Biologische Landwirtschaft, Okölogische Landwirtschaft, Biobauernhof


  • 11_3472
    Schweinemast in Offenstallhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: das "Bentheimer Schwein", eine genügsame, stressresistente und fruchtbare Schweinerasse mit guten Muttereigenschaften.
  • 11_3473
    Partie auf dem Arche- und Naturlandhof Martin und Maria Büning in Laer
  • 11_3474
    Geflügelzucht in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: eine Laufente und ein Hahn der Rasse "Les Bleus".
  • 11_3475
    Hahn der Rasse "Westfälische Totleger" - Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3476
    Hahn der Rasse "Les Bleus", ein sog. Zweinutzungshuhn für die Eierproduktion und die Fleischproduktion durch Mast statt Tötung der männlichen Küken - Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3477
    Hühnerschar in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: Hahn der Rasse "Les Bleus", ein sog. Zweinutzungshuhn für die Eierproduktion und die Fleischproduktion durch Mast statt Tötung der männlichen Küken.
  • 11_3478
    Hühnerschar in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3479
    Hühnerschar in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: graue Henne der Rasse "Deutscher Sperber".
  • 11_3480
    Hahn der Rasse "Westfälische Totleger" - Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3481
    Hühnerküken aus artgerechter Geflügelzucht: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3482
    "Bronzepute" (Rassebezeichnung) aus artgerechter Geflügelzucht: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3483
    "Bronzepute" (Rassebezeichnung) aus artgerechter Geflügelzucht: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3484
    Hühnerschar in artgerechter Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3485
    Legehenne der Rasse "Deutscher Sperber" - Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1990 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3486
    Offenstallhaltung auf dem Arche- und Naturlandhof Martin und Maria Büning in Laer, gegründet 1991 zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3487
    Rinderzucht in hofnaher Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: "Rotes Höhenvieh", robuste, genügsame und leichtkalbige Rinderrasse, geeignet für die Milch- und Fleischproduktion wie auch für Spanndienste.
  • 11_3488
    Rinderzucht in hofnaher Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: "Rotes Höhenvieh", robuste, genügsame und leichtkalbige Rinderrasse, geeignet für die Milch- und Fleischproduktion wie auch für Spanndienste.
  • 11_3489
    Rinderzucht in hofnaher Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: "Rotes Höhenvieh", robuste, genügsame und leichtkalbige Rinderrasse, geeignet für die Milch- und Fleischproduktion wie auch für Spanndienste.
  • 11_3490
    Rinderzucht in hofnaher Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: "Rotes Höhenvieh", robuste, genügsame und leichtkalbige Rinderrasse, geeignet für die Milch- und Fleischproduktion wie auch für Spanndienste.
  • 11_3491
    Rinderzucht in hofnaher Weidehaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: "Rotes Höhenvieh", robuste, genügsame und leichtkalbige Rinderrasse, geeignet für die Milch- und Fleischproduktion wie auch für Spanndienste.
  • 11_3492
    Geflügelzucht in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: die Diepholzer Gans.
  • 11_3493
    Streuobstwiese auf dem Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen und alter Obstorten - im Hintergrund: transportabler Hühnerstall zum Weidewechsel des Geflügels.
  • 11_3494
    Streuobstwiese auf dem Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen und alter Obstorten.
  • 11_3495
    Streuobstwiese und Gänseteich auf dem Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen und alter Obstorten.
  • 11_3496
    Geflügelzucht in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: die Diepholzer Gans.
  • 11_3497
    Geflügelzucht in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: die weiße "Emdener Gans" und die braune "Bayerische Landgans".
  • 11_3498
    Geflügelzucht in artgerechter Freilandhaltung: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen - hier: Erpel der Rasse "Bayerische Landgans".
  • 11_3499
    Entenküken aus artgerechter Geflügelzucht: Arche- und Naturlandhof Büning in Laer, gegründet 1991 von Martin und Maria Büning zur Erhaltung gefährdeter Haustierrassen.
  • 11_3500
    Partie auf dem Arche- und Naturlandhof Martin und Maria Büning in Laer
  • 11_3501
    Geländepartie auf dem Arche- und Naturlandhof Martin und Maria Büning in Laer
  • 11_3502
    Toreinfahrt auf dem Arche- und Naturlandhof Martin und Maria Büning in Laer
  • 11_3503
    Maria Büning, Inhaberin des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning in Laer, mit ihrem Verkaufsmobil auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz
  • 11_3504
    Maria Büning, Inhaberin des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning in Laer, mit ihrem Verkaufsmobil auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz
  • 11_3505
    Maria Büning, Inhaberin des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning in Laer, mit ihrem Verkaufsmobil auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz
  • 11_3506
    Maria Büning, Inhaberin des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning in Laer, mit ihrem Verkaufsmobil auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz
  • 11_3507
    Verkaufsmobil des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning (Laer) auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz (Bildmitte)
  • 11_3508
    Verkaufsmobil des Arche- und Naturlandhofes Martin und Maria Büning (Laer) auf dem Münsteraner Wochenmarkt am Domplatz (Bildmitte)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...