Nordrhein-Westfalen : Rheinland


Altenhammer im Eschbachtal (Wupper-Seitental)Staumauer der Eschbachtalsperre (erbaut 1889-1891 von Otto Intze)Die Urft-Talsperre, erbaut 1900 bis 1905 (Entwurf Otto Intze)Oberbürgermeister ZweigertDie Urfttalsperre im BauStaumauer der Bevertalsperre im Wuppergebiet (erbaut 1935-1939)Straßenansicht mit Kirche in Kupferdreh, um 1930?Trauerweiden an einem Flusslauf in KupferdrehKirche in Essen-SteeleKirchturm des Liebfrauen-MünstersInnenhof des Liebfrauen-MünstersDie Ruhr bei WerdenKleine Inseln in der RuhrDie Kaiserbrücke über die Ruhr im Stadtteil WerdenFachwerkhäuser in KettwigDie Ruhr bei KettwigArkadengang der Mülheimer StadthalleStadthalle mit Terassencafé am RuhruferStadthalle und RuhrbrückeIndustrieanlagen in Mülheim a.d. RuhrFachwerkhaus mit blühendem ObstbaumLandschaft bei Mülheim-SaarnPferde bei Mülheim-SaarnDenkmal: Saarner WildpferdeHafenkräne bei der Schüttgutverladung am EisenbahnkaiHafen Duisburg Ruhrort - Ansicht aus Richtung Admiral Scheer-Brücke. Undatiert, um 1930.Hafen Duisburg-Ruhrort: Vincke-Kanal im alten Ruhrorter Hafen mit Blick auf die Landzunge zwischen Vinckehafen und Kaiserhafen (ab 1914 zurückverlegt) und den alten Ruhrorter Pegel (Mitte rechts). Undatiert, um 1930.Schüttgutfrachter im Ruhrorter Hafen mit Blick auf den EisenbahnkaiHafen Duisburg-Ruhrort mit Blick auf die Admiral-Scheer-Brücke über den Rhein, undatiert, 1920er Jahre.Schifffahrt auf dem Rhein, um 1930?Rhein bei Duisburg Höhe Einfahrt Eisenbahnhafen (rechts) und "Pädskull" (vorn), später zugeschüttet zur "Mühlenweide". Vorn links: Signalmast zur Einfahrt in den Ruhrorter Hafen, im Hintergrund: Zeche Beeckerwerth. Undatiert, um 1930.Kölner Dom vor der Restauration (Zeichnung) - Reiseskizze des Dichters F.W. WeberSchüttgutfrachter und Schwimmkran am Eisenbahnkai im RheinhafenKulisse der Zeche Oberhausen (Eigentümer: Gutehoffnungshütte) - im Vordergrund: Teilansicht Hof Althoff, Osterfeld, undatiert, um 1930?Die Eisenhütte (EO1) der Gutehoffnungshütte in Oberhausen - rechts die Hochöfen, angeschnitten links: die "Knappenhalde", Bergehalde der Zeche Oberhausen (Gutehoffnungshütte), undatiert, um 1930?Vorburg der ehemaligen Wasserburg Vondern in Oberhausen-Osterfeld, erbaut im 16. Jh., Verfall bis ca. 1960, ab 1947 im Besitz der Stadt Oberhausen und allmähliche Wiederherstellung - Schachtanlage rechts: Zeche Vondern (Gutehoffnungshütte), Förderbetrieb 1903-1932, anschließend Verbundbergwerk mit Zeche Jacobi, 1965 Verfüllung der Schächte und Abriss der Tagesanlagen, Gelände seit 1974 Teil der Autobahntrasse A42 (Emscherschnellweg)Luftschacht der Zeche OsterfeldIndustrielandschaft bei Mülheim an der RuhrIndustrielandschaft bei Mülheim an der RuhrDie Stadthalle am Ufer der Ruhr
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...