LWL Dienststellenleiter

Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7022
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7023
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7024
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7025
Dr. Wolfgang Linke (1938-2020), Leiter der Landesbildstelle Westfalen von 1982 bis 2000
10_7026
Kulturdezernent Prof. Karl Teppe (l.), Dr. Walter Gödden (M.), Literaturkommission für Westfalen, und Rickmer Kiesling (LWL-Archivamt) auf dem Festakt anlässlich der Übergabe des Nachlasses des Dichters Ernst Meister an das Archivamt
10_7470
Dr. Markus Köster, Historiker und Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen ab Januar 2002
10_7576
Dr. Hans Riepenhausen, Dr. phil., Ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Westfälischen Heimatbundes und Landesoberverwaltungsrat (geboren am 30. Juli 1905 in Hannover, gestorben am 15. November 1983 in Münster).
10_8729
Textilmuseum Bocholt, Besucherführung: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp erläutert eine historische Schmuckbortenmaschine, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10828
Textilmuseum Bocholt: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp führt durch die Ausstellung Kunst.Visionen.Geschichte - hier: Installation "Webräume" von Gabriela Nasfeter - in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10829
Textilmuseum Bocholt: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp überreicht den Spendenerlös aus dem jährlichen Adventsmarkt an Hedwig Vomering vom Förderverein der Kinder-Leukämiestation Münster, links: José Bauhüs, Organisatorin des Adventsmarktes
10_10848
Textilmuseum Bocholt, Besucherführung: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp erläutert eine historische Schmuckbortenmaschine, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10851
Dr. Rudolf Aßkamp, Leiter des LWL-Römermuseums Haltern, auf der Pressekonferenz zum 2009 beginnenden Ausstellungsprojekt "2000 Jahre Varusschlacht"
11_165
Präsentieren ein Modell des LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte: Kulturdezernent Prof. Karl Teppe (l.), LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (r.) und Museumsdirektor Dr. Hermann Arnhold (M.) mit Prof. Dr. Reinhold Baumstark (Generaldirektor Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München) und Frau Isabell Pfeiffer-Poensgen (Generalsekretärin Kulturstifung der Länder, Berlin) anlässlich der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007
11_194
Dr. Gabriele Isenberg, Direktorin der LWL-Archäologie für Westfalen, in der Podiumsdiskussion auf der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007 im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
11_195
Dr. Gabriele Isenberg, Direktorin der LWL-Archäologie für Westfalen, in der Podiumsdiskussion auf der Tagung "Das Museum im Aufbruch - Zur Zukunft der Museen im 21. Jahrhundert" am 25.- 26.01.2007 im LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
11_196
Verleihung des Annette-von-Droste-Hülshoff-Preises 2015 an die westfälische Kinderbuchautorin Cornelia Funke - hier mit Prof. Dr. Walter Gödden, Geschäftsführer der Literaturkommission für Westfalen. Museum für Westfälische Literatur Haus Nottbeck, Oelde, Dezember 2015.
11_4366
Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, vom LWL-Medienzentrum Münster, Dr. Hermann-Josef Höper (Medienproduktionsleiter), Dr. Markus Köster (Leiter vom LWL-Medienzentrum) und Fotograf Martin Albermann
11_5472
Ausstellungseröffnung "Spurensuche heute" - Der Fotograf Joseph Schäfer und das Vest Recklinghausen 1912-1923 im Institut für Stadtgeschichte Recklinghausen, Dr. Markus Köster (Leiter LWL-Medienzentrum für Westfalen) und Greta Schüttemeyer (Fotografin und Ausstellungsmacherin LWL-Medienzentrum)
11_5476
Dr. Markus Köster (links), Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen, und LWL-Landesrätin Dr. Barbara Rüschoff-Thale (rechts) mit Münsters Kulturdezernentin Dr. Hanke und Münsters Schulamtsleiter Klaus Ehling bei der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zum Internetportal "Pädaogischen Landkarte" im Medienverleih des Medienzentrums (bis 2013 auch Stadtbildstelle Münster)
200_28
LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (vorn) zu Gast im neuen Film- und Fotostudio des LWL-Medienzentrums für Westfalen an der Fürstenbergstraße 14 - im Bild: Institutsleiter Prof. Dr. Markus Köster (hinten), Fotografin Greta Schüttemeyer und Kameramann Thomas Moormann mit ihren Auszubildenden
200_42
Prof. Dr. Markus Köster (Mitte), Leiter des LWL-Medienzentrums für Westfalen, Holger Lüsch (Cinema) und Christoph Spieker (2003-2021 Leiter des Geschichtsorts Villa ten Hompel) präsentieren das Plakat der Filmreihe "Drehbuch Geschichte 2013" im Vorführraum des Kinos "Cinema" in Münster. Foto: Jens Schneiderheinze (Cinema).
200_73
Paul Buhl, zweiter Leiter der Landesbildstelle Westfalen 1928-1945, (evtl. 1919 oder 1929 siehe Aufschrift rechts unten neben der Tür)
200_128
Team des LWL-Medienzentrums für Westfalen, 2007 - Mitte im hellen Blazer: Leiter Dr. Markus Köster, links dahinter: Wolfgang Vaupel, 2000-2018 Geschäftsführer der Medienberatung NRW im LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Düsseldorf.
200_237
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...