Bruchsteinmauer

Reste der Stadtbefestigung am Windmühlenberg, ca. 1913.
01_940
Gartenmauern aus Bruchstein in der Kasernen- und Sugestraße, ca. 1913.
01_987
Bewachsene Gartenmauern in der Schulgasse
01_1009
Herdecke, Hauptstraße: Torbogen zwischen den Häusern Nr. 3 (zeitweiliges Rathaus) und Nr 5, errichtet 1676 und 1952 um 20 m nach hinten versetzt. Links: Rathausschaukasten für amtliche Mitteilungen
01_2577
Bruchsteinmauer - Teil der einstigen Stadtbefestigung
01_2611
Romanisches Bürgerhaus mit Treppengiebel und Rundbogenfenstern, um 1200 (Burghof), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_3317
Burg Altena: Innenhof mit Wehrgang
03_1884
Giebel des Romanischen Hauses am Burghof, Sitz des Stadtmuseums
03_1983
Propsteikirche St. Patrokli: Eingang zum Kreuzgang neben dem Versammlungssaal
03_1987
Bruchsteinmauer am Durchgang zur Schönekindstraße
03_2033
Bruchsteinmauer am Übergang von der Kerbgasse zur Siechenstraße
03_2043
Fachwerkhäuser in der Widunggasse
03_2044
Blick in die Bachstiege
03_2045
Der von Bruchsteinmauern begrenzte Steingraben mit Blick auf St. Petri und St. Patrokli
03_2054
Blick auf den Limpsturm, Teil der alten Stadtbefestigung
03_2098
Stadtmauer mit Derker Tor
03_2170
Alte Bruchsteinmauer am Friedhof
03_2388
Alte Bruchsteinmauer am Friedhof
03_2389
Weg vom Gasthaus "Zur Alm" zur Bernhardistraße
03_2450
Sternstraße: Gartenmauer an der Rückseite der Hirsch-Apotheke
03_2471
Reste der alten Stadtmauer an der Diemel
03_2515
Grebenstein, Nordhessen, um 1940 (?): Oberes Tor mit Jungfernturm, der größte der erhaltenen Türme der mittelalterlichen Stadtbefestigung - Ansicht von Süden (Aufnahme undatiert)
03_2645
Die Wethener Kirche
03_2683
Natursteinmauer
03_2938
Burg Altena, in den Fels gefügte Bruchsteinmauer der einstigen Südbastion (heute Jugendherberge)
04_339
Burg Altena, Südbastion: Grauwackefelsen mit aufgesetzter Bruchsteinmauer und eingewurzeltem Ahorn
04_340
St. Kilian in Lügde, erbaut im 12. Jh.
04_1349
St. Kilian in Lügde, erbaut im 12. Jh.
04_1350
Das Obere Schloss
04_1556
Bergfried von Burg Ravensberg, Anlage um 1100 errichtet, verfallen im 18. Jahrhundert
04_1786
Bergfried von Burg Ravensberg, Anlage um 1100 errichtet, verfallen im 18. Jahrhundert
04_1787
Burg Schnellenberg mit dem Eingangstor der Vorburg
04_2041
Burg Schnellenberg mit dem Eingangstor der Vorburg
04_2042
Burg Schnellenberg: Teilansicht der Torseite
04_2047
Burg Schnellenberg: Außenmauer und Vorburg
04_2048
Blick über eine Mauer auf die evang. Marienkirche
04_2067
Seitliche Teilansicht der evang. Marienkirche mit Mauer
04_2069
Klosterruine Gravenhorst: Mauerpartie mit Grabplatten der ehemaligen Äbtissinnen
04_2113
Klosterruine Gravenhorst: Mauerpartie mit Grabplatten der ehemaligen Äbtissinnen
04_2114
Klosterruine Gravenhorst: Mauerpartie mit Grabplatten der ehemaligen Äbtissinnen
04_2115
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...