Kirchenportal

Säulenportal der ehemaligen St. Georg-Kirche, 1960 wiedererbaut als evangelische Pfarrkirche
01_124
Portal der Jakobikirche
01_824
Portal der ev. Pfarrkirche, ehem. St. Lambertus (Hallenkirche, erbaut im 13. Jh.)
01_1468
Portal des St. Paulus Doms
01_1518
Barockes Eisengitter (1752) der Klosterkirche St. Jakobus d. Ä.
01_1595
Kunstvolle Türbeschläge am Nordportal der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Gehrden
01_1743
Turm der St. Patrokli-Kirche und Querschiff der Petrikirche
01_1947
Dorffriedhof an der ev. St. Pantaleon-Kirche in Bad Sassendorf-Lohne, undatiert, um 1930?
01_2280
Christusdarstellung im Tympanon des Nordportals der St. Laurentius-Kirche
01_2339
Seitenportal mit barocker Stuckplastik in der Maria Immaculata-Kirche (ehemalige Jesuitenkirche)
01_2742
Figurenrelief am Seitenportal der St. Georg-Kirche in Oberntudorf (12. Jahrhundert)
01_2772
Kirche St. Johannes der Täufer: Nordportal mit gotischem Maßwerk
01_2896
St. Paulus-Dom: Westwerk mit Hauptportal um 1900
01_3166
St. Paulus-Dom: Hauptportal um 1900
01_3167
St. Paulus-Dom: Paradies, heute Haupteingang
01_3168
Dominikanerkirche St. Joseph, um 1902?: Erbaut 1705-1725 von Lambert Friedrich von Corfey, Kirche des ehem. Dominikanerklosters (1651-1811)
01_3198
Nordportal der St. Petri-Kirche, 1595-1597 erschaffen von Bernd Katmann, Renaissance
01_3201
Clemenskirche mit Verbindungsflügel zum Clemenshospital, Münster. Erbaut 1745-1753 von Johann Conrad Schlaun, im Zweiten Weltkrieg zerstört, 1956-1973 nach Originalplänen wiederhergestellt. Undatiert. Ansicht um 1910?
01_3203
St. Liborius-Dom: Apostelskulpturen am Gewände des Paradiesportals
01_3269
Im St. Liborius-Dom: Prunkvolle Bauplastik am Portal zur Vitus-Kapelle
01_3276
Nordwestportal der Busdorfkirche (ehemals St. Petrus und Andreas-Kirche)
01_3290
Turm der St. Patrokli-Kirche und Teilansicht der St. Petri-Kirche, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_3310
Pfarrkirche St. Maria zur Wiese: Maßwerk- und Fialenschmuck am Südportal, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_3345
Maßwerkgeschmücktes Westportal der St. Martin-Kirche (Neugotik, erbaut 1907-1909)
01_3444
Portal der einstigen Franziskaner-Kirche (im 2. Weltkrieg zerstört) mit Familienwappen der Freiherren von Fürstenberg
01_3449
Kath. Pfarrkirche Zur Unbefleckten Empfängnis auf der "Oberen Freiheit", erbaut als Kapelle 1705-1708, erweitert 1728, ehem. Franziskaner-Klosterkirche
01_4003
Reiseorte des Dichters Friedrich Wilhelm Weber: Paris, Kathedrale Notre-Dame de Paris
01_4858
Portal der Lamberti-Kirche 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
02_425
St. Paulus-Dom (Westchor) 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
02_429
St. Paulus-Dom (Portal) 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
02_432
St. Paulus-Dom: Blick über den Domplatz auf das Hauptportal
03_6
St. Paulus-Dom: Südfassade des Querschiffs
03_8
St. Paulus-Dom: Blindportal der St. Maximus-Kapelle
03_11
St. Paulus-Dom: Nördlicher Eingang zum Kreuzgang
03_13
Münster in der Nachkriegszeit, 1946: Zerstörtes Mittelschiff der Lamberti-Kirche Richtung Turm
03_274
Nordseite der Petri-Kirche
03_283
Blick auf die Petri-Kirche (ehemalige Jesuitenkirche)
03_388
Zugang zur St. Martini-Notkirche
03_678
Clemenskirche mit Verbindungsflügel zum Clemenshospital, Münster. Erbaut 1745-1753 von Johann Conrad Schlaun, im Zweiten Weltkrieg zerstört, 1956-1973 nach Originalplänen wiederhergestellt. Undatiert. Ansicht um 1910?
03_739
Clemenskirche mit Verbindungsflügel zum Clemenshospital, Münster. Erbaut 1745-1753 von Johann Conrad Schlaun, im Zweiten Weltkrieg zerstört, 1956-1973 nach Originalplänen wiederhergestellt. Undatiert. Ansicht um 1910?
03_740
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...