100 Jahre Deutsches Jugendherbergswerk 2009 - Auszug Slg. Richard Schirrmann


  • 07_112
    Jugendherberge Burg Altena: Jungengruppe mit Jugendleiter (?) beim Kartoffel schälen, undatiert, um 1912?
  • 07_452
    Einweihung der Jugendherberge Kreuztal-Ferndorf, Siegerland, gegründet 1923/24 auf Betreiben des örtlichen Lehrers Robert Flender, abgebrochen 1973
  • 07_461
    Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (rechts): Schulkasse bei der Wanderrast, undatiert, um 1920?
  • 07_468
    Wanderfreunde Richard Schirrmanns bei der Rast an einem Unterstand, undatiert, um 1910?
  • 07_473
    Richard Schirrmann (im Vordergrund, 2.v.l.) mit Erwachsenenwandergruppe bei der Rast auf der Wiese, undatiert, um 1912?
  • 07_485
    Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (nicht im Bild): Jugendgruppe mit Betreuer bei der Rast, undatiert, um 1910?
  • 07_534
    Richard Schirrmann (links) mit Wandergenossen bei der Rast, undatiert, um 1912?
  • 07_551
    Gruppe am Ostsee- oder Nordseestrand, undatiert, um 1905?
  • 07_556
    Musizierende Jugendgruppe der Wandervogelbewegung, undatiert, um 1912?
  • 07_590
    Lehrer Richard Schirrmann (Bildmitte) und Schüler auf einer 10-tägigen Wanderreise von Altena nach Holland, 1911 - hier an der Wiethaushütte auf dem Schomberg (Schutzhütte mit Aussichtsturm des Sauerländer Gebirgsvereins), dem Grenzberg zwischen den Grafschaften Mark und Arnsberg und dem Herzogtum Westfalen (vgl. 07_768)
  • 07_624
    Soester Seminaristen auf Wanderfahrt - hier am Eingangstor von Burg Altena [vgl. 07_674]
  • 07_666
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte): Schülerwandergruppe bei der Mittagsrast, um 1906? Original ohne Angaben, undatiert (Ausschnittsvergrößerung von 07_529)
  • 07_670
    Wandervögel am abendlichen Kochfeuer, undatiert, um 1910?
  • 07_673
    Schülerwanderung: Lehrer Richard Schirrmann mit Jugengruppe bei der Wanderrast, undatiert, um 1912?
  • 07_675
    Wanderrast mit Blick auf Burg Altena, undatiert, um 1912? [Ausschnittsvergrößerung von 07_324]
  • 07_681
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann: Mädchenklasse an der Rheinbrücke in Bonn, erbaut 1896-1898, im 2. Weltkrieg zerstört (Nachfolgebau: Kennedy-Brücke), undatiert, um 1920? (Ausschnittsvergrößerung von 07_586)
  • 07_690
    Wandervogelgruppe auf Fahrt, undatiert, um 1910?
  • 07_715
    Schülerwanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (hinten rechts) undatiert, um 1910? (Ausschnittsvergrößerung von 07_512, coloriert)
  • 07_726
    Auf Fahrt mit Lehrer Richard Schirrmann (Mitte): Jungenklasse bei der Rast an der Ennepe-Talsperre in Breckerfeld während einer 10-tägigen Wanderfahrt von Altena nach Holland 1911, (Ausschnittsvergrößerung von 07_535, coloriert)
  • 07_728
    Schülerwanderung mit Lehrer Richard Schirrmann (links): Zuschauen bei der Kornernte, Original ohne Angaben, undatiert, um 1910? (siehe Ausschnittsvergrößerung 07_631, _705, coloriert)
  • 07_834
    "Schafft Jugendherbergen", Werbeplakat des Deutschen Jugendherbergswerkes
  • 07_859
    Lehrer Richard Schirrmann (rechts) mit einer Jungengruppe unterwegs auf einem Frachtkahn, wahrscheinlich während einer zehntägigen Wanderreise von Altena nach Holland 1911 (vgl. 07_695)
  • 07_870
    Burg Altena: Burghof mit Pulverturm - Stammburg der Grafen von der Mark, errichtet im 12. Jh., nach Verfall restauriert ab 1906 auf Initiative des Altenaer Landrats Fritz Thomée, undatiert, Aufnahme wahrscheinlich während der Restaurierungsjahre, um 1909? [siehe auch 07_57]
  • 07_877
    Richard Schirrmann, Wanderungen: Ausflugsgesellschaft während der Rast auf einer Skiwanderung im Sauerland - Schirrmann: Mitte rechts, stehend, undatiert, um 1912?
  • 07_1116
    Richard Schirrmann, Familie: Mädchengruppe mit Schirrmanns Schwester Käthe (Mitte), und Tochter Gertraud aus seiner erster Ehe mit Getrud Willutzki 1903-1929 (im dunklen Kleid links vor Käthe) und Freundinnen beim gemeinsamen Singen oder "Nestabend" nach Wandervogel-Tradition - wahrscheinlich in Altena, undatiert, um 1916?
  • 07_1129
    Mädchenwandergruppe mit Gitarren bei der Rast nahe Altena, Zwischenkriegszeit, um 1920?
  • 07_1145
    Wanderfahrt mit Lehrer Richard Schirrmann: Mädchenklasse am Fähranleger in Bonn nahe der alten Rheinbrücke, erbaut 1896-1898, im 2. Weltkrieg zerstört (Nachfolgebau: Kennedy-Brücke), undatiert, um 1920? (siehe Ausschnittsvergrößerung 07_ 641)
  • 07_1189
    Wandergesellschaft vor Gastwirtschaft Breucker, rechts außen: Richard Schirrmann, Gründer des Deutschen Jugendherbergswerks, undatiert, um 1910?
  • 07_1194
    Wandergesellschaft mit Richard Schirrmann (links außen), Gründer des Deutschen Jugendherbergswerkes, undatiert, um 1910?
  • 07_1656
    Lehrer Richard Schirrmann vor seiner Wohnung (?) auf Burg Altena, Initiator und Herbergsvater der ersten eigenständigen Jugendherberge der Welt auf Burg Altena, eröffnet 1912/14
  • 07_1752
    Freundinnen beim Zelten, rechts, stehend: Elisabeth Schirrmann, Ehefrau Richard Schirrmanns, Gründer des Deutschen Jugendherbergswerkes, undatiert, um 1935?
  • 07_1841
    DJH-Gründer Richard Schirrmann und Schirmherr Theodor Heuss (Bundespräsident 1949-1959) während einer Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen des Deutschen Jugendherbergswerkes 1909-1959 auf Burg Altena
  • 07_1877
    London, Mai 1959: Richard und Elisabeth Schirrmann (rechts Mitte) im Gespräch mit Königin Elisabeth II während eines Festaktes zur Einweihung des King George VI Memorial Youth Hostel in Holland Park
  • 07_2239
    Wilhelm Münker (1874-1970), Ehrenbürger der Stadt Hilchenbach, Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerkes und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, 1958 Gründer der Wilhelm-Münker-Stiftung für Gesundheit, Wandern, Naturschutz und Heimatpflege
  • 07_3614
    Richard Schirrmann (1874-1961), Gründer des Deutschen Jugendherbergswerkes und der ersten ständigen Jugendherberge auf Burg Altena, eröffnet 1912
  • 07_4010
    Richard Schirrmann mit seiner jüngsten Tochter Gudrun, geb. 1942
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...