Verzeichnis Klöster


  • 03_1798
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 03_1799
    Wiedenbrück, Mönchstraße, um 1940?: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 03_2041
    Blick auf das Paulikloster in der Paulistraße
  • 03_3195
    Bereich Lennestadt-Altenhundem mit Mülldeponie an der Bilsteiner Straße (später Olper Straße) und Kloster Maria Königin, erbaut 1957/58, mit dem ersten Schulgebäude des Privatgymnasiums Maria Königin, erbaut 1964
  • 04_2604
    Wiedenbrück, Mönchstraße: Der Klosterbogen, erbaut 1645 als Verbindung zwischen Franziskanerkloster (gegr. um 1644) und St. Ursula-Kirche, ehem. St. Marien
  • 04_2650
    Wiedenbrück: Marienplatz mit Heiligenstandbild und Franziskanerkirche St. Ursula (ehem. St. Marien), gotische Hallenkirche und Wallfahrtskirche, um 1920?
  • 05_8875
    Blick durch den Torbogen des Franziskanerklosters in Wiedenbrück
  • 07_174
    Richard Schirrmann, Westfront 1914-1918, Ortsimpressionen: Kloster Marmoutier mit Abteikirche Saint Martin, Maursmünster (frz. Marmoutier), Elsass, undatiert
  • 07_302
    Richard Schirrmann, Westfront 1914-1918, Ortsimpressionen: Kloster Marmoutier mit Abteikirche Saint Martin, Maursmünster (frz. Marmoutier), Elsass, undatiert
  • 08_88
    Antoniuskloster Lüdinghausen (Franziskanerinnen), zum Aufnahmezeitpunkt auch Höhere Töchterschule (ab 1896), Haushaltungsschule, Industrieschule für Fabrikarbeiterinnen und 1898-1926 Lehrerinnenfortbildungsanstalt
  • 08_393
    Kloster Meckinghoven mit St. Dominikus-Kirche, erbaut 1906/1907, ab 1995 Leerstand und Umwidmung zur Wohnanlage mit Pfarrzentrum im Parterre, Aufnahme um 1913?
  • 10_905
    Franziskanerkloster Werl mit Alter Wallfahrtskirche Maria Virginis (re.), erbaut 1786-1789, und Neuer Wallfahrtskirche" Maria Heimsuchung, neoromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_906
    Marktplatz in Werl mit Blick zur Neuen Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung (Franziskanerklosterkirche), neoromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_8596
    Franziskanerkloster Werl und Doppelturmfassade der Neuen Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung, neuromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_8597
    Neue Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung in Werl, Chorseite mit Partie des Franziskanerklosters, neuromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 10_8598
    Neue Wallfahrtskirche St. Maria Heimsuchung in Werl, Chorseite mit Partie des Franziskanerklosters, neuromanische Basilika, erbaut 1904-1906
  • 11_2085
    Stift Levern in Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, ab ca. 1543 freiweltliches Damenstift, aufgehoben 1810
  • 11_2086
    Stift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Einstige Stiftskirche (heute ev. Pfarrkirche) und Kirchfriedhof, umgeben von den ehemaligen Stiftsgebäuden aus dem 17. und 18. Jh. (Wiederaufbau nach Zerstörung 1679 durch französische Truppen), heute private Wohngebäude
  • 11_2087
    Stift Levern, Stemwede, gegr. 1227 als Zisterzienserinnenkloster, 1543-1810 freiweltliches Damenstift: Blick auf die ev. Pfarrkirche (einstige Stiftskirche) und das Pfarrhaus von 1714, heute Heimathaus
  • 11_2088
    Ev. Pfarrkirche Levern, Stemwede - Kirche des ehemalige Zisterzienserinnenklosters (gegr. 1227) und späteren Damenstiftes Levern (1543-1810), 1480 erweitert um eine Gemeindekirche mit Trennwand zur "Fräuleinkirche", 1828 baulich vereint
  • 11_2141
    St. Martin-Kirche mit Stiftsplatz in Nottuln, ehemals Stiftskirche des 1811 aufgelösten freiweltlichen Damenstiftes
  • 12_420
    Grafschaft mit Kloster Grafschaft im Juli 1934
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...