Verzeichnis Stifte


  • 01_928
    Stift Cappel, Lippstadt, ehemaliges Prämonstratenserkloster (gegr. im 12. Jh.), ab dem 16. Jh. bis 1971 ev. Damenstift, ab 1978 Berufskolleg - undatiert, um 1925? (siehe 01_2113)
  • 01_929
    Hallenkrypta im ev. Damenstift Cappel (1588-1971), ehem. Prämonstratenserkloster, gegr. im 12. Jh. (undatiert)
  • 01_1598
    St. Bonifatius-Kirche, Kreuzgang, ehem. Klosterkirche des Stiftes Freckenhorst (860-1811), um 1940?
  • 01_1733
    Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als Gymnasium
  • 01_1734
    Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als Gymnasium
  • 01_1735
    Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810), Abteigebäude, um 1930?: Klosterportal mit Wappenkartusche
  • 01_1736
    Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Steinerner Sattel, Symbol der Klosterübernahme durch Äbtissin Maria Magdalene
  • 01_2113
    Stift Cappel, Lippstadt, ehemaliges Prämonstratenserkloster (gegr. im 12. Jh.), ab dem 16. Jh. bis 1971 ev. Damenstift, ab 1978 Berufskolleg - undatiert, um 1925? (colorierte Version siehe 01_926 )
  • 01_2262
    Blick auf die St. Bonifatius-Kirche, ehem. Klosterkirche des Stiftes Freckenhorst (860 -1811), Aufnahme um 1930?
  • 01_2295
    Ev. Pfarrkirche Leeden, um 1930?: Ehem. Klosterkirche St. Marien des Zisterzienserinnenklosters und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1240-1812)
  • 03_1470
    Ev. Pfarrkirche Leeden, Fassadenpartie (um 1930?) - ehem. Klosterkirche St. Marien des Zisterzienserinnenklosters und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1240-1812)
  • 03_1748
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskiche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?
  • 03_1750
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811): Partie des Abteigebäudes mit Chortürmen der Stiftskirche St. Bonifatius, um 1930?
  • 03_1752
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?
  • 03_1753
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?
  • 03_1754
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Haus Merveldt: Abteigebäude, erbaut 1740 von Franz Christoph Nagel (Aufnahme um 1930?)
  • 03_1755
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Blick auf die Chortürme, um 1930?
  • 03_1758
    Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Blick auf die Chortürme, um 1930?
  • 03_3090
    Die Von Senden'sche, Reck'sche und Ketteler'sche Kurie am Stiftsplatz, Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811)
  • 03_3135
    Stifts-, Heim- oder Krankenhausgebäude? Standort unbekannt
  • 05_2782
    Ehem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. Kirche
  • 05_11091
    Von Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später Bürgerzentrum
  • 05_11092
    Von Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später Bürgerzentrum
  • 05_11093
    Von Senden'sche Kurie, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später Bürgerzentrum
  • 05_11094
    Von Senden'sche Kurie, Barockportal, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später Bürgerzentrum
  • 08_772
    Gertrudenstift in Bentlage bei Rheine, Parkseite
  • 08_773
    Ehemaliges Augustinnerinnenkloster Stift Langenhorst (1176-1811) mit Teich
  • 10_2766
    Die "Hunnenporte", Torhaus (Bj. 1630) von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805)
  • 10_4423
    Ehem. Kloster Möllenbeck, Kirchturm der Klosterkirche - Klostergründung 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. Kirche
  • 10_4443
    Ehem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. Kirche
  • 10_4444
    Ehem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. Kirche
  • 10_6183
    St. Johannes-Stift Marsberg, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Jugendliche Patienten bei der Kohlernte
  • 10_7775
    Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?
  • 10_7776
    Zehnthaus des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?
  • 10_9352
    Dormitorium von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und Veranstaltungsort
  • 10_9353
    Doppelstöckiger Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und Veranstaltungsort
  • 10_10398
    Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129
  • 10_10399
    Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129
  • 11_654
    Gebäude des ehem. Zisterzienserinnenklosters (1240-1538) und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1538-1812) mit Klosterkirche St. Marien-Kirche
  • 11_660
    Ehemalige Stiftskirche St. Margareta (12. Jh., Romanik) und Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und Veranstaltungsort
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...