Einkaufen


  • 01_5273
    Ein Ladengeschäft der Konsumgenossenschaft (Ort unbekannt)
  • 03_3273
    Münster-Altstadt um 1907: Wochenmarkt am Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt [Postkarte, Verlag Reinicke und Rudnik, Magdeburg]
  • 03_3274
    Münster-Altstadt um 1908: Wochenmarkt am Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt - Blick zum Lamberti-Kirchturm [Postkarte ohne Verlagsangabe]
  • 03_3627
    Heinrich Josef Hornkamp (1916-2001, Bahnbeamter) mit Ehefrau Luise (geb. Reinold, 1914-2005) und Sohn Dietmar auf einer Geschäftsstraße in Unna (?), undatiert, Ende 1940er Jahre
  • 03_4001
    Auf dem Heimweg vom Einkauf am alten Güterbahnhof, Castrop-Rauxel. Undatiert, 1960er Jahre.
  • 03_4008
    Gemüsestand mit Ölofen - winterlicher Wochenmarkt in Castrop-Rauxel, Februar 1970.
  • 03_4009
    Gemüsestand mit Ölofen - winterlicher Wochenmarkt in Castrop-Rauxel, Februar 1970.
  • 03_4098
    Trinkhalle mit Bierwerbung für "Ritter Pils". Dortmund, undatiert, 1960er Jahre?
  • 03_4099
    Trinkhalle mit Bierwerbung für "Ritter Pils". Dortmund, undatiert, 1960er Jahre?
  • 03_4104
    Trinkhalle mit Zeitschriftenständer, Standort Dortmund? Undatiert, 1998 oder später: Die im Ständer angebotene Frauenzeitschrift "Maxi" erschien erstmals 1998 [vgl. Bild-Nr. 18_1173].
  • 03_4107
    Trinkhalle "Am Schlagbaum", Dortmund-Mengede, Große Riedbrückstraße/Waltroper Straße. Undatiert, um 1980 [?]
  • 03_4110
    Trinkhalle Emscherallee 12, Dortmund Huckarde. Undatiert, um 1980 [?]
  • 03_4112
    Fegen vor der Trinkhalle. Dortmund [?]. Undatiert, 1980er Jahre.
  • 03_4113
    Trinkhalle am Nordmarkt, Dortmund. Undatiert, um 1980 [?]
  • 03_4159
    Die Münsterstraße, Haupteinkaufsstraße in Castrop. Undatiert, 1960er Jahre [?]
  • 05_12359
    Herdecke 1917 - "Fleischnot": Menschenandrang vor einer Fleischerei während des Ersten Weltkriegs
  • 09_104
    Familie Johannes Weber, Nottuln: Tochter Renate (*1935) mit Bruder Manfred (*1938) vor einem Schaufenster, undatiert, um 1942
  • 10_11591
    Das NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh - Einrichtung des "Navy, Army and Air Force Institutes" (gegr. 1921) zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11592
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Verkaufshalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11593
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Verkaufshalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11594
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Spielzeugabteilung des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11597
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Kassenhalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_11598
    Im NAAFI Center der Pincess Royal-Kaserne, Gütersloh: Kassenhalle des NAAFI-Shops - NAAFI: "Navy, Army and Air Force Institutes", gegründet 1921 zur Versorgung britischer Soldatenfamilien mit Waren, Dienstleistungen und Angeboten aus Gastronomie, Sport und Freizeit
  • 10_12140
    Füchtorfer Spargelfrühling - alljährlicher Auftakt zur Spargelsaison an einem Sonntag im April: Spargelverkauf am Hof von Adreas und Brigitte Droste in Füchtorf, Glandorfer Straße 8, April 2014
  • 10_13662
    Dorfladen Elsoff - Kundenbetrieb zur Eröffnung am 10. November 2016. Das Lebensmittelgeschäft mit Poststation wurde von 90 Mitgliedern der Insen Laare Elsoff e. V. gegründet, nach zweijähriger Vorbereitung im leerstehenden Ladenlokal Brückenstraße 2 eingerichtet und wird von 20 Ehrenämtlern betrieben.
  • 10_13664
    Dorfladen Elsoff - Kundenbetrieb zur Eröffnung am 10. November 2016. Das Lebensmittelgeschäft mit Poststation wurde von 90 Mitgliedern der Insen Laare Elsoff e. V. gegründet, nach zweijähriger Vorbereitung im leerstehenden Ladenlokal Brückenstraße 2 eingerichtet und wird von 20 Ehrenämtlern betrieben.
  • 10_13665
    Dorfladen Elsoff - Kundenbetrieb zur Eröffnung am 10. November 2016. Das Lebensmittelgeschäft mit Poststation wurde von 90 Mitgliedern der Insen Laare Elsoff e. V. gegründet, nach zweijähriger Vorbereitung im leerstehenden Ladenlokal Brückenstraße 2 eingerichtet und wird von 20 Ehrenämtlern betrieben.
  • 11_2514
    Weihnachtliche Fußgängerzone in Bad Sassendorf
  • 11_2516
    Weihnachtliche Fußgängerzone in Gelsenkirchen
  • 11_2520
    Weihnachtsmarkt am Alten Markt in Dorsten
  • 11_3084
    Ortskern Recklinghausen: Die Fußgängerzone "Holzmarkt" 2012. Historische Vergleichsaufnahme von 1917 siehe Bild Nr. 08_9.
  • 11_4011
    Ortszentrum Dülmen: Reger Einkaufsverkehr in der Fußgängerzone Viktorstraße. September 2013.
  • 11_4012
    Ortszentrum Dülmen: Reger Einkaufsverkehr in der Fußgängerzone Viktorstraße. September 2013.
  • 11_4013
    Ortszentrum Dülmen: Wochenmarkt in der Altstadt. September 2013.
  • 11_4024
    Marktplatz Dülmen, März 2013 - Standort des Regionaleprojektes 2016 "Intergeneratives Zentrum (IGZ)": Am Markt wird ein "Haus für Alle" erbaut, welches die Familienbildungsstätte, die Kindertagesstätte St. Anna, das Pfarr- und Jugendheim St. Viktor und städtische Bürgerdienstleistungen an einem Standort vereint und zum Begegnungs-, Bildungs- und Freizeitzentrum für die Interaktion zwischen Jung und Alt entwickelt werden soll. Wohngebäude, Straßen und Plätze des Umfeldes werden zum innovativen Begegnungsort mit hoher Aufenthaltsqualität umgestaltet (Umsetzung 2015-2021).
  • 11_4032
    Marktplatz Dülmen mit Rathaus, September 2013 - Standort des Regionaleprojektes 2016 "Intergeneratives Zentrum (IGZ)": Am Markt wird ein "Haus für Alle" erbaut, welches die Familienbildungsstätte, die Kindertagesstätte St. Anna, das Pfarr- und Jugendheim St. Viktor und städtische Bürgerdienstleistungen an einem Standort vereint und zum Begegnungs-, Bildungs- und Freizeitzentrum für die Interaktion zwischen Jung und Alt entwickelt werden soll. Wohngebäude, Straßen und Plätze des Umfeldes werden zum innovativen Begegnungsort mit hoher Aufenthaltsqualität umgestaltet (Umsetzung 2015-2021).
  • 11_4033
    Marktplatz Dülmen mit Rathaus, September 2013 - Standort des Regionaleprojektes 2016 "Intergeneratives Zentrum (IGZ)": Am Markt wird ein "Haus für Alle" erbaut, welches die Familienbildungsstätte, die Kindertagesstätte St. Anna, das Pfarr- und Jugendheim St. Viktor und städtische Bürgerdienstleistungen an einem Standort vereint und zum Begegnungs-, Bildungs- und Freizeitzentrum für die Interaktion zwischen Jung und Alt entwickelt werden soll. Wohngebäude, Straßen und Plätze des Umfeldes werden zum innovativen Begegnungsort mit hoher Aufenthaltsqualität umgestaltet (Umsetzung 2015-2021).
  • 11_5100
    Wochenmarkt Fröndenberg, Dezember 2017
  • 11_5101
    Wochenmarkt Fröndenberg, Dezember 2017
  • 15_783
    Gemüsehändler Rehage aus Gütersloh. Harsewinkel, undatiert, um 1900?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...