Versicherungsgewerbe, Versicherung, Versicherungsanstalt


Verwaltungsgebäude der Westfälischen Provinzial-Feuer-Sozietät an der Warendorfer Straße, MünsterGebäude der Provinzial-Feuersozietät, Warendorfer Straße 24Heinz-Bach-Haus, Eintrachtstraße: Schulungszentrum der Continentale-VersicherungsgesellschaftGlasarchitektur: Hochhausgebäude der Bundesknappschaft, Königsallee 175Provinzial-Feuersozietät, Warendorfer Straße: Kriegsschäden nach dem Luftangriff am 10.10.1943Gebäude der Inter-Versicherungen an der Warendorfer Straße und aufgegebene Filiale der Deutschen Post AGMarktplatz Hamm - 1950er Jahre: Haus Deutscher Ring (Versicherungsunternehmen) mit Modehaus Rosenberger (Bauzaun) Ecke Weststraße. Anschnitt links: Sparkasse Hamm, erbaut im Stil des im Zweiten Weltkrieg zerstörten alten Rathauses. Undatiert.Marktplatz Hamm um 1980: Haus Deutscher Ring (Versicherungsunternehmen) mit Modehaus Rosenberger Ecke Weststraße (ab 1983 Fußgängerzone). Anschnitt links: Sparkasse Hamm, erbaut Anfang der 1950er Jahre im Stil des im Zweiten Weltkrieg zerstörten alten Rathauses. Undatiert.Marktplatz Hamm (Nordseite) um 1950: Adler-Apotheke E. Cobet, Mündung Kirchstraße und Geschäftshaus der Kölnischen Lebensversicherung mit Ladenzeile (im Eckgeschäft: Textilreinigung "Waschsalon Lavita"). Im Hintergrund: Tuchhaus Korte und Stadthaus. Undatiert.Marktplatz Hamm (Nordseite) um 1950: Geschäftshaus der Kölnischen Lebensversicherung am Marktplatz 12. In der Ladenzeile: Textilreinigung "Waschsalon Lavita" (links), Durchgang zur Pauluskirche (Mitte) und Fotogeschäft Willi Sill. Undatiert.Marktplatz Hamm um 1950: Geschäftshaus der Kölnischen Lebensversicherung (Marktplatz 12), Ansicht von der Kirchstraße aus mit Anschnitt Pauluskirche. In der Ladenzeile: "Fußpflege Fritz Karl Schulte" (links), Spielwaren Kaps (Mitte) und Textilreinigung "Waschsalon Lavita". Undatiert.Marktplatz Hamm 1962: Geschäftszeile an der Nordseite des Marktplatzes mit Blick in die Weststraße. Links: Pauluskirche und Haus Deutscher Ring mit Modehaus Rosenberger. Rechts: Adler-Apotheke (Mitte) und Bürohaus der Kölnischen Lebensversicherung mit Waschsalon "Lavita" (Textilreinigung).Hamm-Zentrum mit Ausblick auf die Pauluskirche am Markt und das Gebäude der Universa-Versicherungen. Standort des Fotografen nicht bezeichnet. Undatiert.Direktorenbüro im Geschäftshaus der Kölnischen Versicherung, Hamm [vermutet]. Unbezeichnet, undatiert.Sitzungssaal im Geschäftshaus der Kölnischen Versicherung, Hamm [vermutet]. Unbezeichnet, undatiert.Direktorenbüro im Geschäftshaus der Versicherungsgesellschaft Deutscher Ring, Hamm, Marktplatz, 1954.Großraumbüro im Geschäftshaus der Versicherungsgesellschaft Deutscher Ring, Hamm, Marktplatz. Undatiert, 1954?Leiterstab der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.Büroalltag in der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm. Undatiert.Büroalltag in der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm [vermutet]. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...