Herford


  • 01_239
    Widukind-Denkmal ("Widukindbrunnen") in Herford. Undatiert, um 1922?
  • 03_3819
    Herford, Clausewitzstraße: Neubausiedlung mit 16 Wohnungen für Landesbedienstete in der Nähe des Werreufers, undatiert, um 1955
  • 03_4434
    Neustädter Brunnen, Renaissancebrunnen aus dem Jahr 1599; Hier: Im Park von Haus Ostenwalde, Melle; Aufnahme undatiert, ca. 1940;
1839 wurde das Brunnengehäuse von der Stadt Herford verkauft und abgebaut, es befand sich bis 1964 in Privatbesitz (Gut Ostenwalde, Melle). Nach dem Rückkauf durch die Stadt wurde der Brunnen wieder auf dem Neuen Markt in Herford errichtet.
  • 03_4435
    Brunnen mit schmiedeeisernem Kurbelwerk und Zierhaube. Park Haus Ostenwalde, Melle, undatiert, ca. 1940.
Altstädter Brunnen aus dem Jahre 1616. Ehemals stand der Ziehbrunnen auf dem Alten Markt und wurde um 1830 an Generalleutnant von Vincke verkauft. Dieser ließ ihn auf seinem Gut Ostenwalde bei Melle aufstellen. Um 1965 wurde der Brunnen wiederentdeckt und durch eine Stiftung 1967 für die Stadt zurück gekauft. Heute steht der Brunnen auf dem Platz vor Münsterkirche in Herford.
  • 03_4804
    Versammlung mit Musikkapelle vor einer Kirche, vermutlich Herforder Münster. Ohne Angaben, undatiert.
  • 03_4805
    Versammlung mit Musikkapelle vor einer Kirche, vermutlich Herforder Münster. Ohne Angaben, undatiert.
  • 03_4807
    Historisches Schriftdokument [Urkunde?]. Ohne Angaben, vermutlich Bezug zu Herford.
  • 03_4808
    Historisches Schriftdokument [Urkunde?]. Ohne Angaben, vermutlich Bezug zu Herford.
  • 03_4809
    Historisches Schriftdokument [Urkunde?]. Ohne Angaben, vermutlich Bezug zu Herford.
  • 03_4810
    Historisches Schriftdokument [Urkunde?]. Ohne Angaben, vermutlich Bezug zu Herford.
  • 03_4811
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Südseite mit Krämerchor, Paradies und Turm. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80, erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert
  • 03_4812
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Südseite mit Krämerchor und Turm. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80, erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4813
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Südseite mit Krämerchor und Turm. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80, erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4814
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Südseite mit Querhausvorhalle und Beichtkammer. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80, erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4815
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Partie der Kirchenhalle mit Kanzel. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80,  erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4816
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Partie der Kirchenhalle mit Kanzel. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80,  erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4817
    Ev. Pfarrkirche Enger: Tür zum Kanzelaufgang in der ehem. Stiftskirche St. Dionysius, undatiert
  • 03_4818
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster), Taufbecken, um 1500.
  • 03_4819
    Ev. Münsterkirche, Herford, erbaut 1220-1280: Wandgemälde aus dem 15. Jh. mit Darstellung der Heiligen Kilian, Maria, Pusinna und Burghard in der Schatzkammer der einstigen Stiftkirche St. Marien und Pusinna der ehemaligen Reichsabtei Herford
  • 03_4820
    Kirchengestühl mit Inschrift. Unbekannt, Herforder Münster?
  • 03_4821
    Kirchengestühl mit Inschrift. Unbekannt, Herforder Münster?
  • 03_4822
    Kirchengestühl mit Inschrift. Unbekannt, Herforder Münster?
  • 03_4834
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Fünfeckige Grabplatte mit Darstellung einer Äbtissin und Inschrift an einer Außenfassade der einstigen Stiftkirche St. Marien und Pusinna der ehemaligen Reichsabtei Herford.
  • 03_4838
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster): Kirchenhalle Richtung Chor. Ehemalige Stiftskirche St. Marien und Pusinna, erbaut 1220-1270/80,  erste Großhallenkirche Westfalens. Undatiert.
  • 03_4839
    Chorraum mit Schnitzaltar und Kanzel. Bartholomäuskirche in Rödinghausen, undatiert.
  • 03_4840
    Wandtabernakel? Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4841
    Kammer mit Einlass und Wandbild. Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4842
    Schnitzaltar. Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4844
    Reliefbild [Epitaph?] mit Kartuscheninschrift "Der Linnenweber ...". Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4846
    Altar. Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4848
    Taufbecken. St. Jakobi, Herford, undatiert.
  • 03_4849
    Taufbecken. Ohne Angaben, undatiert. [Herforder Münster?]
  • 03_4850
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster), Fassadendetail.
  • 03_4854
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster), Wandskulptur eines Heiligen oder Apostels.
  • 03_4855
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster), Wandskulptur eines Heiligen oder Apostels.
  • 03_4857
    Ev. Münsterkirche (Herforder Münster), Wandskulptur eines Heiligen oder Apostels.
  • 04_1129
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1130
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1131
    Ev. Jakobi-Kirche: eingezogener Westturm mit barocker Haube
  • 04_1132
    Ev. Jakobi-Kirche: dreijochiges Langhaus mit eingezogenem Westturm
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...