Verzeichnis Stifte


Stift Cappel, Lippstadt, ehemaliges Prämonstratenserkloster (gegr. im 12. Jh.), ab dem 16. Jh. bis 1971 ev. Damenstift, ab 1978 Berufskolleg - undatiert, um 1925? (siehe 01_2113)Hallenkrypta im ev. Damenstift Cappel (1588-1971), ehem. Prämonstratenserkloster, gegr. im 12. Jh. (undatiert)St. Bonifatius-Kirche, Kreuzgang, ehem. Klosterkirche des Stiftes Freckenhorst (860-1811), um 1940?Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als GymnasiumEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Abteigebäude, um 1930?, später Nutzung als GymnasiumEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810), Abteigebäude, um 1930?: Klosterportal mit WappenkartuscheEhem. Damenstift Neuenheerse (868-1810): Steinerner Sattel, Symbol der Klosterübernahme durch Äbtissin Maria MagdaleneStift Cappel, Lippstadt, ehemaliges Prämonstratenserkloster (gegr. im 12. Jh.), ab dem 16. Jh. bis 1971 ev. Damenstift, ab 1978 Berufskolleg - undatiert, um 1925? (colorierte Version siehe 01_926 )Blick auf die St. Bonifatius-Kirche, ehem. Klosterkirche des Stiftes Freckenhorst (860 -1811), Aufnahme um 1930?Ev. Pfarrkirche Leeden, um 1930?: Ehem. Klosterkirche St. Marien des Zisterzienserinnenklosters und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1240-1812)Ev. Pfarrkirche Leeden, Fassadenpartie (um 1930?) - ehem. Klosterkirche St. Marien des Zisterzienserinnenklosters und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1240-1812)Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskiche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811): Partie des Abteigebäudes mit Chortürmen der Stiftskirche St. Bonifatius, um 1930?Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Partie des Kreuzganges, um 1930?Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Haus Merveldt: Abteigebäude, erbaut 1740 von Franz Christoph Nagel (Aufnahme um 1930?)Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Blick auf die Chortürme, um 1930?Ehem. Stift Freckenhorst (860-1811), Stiftskirche St. Bonifatius: Blick auf die Chortürme, um 1930?Die Von Senden'sche, Reck'sche und Ketteler'sche Kurie am Stiftsplatz, Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811)Stifts-, Heim- oder Krankenhausgebäude? Standort unbekanntEhem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheVon Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie mit Torgitter, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumVon Senden'sche Kurie, Barockportal, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später BürgerzentrumGertrudenstift in Bentlage bei Rheine, ParkseiteEhemaliges Augustinnerinnenkloster Stift Langenhorst (1176-1811) mit TeichDie "Hunnenporte", Torhaus (Bj. 1630) von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805)Ehem. Kloster Möllenbeck, Kirchturm der Klosterkirche - Klostergründung 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheEhem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheEhem. Kloster Möllenbeck, gegr. 896 als Benediktinerinnenstift, ab 1444 bis 17. Jh. Augustinerkloster, heute Mehrzweckeinrichtung der ev. KircheSt. Johannes-Stift Marsberg, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Jugendliche Patienten bei der KohlernteEhemaliges Zisterzienserinnenkloster Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?Zehnthaus des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Stift Börstel. Fürstenau-Berge, Landkreis Osnabrück. Undatiert, um 1930?Dormitorium von Stift Asbeck, Legden-Asbeck, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortDoppelstöckiger Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und VeranstaltungsortKath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129Kath. Pfarrkirche St. Bonifatius in Warendorf-Freckenhorst, romanische Basilika, geweiht 1129Gebäude des ehem. Zisterzienserinnenklosters (1240-1538) und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1538-1812) mit Klosterkirche St. Marien-KircheEhemalige Stiftskirche St. Margareta (12. Jh., Romanik) und Kreuzgang von Stift Asbeck, Legden, Stiftsstraße - gegr. im 12. Jh. als Prämenstratenserkloster, ab 1523 freiweltliches Damenstift (bis 1805), heute Begegnunszentrum und Veranstaltungsort
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...