Amtsträger


  • 01_2499
    August Overweg, 1. Landeshauptmann der 1816 Provinz Westfalen von 1887-1900
  • 01_4089
    Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844
  • 01_4424
    Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844
  • 01_5128
    Wahlkampfkundgebung in Bad Salzuflen: Adolf Hitler im Gespräch mit Dr. Alfred Meyer, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord, ab 1938 auch Oberpräsident der Provinz Westfalen
  • 03_1189
    Internationale Freiballonwettfahrt in Münster 1922: Startvorbereitungen auf dem Flugplatz Loddenheide - in der Gruppe links: Johannes Gronowski, 1922-1933 Oberpräsident der Provinz Westfalen
  • 03_3704
    Dr. Bernhard Salzmann (*1886 Siegen +1959 Münster), Finanzdezernent der Landesversicherungsanstalt Westfalen in Münster 1922-1945, ab 1925 Nachfolger des LVA-Vorstandsvorsitzenden Dr. Hermann Althoff im Vorstand und Aufsichtrat zahlreicher Einrichtungen des Sozialen Wohnungsbaus, 1945-1954 Landeshauptmann des Provinzialverbandes Westfalen bzw. Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Aufnahme undatiert
  • 05_10970
    Dr. Adolf Schmedding, 1898-1903 Stellvertreter des Landeshauptmanns der Provinz Westfalen
  • 05_11402
    Landesrat a.D., Dr. Ernst Kühl, Stellvertreter des Landeshauptmanns (1937 - Kriegsende 1945)
  • 10_3287
    Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844
  • 10_3288
    Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844
  • 10_3289
    Dr. Franz von Duesberg, 4. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1850-1871
  • 10_3290
    Dr. Friedrich von Kühlwetter, 5. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1871-1882
  • 10_3291
    Robert von Hagemeister, 6. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1883-1889
  • 10_3292
    Konrad von Studt, 7. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1889-1899
  • 10_3293
    Eberhard Freiherr von der Recke von der Horst, 8. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1899-1911
  • 10_3302
    Dr. Alfred Meyer (*1891 +1945), ab 1938 Oberpräsident der Provinz Westfalen, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord
  • 10_3303
    August Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900
  • 10_3304
    Dr. Ludwig Holle, Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1900-1905
  • 10_3305
    Dr. Ludwig Holle, Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1900-1905
  • 10_3306
    Dr. Wilhelm Hammerschmidt, 3. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1905-1919
  • 10_3307
    Franz Dieckmann, 4. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1919-1933
  • 10_3308
    Karl Friedrich Kolbow, 5. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1933-1944
  • 10_3309
    Dr. Bernhard Salzmann (*1886 Siegen +1959 Münster), Finanzdezernt der Landesversicherungsanstalt Westfalen in Münster 1922-1945, ab 1925 Amtsnachfolger des LVA-Vorstandsvorsitzenden Dr. Hermann Althoffs im Vorstand und Aufsichtrat zahlreicher Einrichtungen des Sozialen Wohnungsbaus, 1945-1954 Landeshauptmann des Provinzialverbandes Westfalen bzw. Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Aufnahme undatiert.
  • 10_3318
    August Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900
  • 10_7476
    August Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900, Gemälde im Landeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
  • 10_7477
    August Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900, Gemälde im Landeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
  • 10_8800
    Franz Dieckmann, 4. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1919-1933
  • 10_8807
    Dr. Wilhelm Hammerschmidt, 3. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1905-1919
  • 11_2271
    Dr. med. Friedrich Gottlieb Schaefer (1850-1932), Mitglied des Provinziallandtages und 1885-1924 Direktor der Provinzial-Heilanstalt Lengerich
  • 11_3352
    Dr. Heinrich Glasmeier als Archivar auf Schloss Velen, Ölgemälde im LWL-Archivamt für Westfalen, Münster (Hans Meyer, 1926, fotografische Reproduktion 2014). Zur Person: Geboren 1892 in Dorsten, Geschichtsstudium in Münster, ab 1923 Direktor der Vereinigten Westfälischen Adelsarchive, ab 1927 Begründer und Leiter der Archivberatungsstelle der Provinz Westfalen, ab 1932 NSDAP-Mitglied (Träger des Goldenen Parteiabzeichens), ab 1933 Intendant des Westdeutschen Rundfunks, ab 1937 Reichsrundfunk-Intendant, 1945 verschollen und für tot erklärt.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...