Amtsträger


August Overweg, 1. Landeshauptmann der 1816 Provinz Westfalen von 1887-1900Grabmal des Ludwig Freiherrn von Vincke, von 1815 bis 1844 erster Oberpräsident der Provinz Westfalen, gestorben 1844 (Fotografie einer undatierten Abbildung)Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844Wahlkampfkundgebung in Bad Salzuflen: Adolf Hitler im Gespräch mit Dr. Alfred Meyer, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord, ab 1938 auch Oberpräsident der Provinz WestfalenWahlkampfbesuch in der Halle Münsterland 1932: Adolf Hitler und Dr. Alfred Meyer, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-Nord, ab 1938 auch Oberpräsident der Provinz WestfalenInternationale Freiballonwettfahrt in Münster 1922: Startvorbereitungen auf dem Flugplatz Loddenheide - in der Gruppe links: Johannes Gronowski, 1922-1933 Oberpräsident der Provinz WestfalenDr. Bernhard Salzmann (*1886 Siegen +1959 Münster), Finanzdezernent der Landesversicherungsanstalt Westfalen in Münster 1922-1945, ab 1925 Nachfolger des LVA-Vorstandsvorsitzenden Dr. Hermann Althoff im Vorstand und Aufsichtrat zahlreicher Einrichtungen des Sozialen Wohnungsbaus, 1945-1954 Landeshauptmann des Provinzialverbandes Westfalen bzw. Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Aufnahme undatiertDr. Adolf Schmedding, 1898-1903 Stellvertreter des Landeshauptmanns der Provinz WestfalenLandesrat a.D., Dr. Ernst Kühl, Stellvertreter des Landeshauptmanns (1937 - Kriegsende 1945)Bronzeplastik "Bauer mit Pferd" von Karl Hans Bernewitz, aufgestellt 1912 als Geschenk des Oberpräsidenten von Westfalen Konrad von Studt am LudgeriplatzBronzeplastik "Magd mit Ochs" von Karl Hans Bernewitz, aufgestellt 1912 als Geschenk des Oberpräsidenten von Westfalen Konrad von Studt am LudgeriplatzLudwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844Ludwig Freiherr von Vincke: Erster Oberpräsident der Provinz Westfalen 1815-1844Dr. Franz von Duesberg, 4. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1850-1871Dr. Friedrich von Kühlwetter, 5. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1871-1882Robert von Hagemeister, 6. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1883-1889Konrad von Studt, 7. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1889-1899Eberhard Freiherr von der Recke von der Horst, 8. Oberpräsident der Provinz Westfalen 1899-1911Dr. Alfred Meyer (*1891 +1945), ab 1938 Oberpräsident der Provinz Westfalen, 1931-1945 NSDAP-Gauleiter für Westfalen-NordAugust Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900Dr. Ludwig Holle, Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1900-1905Dr. Ludwig Holle, Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1900-1905Dr. Wilhelm Hammerschmidt, 3. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1905-1919Franz Dieckmann, 4. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1919-1933Karl Friedrich Kolbow, 5. Landeshauptmann der Provinz Westfalen 1933-1944Dr. Bernhard Salzmann (*1886 Siegen +1959 Münster), Finanzdezernt der Landesversicherungsanstalt Westfalen in Münster 1922-1945, ab 1925 Amtsnachfolger des LVA-Vorstandsvorsitzenden Dr. Hermann Althoffs im Vorstand und Aufsichtrat zahlreicher Einrichtungen des Sozialen Wohnungsbaus, 1945-1954 Landeshauptmann des Provinzialverbandes Westfalen bzw. Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Aufnahme undatiert.August Overweg, 1. Landeshauptmann der Provinz Westfalen von 1887-1900Relief von Hugo Hagen am Freiherr vom Stein-Denkmal, Berlin: Eröffnung des 1. Westfälischen Provinziallandtages 1826 im Schloss zu Münster - Mitte: vom Stein mit Oberpräsident Freiherr von Vincke (rechts)Einladung zum 46. Provinziallandtag 1905 mit Bild des ausscheidenden Landeshauptmanns Dr. HolleMitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Deutscher Flottenverein 1913Mitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Westfälischer Provinzialverein für Wissenschaft und KunstMitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Deutscher Verein gegen den Mißbrauch geistiger GetränkeMitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Stenographen-Verein Gabelsberger Münster (1916)Mitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Westfälischer Kunstverein 1916Mitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Deutsche Kolonialgesellschaft 1917Mitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Deutscher Seefischerei-Verein 1918/19Förderer-Karte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Freie Politische Vereinigung der Studierenden 1919Mitgliedskarte des Landeshauptmanns Hammerschmidt: Historischer Verein zu Münster 1906Entwurf eines Statutes betr. die Erweiterung der Provinzial-Hilfskasse zu einer Landesbank der Provinz Westfalen, vorgelegt durch Landeshauptmann Overweg 1890 anlässlich des 31. Provinziallandtages 1890
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...