Ornithologische Feldforschung


  • 13_674
    Dr. Hermann Reichling, vogelkundliche Exkursionen: Auf der Nordseeinsel Rottumeroog (NL), 1914 - unbewohnte Vogelinsel unter Verwaltung eines Strandvogtes.
  • 13_741
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Milan-Horstes auf dem Darß, Juni 1929.
  • 13_742
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Milan-Horstes auf dem Darß, Juni 1929.
  • 13_743
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Aufstieg zur Fotodokumentation eines Vogelnestes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_744
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Vogelnestes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_745
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Greifvogelhorstes in der Baumkrone, ohne Ort, undatiert.
  • 13_746
    Dokumentation von Baumnestern. Motiv aus den Feldstudien des Ornithologen Dr. Hermann Reichling, Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster, 1919-1933 und 1945-1948. Undatiert, geschätzt 1930er Jahre.
  • 13_747
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Mitarbeiter Rudolf Kukk am Horst eines Wespenbussards, Münster-Hiltrup, 1925.
  • 13_748
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Mit Rudolf Kukk (rechts) während der Fotodokumentation einer Fischreiherkolonie bei Lippstadt, undatiert
  • 13_749
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Mitarbeiter Rudolf Kukk beim Aufstieg zu einem Fischreiherhorst - bei Lippstadt, undatiert.
  • 13_750
    Dokumentation von Baumnestern: Fischreiherhorst bei Schloss Schwarzenraben, Bökenförde. Motiv aus den Feldstudien des Ornithologen Dr. Hermann Reichling, Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster, 1919-1933 und 1945-1948. Undatiert, geschätzt 1930er Jahre.
  • 13_751
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Fischreiherhorstes - bei Schloss Schwarzenraben, Bökenförde, undatiert
  • 13_752
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Horstes in der Baumkrone - ohne Ort, undatiert.
  • 13_753
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Horstes in der Baumkrone - ohne Ort, undatiert.
  • 13_754
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Horstes in der Baumkrone - ohne Ort, undatiert.
  • 13_755
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Nistplatzes im Schilf - ohne Ort, undatiert.
  • 13_756
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation eines Nistplatzes im Schilf - ohne Ort, undatiert.
  • 13_757
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Fotodokumentation von Seeschwalbennestern in einem Heidetümpel bei Haselünne-Flechum, Mai 1930.
  • 13_758
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Studien: Reichling (links) und Mitarbeiter beim Filmen eines Storchennestes, Sandbrink (Dümmer), Juni 1928.
  • 13_776
    Jagduhu (auch "Hüttenuhu"), des Vogelforschers Dr. Hermann Reichling, eingesetzt als Lockvogel für die Vogeljagd, 1925.
  • 13_785
    Jagduhu (auch "Hüttenuhu") des Försters Pieper auf Schloss Clarholz, in der Vogeljagd eingesetzt als Lockvogel, November 1917.
  • 13_787
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Beringung junger Raufußbussarde, Nordschweden, Juli 1926.
  • 13_788
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Beringung junger Raufußbussarde, Nordschweden, Juli 1926.
  • 13_789
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Junge Raufußbussarde nach einer Beringungsaktion, Nordschweden, Juli 1926.
  • 13_790
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Junge Raufußbussarde nach einer Beringungsaktion, Nordschweden, Juli 1926.
  • 13_791
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Mitarbeiter beim Beringen von Jungstörchen am Dümmer, 1926.
  • 13_792
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Kollege Börnemann (Aufseher der Biologischen Station Heiliges Meer) beim Beringen von Jungstörchen am Dümmer, 1933
  • 13_793
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Mit Börnemann (Aufseher der Biologischen Station Heiliges Meer) bei der Beringung junger Wanderfalken - Marsberg, Mai 1930.
  • 13_794
    Dr. Hermann Reichling, ornithologische Feldforschung: Mit Börnemann (Aufseher der Biologischen Station Heiliges Meer) und  Förster Abraham (Mitte) bei der Beringung junger Wanderfalken - Marsberg, Mai 1930.
  • 13_795
    Dr. Hermann Reichling im Kattmannskamp bei Ostbevern, August 1917.
  • 13_796
    Dr. Hermann Reichling vor der Waldhütte im Kattmannskamp bei Ostbevern - undatiert, 1917?
  • 13_797
    Dr. Hermann Reichling in der Waldhütte im Kattmannskamp bei Ostbevern - undatiert, um 1917?
  • 13_798
    Dr. Hermann Reichling und Mitarbeiter in der Waldhütte im Kattmannskamp bei Ostbevern - undatiert, um 1917?
  • 13_799
    Dr. Hermann Reichling an der Waldhütte im Kattmannskamp bei Ostbevern - undatiert, um 1917?
  • 13_800
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Kontrolle von Nistbäumen - Ostbevern, undatiert.
  • 13_801
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Kontrolle von Nistbäumen, undatiert.
  • 13_802
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Mit einem Kollegen (links) bei der Begutachtung eines Nistbaumes - Ostbevern, undatiert.
  • 13_803
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Arbeitsanweisungen an einen Mitarbeiter in der Baumkrone während der Kontrolle von Nistbäumen - Ostbevern, undatiert.
  • 13_804
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Mitarbeiter beim Erklimmen eines Nistbaumes zur Kontrolle der Bruthöhlen - Ostbevern, undatiert.
  • 13_805
    Dr. Hermann Reichling, Vogelschutzmaßnahmen: Begutachtung eines "Behr'schen Nistkastens" - Ostbevern, April 1929.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...