Künstler, Künstlerin


  • 01_25
    Propsteikirche St. Johannes d.T., Kreuzigungsgruppe, Mitteltafel des Flügelaltars von Derick Baegert, Wesel, um 1470
  • 01_26
    Propsteikirche St. Johannes d. T., "Anbetung der Hl. Drei Könige", rechte Innentafel des Flügelaltars von Derick Baegert, Wesel, um 1470
  • 01_612
    Das Lied der Deutschen, Handschrift des Dichters August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
  • 01_1151
    Der spätere Augenarzt und Schriftsteller Johann Henrich Jung, genannt Stilling, (1740-1817) aus Hilchenbach-Grund beim Studium des Lateins mit Pfarrer Johannes Seelbach (1687-1768), rechts daneben sein Großvater Johann Ebert Jung (1680-1751) und sein Vater, Dorfschneider Johann Helmann Jung (1716-1802)
  • 01_1218
    Kloster Corvey, Höxter: Friedhof mit dem Grabmal des Dichters Hoffmann von Fallersleben (Bibliothekar von 1860-1874) an der Südseite der Klosterkirche St. Stephanus und Vitus-Kirche. Undatiert, um 1920?
  • 01_1219
    Denkmal des Dichters Hoffmann von Fallersleben am Corveyer Tor
  • 01_1226
    Portrait des Dichters Friedrich Wilhelm Weber
  • 01_1254
    Grabstätte des Dichters F.W. Weber
  • 01_1258
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Kloster Corvey im Bau
  • 01_1259
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Schreibender Mönch
  • 01_1263
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar am Meer
  • 01_1264
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar am Totenbett
  • 01_1267
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Erntedankfest
  • 01_1268
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Drude am Lagerfeuer
  • 01_1269
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar und Gero
  • 01_1270
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar auf der Thingstätte
  • 01_1271
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar und Eschenberger
  • 01_1272
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar beim Schmied Fulko
  • 01_1273
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Hildegunde
  • 01_1275
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Mönche am Lager Elmars
  • 01_1276
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Drude und Mönch
  • 01_1277
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar im Klostergarten
  • 01_1278
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Hildegunde und Drude
  • 01_1279
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Graf Bodo und Eggi
  • 01_1280
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Elmar und der alte Eschenberger
  • 01_1281
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Aiga am Brunnen
  • 01_1282
    Buchillustration aus "Dreizehnlinden" - Epos von F.W. Weber: Uhu im Baum
  • 01_1553
    Denkmal des Dichters Dingelstedt (Weserlied) auf dem Todenmann
  • 01_1693
    Denkmal der Dichterin Luise Hensel vor dem Westerntor
  • 01_5295
    Weimarer Republik: Reichspräsident Friedrich Ebert und der Dichter Gerhart Hauptmann (1862-1944)
  • 02_2
    Louis Jacques Mandé Daguerre, französischer Maler und Erfinder des ersten vermarktbaren fotografischen Verfahrens, der Daguerreotypie, geb. 18. November 1787 in Cormeilles-en-Parisis, gest. 10. Juli 1851 in Petit-Bry-sur-Marne
  • 02_44
    Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1798-1848), Reproduktion einer verschollenen Daguerreotypie
  • 02_389
    Der Maler Johann Wilhelm Preyer (1803 -1889), Lehrer der Kunststudentin Sofia Hundt, Tochter des Münsteraner Fotografen Friedrich Hundt, an der Düsseldorfer Kunstakademie, Atelier Gebr. Gustav und Arnold Overbeck, Düsseldorf, um 1860? (Carte-de-visite)
  • 02_390
    Der Maler und Fotograf Fritz Bockelmann, Carte-de-visite, um 1895, Atelier Bockelmann, Menden
  • 03_2589
    Der Künstler Prof. Gottfried Beyer bei der Arbeit in der Petersiliengasse (Antonia Köbbing)
  • 03_2591
    In der Petersiliengasse: Der Künstler Prof. Gottfried Beyer bei der Arbeit (Antonia Köbbing)
  • 03_2594
    Der Künstler Prof. Gottfried Beyer bei der Arbeit in der Petersiliengasse
  • 03_4093
    Dortmunder Sechstagerennen (Bahnradsport), Westfalenhalle - auch am Start: Volksschauspieler Willi Millowitsch (Mitte, 1909-1999) und Otto Weckerling (links, 1910-1977), ehemaliger Radrennfahrer und 1952-1957 Sportlicher Leiter aller Sechstagerennen in der Bundesrepublik - undatiert, 1960er Jahre
  • 03_4120
    Feierabendkünstler Erich Bödeker (1904-1971) beim Werkeln, Recklinghausen, um 1965
  • 03_4121
    Der griechische Bildhauer Ikaris mit seiner Skulptur "Bergmannsgruppe", später im Ratssaal Castrop-Rauxel, ohne Ort, undatiert - Künstlerkolonie Halfmannshof, Gelsenkirchen? 1960er Jahre?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...