathausschaukasten für amtliche Mitteilungen. Undatiert, um 1920?
  • 03_4188
    Herdecke, Hauptstraße 1: Fachwerkgebäude und Apotheke Becker (Hausnummer 1a) Höhe Kornmarkt - ab 1937 Standort des Sackträgerbrunnens. Undatiert, um 1920?
  • 03_4189
    Herdecke, Frühlingsstraße - im Hintergrund der Gartenbaubetrieb G. und L. Bredenbrücher. Undatiert, um 1920?
  • 03_4190
    Herdecke, Kampstraße: Blick aus Richtung Mühlenstraße stadteinwärts. Rechts: Gemüsebete der Quartiersbewohner auf einem Baugrundstück an der Straße (später Standort einer privaten Garagenanlage). Undatiert, um 1920?
  • 03_4191
    Herdecke, Wetterstraße: Kavallerietruppe Höhe Gasthaus Hermann Hax nahe der katholischen Kirche (hinten links verdeckt). Undatiert, um 1910?
  • 03_4192
    Herdecke, Wetterstraße mit Haus Nr. 6 (heute an der Mündung Friedensstraße) in Höhe der kath. Volksschule (Rektoratsschule) im späteren Pfarrhaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Undatiert, um 1910?
  • 03_4193
    Hochwasser in Herdecke: Überschwemmter Bachplatz mit Frühlingsstraße (rechts). Undatiert, um 1910?
  • 03_4194
    Hochwasser in Herdecke, Standort unbezeichnet. Undatiert, um 1910?
  • 03_4195
    Die Dortmunder Landstraße bei Herdecke (Blick Richtung Stadt) Höhe Straße "Herdecker Bach". Hinter den Bäumen: Haus Herdecker Bach 10 mit dem Ausflugslokal "Bachforelle" (Familie Saure). Undatiert, um 1910?
  • 05_535
    Wohnhäuser mit Schieferfassade
  • 05_546
    Blick über Blankenstein von Burg Blankenstein aus, im Vordergrund die ev. Pfarrkirche (Saalkirche, erbaut 1712)
  • 05_550
    Blick von Burg Blankenstein auf Stiepel
  • 05_1780
    Blankenstein: Ortskern mit Fachwerkhäusern und Kirche
  • 05_4579
    Blick ins Ruhrtal bei Wetter. Undatiert, um 1920?
  • 05_11409
    Herdeckes ältestes Fachwerkhaus, Hauptstraße 1 am Kornmarkt - erbaut 1583, vom 17. bis 19. Jahrhundert in Funktion als Kornspeicher, 1874-1912 Blaufärberei der Firma Habig, ab 1937 Standort des Sackträgerbrunnens. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11410
    Herdeckes ältestes Fachwerkhaus, Hauptstraße 1 am Kornmarkt - erbaut 1583, vom 17. bis 19. Jahrhundert in Funktion als Kornspeicher, 1874-1912 Blaufärberei der Firma Habig. Vorn: der Sackträgerbrunnen, aufgestellt 1937. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11411
    Herdecke, Hauptstraße 1/1a: Fachwerkhaus von 1583 (links) und Apotheke Becker am Kornmarkt - vorn: der 1937 aufgestellte Sackträgerbrunnen. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11412
    Herdecke, Hauptstraße 2: Bäckerei und Konditorei Wenning. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11413
    Herdecke, Hauptstraße 3: Fachwerkgebäude mit Modegeschäft Paul Berghoff. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 05_11414
    Herdecke, Hauptstraße: Gebäude Hausnummer 3 und 5 Höhe Mündung Wilhelm-Gräfe-Straße. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11415
    Herdecke, Hauptstraße 4: Sattlerei und Polsterei Hausherr. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11416
    Herdecke, Hauptstraße 5: Schieferverkleidetes Mehrfamilienhaus Höhe Mündung Sonnenscheinstraße - später Wilhelm-Gräfe-Straße. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11417
    Herdecke, Hauptstraße 6: Wohnhaus mit Lebensmittelgeschäft - rechts: Sattlerei und Polsterei Hausherr. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 05_11418
    Herdecke, Hauptstraße 7: Fachwerkhaus mit Konditorei Heinrich Becker. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 05_11419
    Herdecke, Hauptstraße 8: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11420
    Herdecke, Hauptstraße - Fachwerkgebäude Hausnummer 9. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937]
  • 05_11421
    Herdecke, Hauptstraße 10: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11422
    Herdecke, Hauptstraße 11: Fachwerkgebäude mit Tabakwarengeschäft und zwei Zigarettenautomaten. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11423
    Herdecke, Hauptstraße 12: Gasthaus "Westfälischer Hof" (später abgerissen) mit Werbung für "Stiftsbier". Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
  • 05_11424
    Herdecke, Hauptstraße 13: Schieferverkleidetes Wohngebäude mit Ladengeschäft Heinrich Duhme. Undatierte Vermessungsdokumentation der damaligen "Adolf-Hitler-Straße" [nach 1937].
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...