Soldat


  • 01_4297
    Startvorbereitungen einer Gasballonfahrt: Anklammern der Gondel an den Ring des Ballons, undatiert, um 1905?
  • 01_4298
    Aufstieg eines Gasballons: Gondel des gerade aufsteigenden Ballons, undatiert, um 1905?
  • 01_4383
    Generalleutnant a.D. Ritter Franz Xaver von Epp, nationalsozialistisches Mitglied des Reichstages (1928-1945) und Reichsstatthalter von Bayern (1933-1945)
  • 01_4660
    Kriegsschauplatz Vogesen/Elsass 1915: Deutsche Stellung im verschneiten Gebirge
  • 01_4773
    Admiral Scheer, Chef der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916
  • 01_4774
    Admiral Scheer, Chef der deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht 1916
  • 01_4775
    Admiral von Hipper, Admiral der deutschen Flotte in der Skagerrakschlacht 1916
  • 01_4808
    General von Beseler, Kommandierender General des III. Reservekorps, für die Eroberung von Antwerpen (Belgien) 1914 mit dem "Pour le mérite" ausgezeichnet
  • 01_4898
    General von Emmich, General des hannoverschen  X. Armeekorps, leitete im Sommer 1915 die Belagerung von Przemysl (deut. Prömel) in Galizien
  • 01_4937
    General Bothmer (r.), Oberbefehlshaber der Kaiserlich Deutschen Südarmee 1917 und Generalstabschef Oberst Hemmer im Ersten Weltkrieg
  • 01_4981
    Paul von Hindenburg: Als Leutnant (seit 1867) des 3. Garderegimentes in Hannover
  • 01_4982
    Paul von Hindenburg: Als Leutnant und Regimentsadjutant (seit 1871)
  • 01_4983
    Paul von Hindenburg: Als Hauptmann im Generalstab (seit 1878)
  • 01_4985
    Paul von Hindenburg: Als Generalmajor (1896-1900)
  • 01_5002
    Paul von Hindenburg (l.): Mit Erich Ludendorff (r.) an der Spitze der Heerführer beim Begräbnis der Kaiserin Auguste Viktoria am 19. April 1921 im Park von Sansouci in Potsdam
  • 01_5068
    Adolf Hitler: Nach einer Oberschenkelverwundung im Ersten Weltkrieg mit Kameraden im Lazarett Beelitz, 1916
  • 01_5247
    Kapitänleutnant Otto E. Weddigen (1882-1915), Kommandant des U-Bootes SM U9 der kaiserlichen Kriegsmarine im Ersten Weltkrieg und aufgrund der Versenkung dreier britischer Kreuzer am 22.09.1914 seinerzeit als Kriegsheld verehrt.
  • 03_1197
    Flugtag auf dem Flugplatz Münster-Loddenheide, 1914: Beobachtung von Startvorbereitungen
  • 03_1204
    Flugtag auf dem Flugplatz Loddenheide, 1934: Besuch des Gauleiters Dr. Meyer (rechts Mitte) und Generalleutenant Flek (rechts)
  • 03_1205
    Flugtag 1934 in Münster: Generalleutnant Flek (Bildmitte) und Gauleiter Dr. Meyer (ganz links) mit Wehrmachtsoffizieren und Funktionären der NSDAP
  • 03_3006
    Försterei Obereimer: Junges Paar am Ruhrufer - am Gegenufer der Forsthof (Ostansicht)
  • 03_4981
    Krieger und Landwehr-Verein Selm, 1900. Zweite Reihe links neben der Fahne: Clemens Glowsky aus der Familie des Bildgebers Karl Glowsky.
  • 07_243
    Westfront 1914-1918: Schwätzchen mit Zivilisten, ohne Ort, undatiert - wahrscheinlich auf der Breusch-Brücke in Molsheim, Elsass, um 1916 (vgl. 07_215)
  • 10_11874
    Britischer Kriegsveteran auf der "Operation Herrick 15 Medals Parade" in der Barker-Kaserne, Paderborn - Ordensverleihung an das 3rd Close Support Battalion REME (Royal Electrical and Mechanical Engineers) für seinen Kriegseinsatz in der "Operation Herrick 15" in Afghanistan durch Philip, Herzog von Edinburgh und Prinzgemahl
  • 10_11900
    Gesichter der britischen Armee in Westfalen: Steve Reid, Vorsitzender der Kriegsveteranenorganisation Royal British Legion, anlässlich der Eröffnung des Rehabilitationszentrums Brydon House für versehrte und traumatisierte Soldaten in Paderborn-Sennelager
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...