Geseke


  • 01_1301
    Straßenansicht in Geseke. Undatiert, um 1919?
  • 01_1314
    Roggenfeld am Dorfrand von Langeneicke mit Blick auf die St. Barbara-Kirche
  • 01_1809
    Hochwald zwischen Eringerfeld und Langenstraße
  • 01_1814
    Schafherde in der Hellwegebene bei Störmede
  • 01_1833
    Friedhof der jüdischen Gemeinde Geseke, undatiert, um 1920?
  • 01_1834
    Die Bennecker Linde (Naturdenkmal) mit Heiligenhäuschen bei Eringerfeld
  • 01_1836
    Sommerlinde (Naturdenkmal) zwischen Heddinghausen und Langenstraße
  • 01_1840
    Haus Störmede (Zeihnung), Wohnsitz der Familie von Kettler-Harkotten
  • 01_1841
    Ehem. Augustinerinnenkloster, Klostergarten
  • 01_1842
    Einfriedungsmauer und Scheune des ehemaligen Klosters Nazareth
  • 01_1843
    Schloss Eringerfeld: Barockes Torhaus
  • 01_1844
    Schloss Eringerfeld: Treppenhaus mit gedrechselte Treppe
  • 01_1849
    Taufstein aus der Renaissance in der Pfarrkirche St. Cyriakus
  • 01_1850
    Geschnitzte Türfüllungen der Pfarrkirche St. Cyriakus
  • 01_1851
    Silberschild einer Schützenkette
  • 01_1852
    Ausstattung in Barock und Rokoko: Die Pfarrkirche St. Johannes Baptist
  • 01_1864
    Provinzial-Landarmen- und Pflegehaus Geseke, gegr. 1841, bis 1834 Franziskanerkloster, ab 1990 Westf. Klinik für geriatrische Psychiatrie
  • 01_1870
    Kalkbrennerei 'Gewerkschaft Lothringen'
  • 01_1871
    Schienenverbindung zwischen Kalksteinbruch und Kalkbrennerei "Gewerkschaft Lothringen"
  • 01_1872
    Kalköfen in einem Steinbruch bei Geseke
  • 01_2094
    Kirchturm der ehemaligen Stiftskirche St. Cyriakus
  • 01_2095
    Stadtgrundriss von Geseke, Kreis Soest, zur Zeit der Soester Fehde 1444-1448
  • 01_2096
    Straßenzug im Ort
  • 01_2097
    Mönninghausen: Alte Pfarrkirche St. Vitus
  • 01_2098
    Hütejungen mit Gänseschar
  • 01_2306
    Kirche mit kreuzförmigem Grundriss: St. Vitus in Mönninghausen
  • 03_2911
    Torhaus von Haus Störmede
  • 03_2912
    Mariensäule am evangelischen Damenstift St. Cyriakus
  • 04_455
    Schloss Eringerfeld, Seitenansicht mit Kapelle  - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, heute Hotel und Tagungszentrum
  • 04_456
    Schloss Eringerfeld, Teilansicht mit Torhaus und Eckpavillons - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_457
    Schloss Eringerfeld, Torhaus und Kapelle - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_458
    Schloss Eringerfeld, Torhaus - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_459
    Schloss Eringerfeld, Kapelle - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_460
    Schloss Eringerfeld, Torhaus und Kapelle - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_461
    Schloss Eringerfeld, Hauptfront und Ehrenhof - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_462
    Schloss Eringerfeld, Haupttrakt von der Hofseite - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde
  • 04_463
    Schloss Eringerfeld, Hofseite - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, Baumeister Ambrosius von Oelde, heute Hotel und Tagungszentrum
  • 04_464
    Schloss Eringerfeld, Mittelrisalit des Haupttraktes - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, heute Hotel und Tagungszentrum
  • 04_465
    Schloss Eringerfeld, Mittelrisalit des Haupttraktes - ehem. Wasserschloss, erbaut 1676-1699, heute Hotel und Tagungszentrum
  • 04_1423
    Ehemalige Stiftskirche St. Cyriakus, Teilansicht
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...