Fotografie des 19. Jahrhunderts


  • 02_1
    Dr. jur. Hermann Mulert und Familie: Reproduktion einer verschollenen Daguerreotypie
  • 02_2
    Louis Jacques Mandé Daguerre, französischer Maler und Erfinder des ersten vermarktbaren fotografischen Verfahrens, der Daguerreotypie, geb. 18. November 1787 in Cormeilles-en-Parisis, gest. 10. Juli 1851 in Petit-Bry-sur-Marne
  • 02_3
    Der Münsteraner Fotograf und Fotopionier Friedrich Hundt (1807-1887) nach einer Zeichnung von Friedrich Tüshaus, um 1860/70
  • 02_4
    Werbeannonce des Fotografen Friedrich Hundt vom 11.8.1842 im Westfälischen Merkur, Münster
  • 02_5
    Münster, historische Stadtansicht um 1834, Daguerreotypie nach einer Lithografie von H. Auling
  • 02_6
    Werbeannonce für das "Atelier für Photographie" von Ludwig Dolle im Iserlohner Wochenblatt vom 20.10.1853
  • 02_7
    Werbeannonce für das Fotoatelier von Ewell & Comp. im Deutschen Bürgerblatt, Siegen, vom 26.04.1844
  • 02_8
    Alte Frau (Ambrotypie)
  • 02_9
    Emilie Beutler mit Schwester (1854-1920), Pannotypie
  • 02_10
    Sechs Schützen, Erinnerung an 1895, Ferrotypie
  • 02_11
    Unbekannte Dame, Miniatur auf Elfenbein, Künstler unbekannt
  • 02_12
    Unbekannte junge Frau (Silhouette)
  • 02_13
    Frau Hauptmann Rüger, geb. Leonhardt, Daguerreotypie, Dresden
  • 02_14
    Der trauernde Witwer (Daguerreotypie)
  • 02_15
    Dr. med. Franz Wesener (1816-1885), Daguerreotypie
  • 02_16
    Maria Wesener, geb. Schweling (1823-1895) Daguerreotypie
  • 02_17
    Elisabeth Behnes, geb. Niehaus (1806-1880). Daguerreotypie
  • 02_18
    Hermann Behnes (1801-1878) Daguerreotypie
  • 02_19
    Rosina Bockemöller, geb. von Heyden (1785-1867), Daguerreotypie
  • 02_20
    Rosina Bockemöller, geb. von Heyden (1785-1867), Daguerreotypie
  • 02_21
    Ein unbekannter Herr aus Schwelm (Daguerreotypie)
  • 02_22
    Unbekannter Herr (Silhouette), 1844
  • 02_23
    Anna Brockhausen, geb. Willing (1776-1813), Daguerreotypie nach einer Miniatur
  • 02_24
    Kaufmann Bernhard Brockhausen (1767-1829), Daguerreotypie nach einer Miniatur
  • 02_25
    Ehepaar Barbara und Joseph Thüssing, Reproduktion einer verschollenen Daguerreotypie
  • 02_26
    Ehepaar Therese und Clemens Steinbicker (Kaufmann),  Daguerreotypie
  • 02_27
    Familie Hüffer, Daguerreotypien aus einem Fotoalbum
  • 02_28
    Der junge Hermann Hüffer (1830-1905), Daguerreotypie
  • 02_29
    Alexander Hüffer (1832-1899), Daguerreotypie
  • 02_30
    Franz Hüffer (1845-1889), Daguerreotypie
  • 02_31
    Lucia Kaufmann (?), Daguerreotypie
  • 02_32
    Sophie Hüffer, geb. Böcker (1819-1846), Daguerreotypie
  • 02_33
    Wilhelm Hüffer, Tuchfabrikant und Kommerzienrat in Eupen, Daguerreotypie
  • 02_34
    Hyacinth Ophoven und Ehefrau Maria, Mitbegründer der Phönix-Eisenhütte in Duisburg-Ruhrort (Daguerreotypie)
  • 02_35
    Johann Hüffer (1784-1855), Verleger und Oberbürgermeister in Münster, Daguerreotypie
  • 02_36
    Anna Maria Hölscher im Kreise ihrer Familie, Daguerreotypie
  • 02_37
    Heinrich Geisberg (1817-1895), Justiziar des Domkapitels und Leiter des Stadtarchives in Münster, Daguerreotypie
  • 02_38
    Caspar Geisberg (1783-1868), Archivar am Oberlandesgericht in Münster, Daguerreotypie
  • 02_39
    Ferdinande Schweling, geb. Schrader, (1791-1861), Daguerreotypie
  • 02_40
    Moritz Casimir III, Fürst zu Bentheim-Tecklenburg- Rheda, Daguerreotypie
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...