Verzeichnis Stifte


Von Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie, Barockportal, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumGertrudenstift in Bentlage bei Rheine, ParkseiteEhemaliges Augustinnerinnenkloster Stift Langenhorst (1176-1811) mit TeichDie "Hunnenporte", Torhaus (Bj. 1630) von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805)Ehem. Kloster Möllenbeck, Kirchturm der Klosterkirche - Klostergründung 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheEhem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheEhem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheSt. Johannes-Stift Marsberg, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Jugendliche Patienten bei der KohlernteEhemaliges Zisterzienserinnenkloster Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?Zehnthaus des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?Dormitorium von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortDoppelstöckiger Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortKath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129Gebäude des ehem. Zisterzienserinnenklosters (1240-1538) und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1538-1812) mit Klosterkirche St. Marien-KircheEhemalige Stiftskirche St. Margareta (12. Jh., Romanik) und Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortEhemalige Stiftskirche St. Margareta (12. Jh., Romanik) und Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortEhemaliges Damenstift Gevelsberg, Stiftamtmannhaus, Elberfelder Straße 45Kloster Rumbeck (auch Stift Rumbeck) in Arnsberg-Rumbeck, ehemaliges Prämonstratenserinnenkloster (um 1190-1806), mit St. Nikolaus-Kirche, erbaut Anfang 13. Jh., Mescheder Straße 79Torhaus (Bj. 1630) von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortEhemalige Stiftskirche St. Margareta (12. Jh., Romanik) und Gebäude von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortStift Clarholz mit Kräutergarten "Labyrinth- und Lustgarten Nr. 10", angelegt 2006 von Jan Vercruysse - ehemaliges Prämonstratenserkloster (1133-1803), seit Säkularisierung Propstei, Wirtschaftsgebäude und Zehntscheune im Besitz der Grafen Bentheim-Teckenburg, Rheda, zum Teil Nutzung für KulturveranstaltungenSt. Bonifatius-Kirche, Stiftskirche des ehemaligen Damenstiftes Freckenhorst (um 860-1811), romanische Basilika mit 5 Türmen, geweiht 1129St. Bonifatius-Kirche (Westbau), Stiftskirche des ehemaligen Damenstiftes Freckenhorst (um 860-1811), romanische Basilika mit 5 Türmen, geweiht 1129Ehemaliges Damenstift Keppel, aufgehoben 1811, ab 1871 Mädcheninternat, später Gymnasium und Tagungshaus - Südwestansicht mit Kirche (Gebäude mit Dachreiter), im Anschluss rechts das Neue Haus (1733) und ein Saalbau (1752)Wappen der Äbtissin Sophia Charlotte von Bottlenberg genannt Kessel über dem Eingang des "Neuen Hauses" (erbaut 1733) des ehemaligen Damenstiftes Keppel, aufgehoben 1811 Stift Levern in Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, ab ca. 1543 freiweltliches Damenstift, aufgehoben 1810 Stift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Einstige Stiftskirche (heute ev. Pfarrkirche) und Kirchfriedhof, umgeben von den ehemaligen Stiftsgebäuden aus dem 17. und 18. Jh. (Wiederaufbau nach Zerstörung 1679 durch französische Truppen), heute private WohngebäudeStift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Blick auf die ev. Pfarrkirche (einstige Stiftskirche) und das Pfarrhaus von 1714, heute HeimathausEv. Pfarrkirche Levern, Stemwede - Kirche des ehemalige Zisterzienserinnenklosters (gegr. 1227) und späteren Damenstiftes Levern (1543-1810), 1480 erweitert um eine Gemeindekirche mit Trennwand zur "Fräuleinkirche", 1828 baulich vereintErlebnisführung mit ehrenamtlichen Stiftsdamen im Stift Levern, Stemwede - ehemaliges  Zisterzienserinnenkloster (gegr. 1227) und späteres Damenstift (1543-1810) - heute Heimathaus und private WohnnutzungEhrenamtliche Stiftsfräulein während einer Erlebnisführung im ehemaligen Damenstift Levern, Stemwede (1543-1810)Stift Cappel, Lippstadt: Baulich vereinter Komplex der Stiftskirche (heute ev. Pfarrkirche) und des Konvengebäudes,  ehemaliges Prämonstratenserkloster (gegr. im 12. Jh.), ab dem 16. Jh. bis 1971 ev. Damenstift, seit 1978 BerufskollegVerbliebener Westflügel des ehemaligen Augustinerinnenklosters in Lippstadt (gegr. im 12. Jh.), ab ca. 1600 freiweltliches ev. DamenstiftPfarrkirche St. Cornelius und Cyprian, ehemals Stiftskirche des Damenstiftes Metelen, erbaut Ende 12. und 13. Jh.Pfarrkirche St. Saturnina in Bad Driburg-Neuenheerse, ehemals Kirche des Damenstifes Neuenheerse (868-1810)St. Martin-Kirche mit Stiftsplatz in Nottuln, ehemals Stiftskirche des 1811 aufgelösten freiweltlichen Damenstiftes
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...