Lichtkunst, Lichtdesign


  • 10_2969
    'Broken Circle', Videoinstallation von Diana Thater (USA) im Buddenturm - skulptur projekte münster 97
  • 10_2970
    'Broken Circle', Videoinstallation von Diana Thater (USA) im Buddenturm - skulptur projekte münster 97
  • 10_7647
    Stillgelegte Lindenbrauerei, Unna, Massener Straße: Folgenutzung als Zentrum für Internationale Lichtkunst, Museum und Tagungsstätte, eröffnet 2001 auf 2.400 qm Präsentationsfläche
  • 10_7648
    Stillgelegte Lindenbrauerei, Unna, Massener Straße: Folgenutzung als Zentrum für Internationale Lichtkunst, Museum und Tagungsstätte, eröffnet 2001 auf 2.400 qm Präsentationsfläche
  • 10_9148
    U-Bahnstation Rathaus-Süd, Bj. 2007: Bahnsteigtrakt mit Rolltreppe und Fahrstuhl (Architekten: Pohl + Weber, Darmstadt)
  • 10_9150
    U-Bahnstation Rathaus-Süd, Bj. 2007: Bahnsteig mit Fahrstuhl (Architekten: Pohl + Weber, Darmstadt)
  • 10_9158
    U-Bahnstation Rathaus-Süd, Bj. 2007: Bahnsteigtrakt mit Rolltreppe und Fahrstuhl (Architekten: Pohl + Weber, Darmstadt)
  • 10_9656
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchteten Glasboden, Deckenlichtspur und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen, Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9657
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchteten Glasboden, Deckenlichtspur und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen) Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9659
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchteten Glasboden, Deckenlichtspur und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen) Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9661
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Rolltreppe mit Blick zur Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen, Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9663
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Lichtinstallation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen), gespiegelt im einfahrenden Zug
  • 10_9665
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Halle mit Rolltreppenabfahrt und Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen, Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9666
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Deckenlichtinstallation von Eva-Maria Joeressen in der Rolltreppenhalle, Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 10_9668
    U-Bahnstation Lohring, eröffnet 2006: Bahnsteig mit beleuchtetem Glasboden und Installation "Rote Wand" von Eva-Maria Joeressen (symbolisiert oberirdische Kreuzungen), Architekt: Holger Rübsamen + Partner
  • 11_1497
    "ExtraSchicht" im Bochumer Westpark nähe Jahrhunderthalle: Illumination zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_1498
    "ExtraSchicht" im Bochumer Westpark nähe Jahrhunderthalle: Illumination zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_1499
    "ExtraSchicht" im Bochumer Westpark nähe Jahrhunderthalle: Illumination zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_1503
    Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Ückendorf: 300 m lange Glasarkade am Neubautrakt des Technologiezentrums, errichtet im Rahmen der IBA Internationalen Bauausstellung Emscher Park 1989-1995 auf dem Gelände der ehemaligen Gußstahl- und Eisenwerke Gelsenkirchen,  Architekt: Uwe Kiessler, München, inwärtige Lichtinstallationen: Daniel Nicholas Flavin (USA)
  • 11_1515
    "ExtraSchicht" im Nordsternpark Gelsenkirchen: Illumination und Feuerinszenierung zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_1516
    "ExtraSchicht" im Nordsternpark Gelsenkirchen: Illumination des Nordsternturms (umgebauter Förderturm der ehemaligen Zeche Nordstern) zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets
  • 11_1517
    Solarbunker Gelsenkirchen, ehemaliger Kohle- und Erzbunker der 2004 stillgelegten Hütte Schalker Verein, heute Veranstaltungsort für Künstlergruppen, illuminiert zur jährlichen Nacht der Industriekultur in den ehemaligen Industriebauten des Ruhrgebiets (Wildenbruchstraße, Ortsteil Bulmke-Hüllen)
  • 11_1528
    Video-Show auf der Kuppel der Sternwarte Bochum - ein Projekt im Veranstaltungsjahr "Kulturhauptstadt RUHR.2010"
  • 11_1529
    Video-Show auf der Kuppel der Sternwarte Bochum - ein Projekt im Veranstaltungsjahr "Kulturhauptstadt RUHR.2010"
  • 11_1812
    Brückenillumination an der Emscher westlich des Nordsternparks in Gelsenkirchen-Horst - ein Projekt im Veranstaltungsjahr der "Kulturhauptstadt RUHR.2010"
  • 11_2866
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2867
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Stipendiat José Antonio Orts schuf Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten für seine Ausstellung "Licht und Luft" - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2868
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2869
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie - Ausstellung "Licht und Luft", José Antonio Orts: Der Künstler und seine Klang- und Lichtinstallation aus elektronischen Objekten - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_2870
    Künstlerdorf Schöppingen, Galerie: Lichtinstallation des Stipendiaten José Antonio Orts, eines der Kunstobjekte seiner Ausstellung "Licht und Luft" - Beitrag zum Bewerberprojekt Regionale 2016: "Kraftwerk Künstlerdorf Schöppingen", Projektidee: die Verbindung von Kunst und Energie durch Konzeption und Realisierung von gestalterisch-innovativer Energietechnik
  • 11_4207
    Westpark Bochum: Lichtinstallation des Künstleres Rafael Lozano-Hemmer anlässlich der Ruhrtriennale 2012
  • 11_4208
    Westpark Bochum an der Jahrhunderthalle: Lichtinstallation des Künstlers Rafael Lozano-Hemmer anlässlich der Ruhrtriennale 2012
  • 11_4209
    Westpark Bochum an der Jahrhunderthalle: Lichtinstallation des Künstlers Rafael Lozano-Hemmer anlässlich der Ruhrtriennale 2012
  • 11_5906
    Unna, Massener Straße: Ehemalige Lindenbrauerei, Sitz des Zentrums für Internationale Lichtkunst (seit 2001) und seit 2006 des ZIB Zentrum für Information und Bildung (Volkshochschule, Stadtbibliothek und Stadtarchiv) nebst Gastronomie im einstigen Sudhaus
  • 11_5907
    Unna, Massener Straße: Gesundheitshaus (vorn) und ehemalige Lindenbrauerei, Sitz des Zentrums für Internationale Lichtkunst (seit 2001) und seit 2006 des ZIB Zentrum für Information und Bildung (Volkshochschule, Stadtbibliothek und Stadtarchiv) nebst Gastronomie im einstigen Sudhaus
  • 11_5908
    Unna, Massener Straße: Gesundheitshaus (vorn) und ehemalige Lindenbrauerei, Sitz des Zentrums für Internationale Lichtkunst (seit 2001) und seit 2006 des ZIB Zentrum für Information und Bildung (Volkshochschule, Stadtbibliothek und Stadtarchiv) nebst Gastronomie im einstigen Sudhaus
  • 11_5909
    Unna, Massener Straße: Gastronomiebetrieb im Sudhaus der ehemalige Lindenbrauerei
  • 11_6009
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6010
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
  • 11_6011
    Lichtfestival "Goldstücke" im Goldbergpark, Gelsenkirchen, September 2020
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...