Milchwirtschaft


  • 03_1033
    Fachwerkhaus am Mauritzsteinpfad, um 1910?
  • 06_313
    Polnischer Kriegsgefangener vom Hof Schweers beim Milchfahren
  • 06_438
    Josef Schweers mit einer Milchfuhre im Winter
  • 06_535
    Milchfuhre
  • 06_973
    Raesfelder Molkerei an der Weseler Straße
  • 06_976
    Milchfuhre auf der Heimfahrt von der Molkerei auf der Dorfstraße vor dem Haus Spangemacher
  • 08_451
    Bauernhof in der Dahler Heide, von 1898-1971 Gebiet der "Rieselfelder Dortmund" zwischen Datteln, Waltrop und Lünen zur Abwasserverwertung der Stadt Dortmund
  • 08_475
    Bäuerin beim Melken am Lippeufer bei Haltern, um 1920?
  • 10_13138
    Hof Bieke in Bonzel - Stallgebäude, November 2014. Betrieb Michael Bieke, Milchproduktion und Milchviehzucht, Lennestadt-Bonzel, "Am Wasser".
  • 10_13139
    Landwirt Michael Bieke, Milchbauer und Milchviehzüchter in Lennestadt-Bonzel, fotografiert anlässlich der Fotodokumentation seines Betriebes durch das LWL-Medienzentrum für Westfalen (Münster) in 2014/2015.
  • 10_13152
    Hof Bieke in Bonzel: 1650 Liter-Milchkühltank, alle drei Tage bereitgestellt zur Entleerung durch eine namhafte Molkerei. Betrieb Michael Bieke, Milchproduktion und Milchviehzucht, Lennestadt-Bonzel, "Am Wasser", November 2014.
  • 10_13154
    Hof Bieke in Bonzel, Juni 2015: Aufbruch zum allmorgendlichen Viehtrieb auf die Bergweide am Dorfrand. Betrieb Michael Bieke, Milchproduktion und Milchviehzucht, Lennestadt-Bonzel, "Am Wasser".
  • 10_13155
    Hof Bieke in Bonzel, Juni 2015: Aufbruch zum allmorgendlichen Viehtrieb auf die Bergweide am Dorfrand. Betrieb Michael Bieke, Milchproduktion und Milchviehzucht, Lennestadt-Bonzel, "Am Wasser".
  • 11_2943
    Milchviehbetrieb Wilhelm Jünck im Weißen Venn südöstlich Velen/Grenze Heiden (Rekener Straße) - bis Mitte des 20. Jh. größtes Moorgebiet Westfalens zwischen Reken, Heiden, Gescher, Velen, Coesfeld und Dülmen. Gemeinschaftliches Bewerberprojekt zur Regionale 2016: "Weißes Venn auf dem Weg in die Zukunft", Projektziel: landschaftsökologisches Flächenmanagement, Wegevernetzung, Bündelung touristischer Angebote
  • 11_2944
    Milchviehbetrieb Wilhelm Jünck im Weißen Venn südöstlich Velen/Grenze Heiden (Rekener Straße) - bis Mitte des 20. Jh. größtes Moorgebiet Westfalens zwischen Reken, Heiden, Gescher, Velen, Coesfeld und Dülmen. Gemeinschaftliches Bewerberprojekt zur Regionale 2016: "Weißes Venn auf dem Weg in die Zukunft", Projektziel: landschaftsökologisches Flächenmanagement, Wegevernetzung, Bündelung touristischer Angebote
  • 11_2945
    Milchviehbetrieb Wilhelm Jünck im Weißen Venn südöstlich Velen/Grenze Heiden (Rekener Straße) - bis Mitte des 20. Jh. größtes Moorgebiet Westfalens zwischen Reken, Heiden, Gescher, Velen, Coesfeld und Dülmen. Gemeinschaftliches Bewerberprojekt zur Regionale 2016: "Weißes Venn auf dem Weg in die Zukunft", Projektziel: landschaftsökologisches Flächenmanagement, Wegevernetzung, Bündelung touristischer Angebote
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...