Reihenhaussiedlung


  • 03_3707
    Bielefeld, Am Niederfeld: Genossenschaftssiedlung der Westfälisch-Lippischen Heimstätte, undatiert, um 1956?
  • 03_3708
    Bielefeld, Am Niederfeld: Vierfamilienhaus mit Nutzgärten in einer Genossenschaftssiedlung (Westfälisch-Lippische Heimstätte?), undatiert, um 1956?
  • 03_3709
    Bielefeld, ohne Straßenangabe: Reihenhaussiedlung mit über 150 Wohnungen, undatiert, um 1956?
  • 03_3712
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3713
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3714
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3715
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3716
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3717
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3750
    Dortmund-Aplerbeck: Neue Reihenhaus-Eigenheimsiedlung Weiße-Ewald-Straße Ecke Suitbertstraße [vgl. 03_3752]
  • 03_3752
    Dortmund-Aplerbeck: Neue Reihenhaus-Eigenheimsiedlung Weiße-Ewald-Straße Ecke Suitbertstraße
  • 03_3864
    Münster-Mecklenbeck, Reihenhaussiedlung an der Mecklenbecker Straße, 1955/1956
  • 03_3901
    Dortmund-Aplerbeck: Neue Reihenhaus-Eigenheimsiedlung Weiße-Ewald-Straße Ecke Suitbertstraße, undatiert, um 1955 [vgl. 03_3750, _3752]
  • 10_9421
    Wohnarchitektur in Kinderhaus: Reihenhaussiedlung am Montessoriweg
  • 10_10932
    Solarsiedlung Sonnenhof, Gelsenkirchen-Bismark, Schalke Nord - erste Solarsiedlung im Ruhrgebiet, erbaut 1998-2001 für 72 Familien
  • 10_10986
    Gartenstadt Hassel, Reihenhäuser an der Arndtstraße - ehemalige Zechensiedlung, erbaut ab 1907, eine der größten Gartenstadtsiedlungen des Ruhrgebietes
  • 10_11038
    Ehemalige Zechensiedlung Flöz Dickebank, Gelsenkirchen-Ückendorf - errichtet ab 1868 für die Bergleute der Zechen Holland, Alma und Rheinelbe, zum Teil unter Denkmalschutz
  • 10_11040
    Ehemalige Zechensiedlung Flöz Dickebank, Gelsenkirchen-Ückendorf - errichtet ab 1868 für die Bergleute der Zechen Holland, Alma und Rheinelbe, zum Teil unter Denkmalschutz, hier: Rückseite der Siedlungshäuser an der Straße "Flöz Sonnenschein" mit Schuppen und Gartenzugängen
  • 11_2274
    "Gelsenkirchener Barock" in einer Wohnsiedlung im "Mausegatt" (Bezeichnung eines ehemaligen Steinkohleflözes im südlichen Ruhrgebiet), Ortsteil Beckhausen
  • 11_2275
    "Gelsenkirchener Barock" in einer Wohnsiedlung im "Mausegatt" (Bezeichnung eines ehemaligen Steinkohleflözes im südlichen Ruhrgebiet), Ortsteil Beckhausen
  • 11_2276
    "Gelsenkirchener Barock" in einer Wohnsiedlung im "Mausegatt" (Bezeichnung eines ehemaligen Steinkohleflözes im südlichen Ruhrgebiet), Ortsteil Beckhausen
  • 17_718
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_719
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_755
    An der Paracelsus-Kaserne, Hamm: Reihenhäuser am späteren Peter-Röttgen-Platz [vermutet], im Zuge des Kasernenbaus errichtet um 1935 und während des Nationalsozialismus den Angehörigen der Wehrmacht vorbehalten. [Nach 2010 Abriss des Kasernen- und Siedlungsgeländes zugunsten einer Neubebauung]. Undatiert.
  • 18_567
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im Juli 1987. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 18_568
    Stahlhaus-Siedlung in Castrop-Rauxel-Habinhorst mit Blick auf das Klöckner-Kraftwerk an der Bundesstraße B235. Ansicht im Juli 1987. [Stahlhaus-Siedlung: Kleinreihenhäuser mit Fassaden aus Stahlplatten, erbaut um 1929 nach Plänen der Stahlhaus GmbH Duisburg - einer der ersten Werkssiedlungsmodelle in industrieller Fertigbauweise und Schnellmontage durch Ungelernte. Zweck: Bekämpfung der Wohnungsnot und Arbeitslosigkeit Ende der 1920er Jahre.]
  • 21_224
    Münster, Reihenhaussiedlung "Grüner Grund". Undatiert.
  • 21_255
    Altena, Neubausiedlung in Hanglage. Undatiert.
  • 21_258
    Essen, Einfamilienhaussiedlung "Heimaterde", Architekt: Theodor Suhnel (Mülheim/Ruhr), 1939-1945.
  • 21_336
    Doppelhaus-Siedlung, Gütersloh, 1933-1945.
  • 21_338
    Münster, Doppelhaus-Siedlung Habichtshöhe. Undatiert.
  • 21_339
    Münster, Reihenhaus-Siedlung "Grüner Grund", 1931-1945.
  • 21_340
    Münster, Reihenhaus-Siedlung "Grüner Grund". Undatiert.
  • 21_341
    Münster, Reihenhaus-Siedlung "Grüner Grund". Undatiert.
  • 21_342
    Münster, Reihenhaus-Siedlung "Grüner Grund". Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...