Glasfassade, Glasarchitektur


  • 03_3305
    Ortszentrum mit Rathaus, erbaut 1958 nach Plänen des Architekten Harald Deilmann, und Kirchturm von St. Dionysius
  • 03_3306
    Rathaus Nordwalde, erbaut 1958 nach Plänen des Architekten Harald Deilmann
  • 04_1518
    Die evangelische Zionskirche, erbaut 1959
  • 04_1519
    Die evangelische Zionskirche, erbaut 1959
  • 04_2960
    St. Bonifatius-Kirche: westliche Doppelturmfassade (erbaut 1910, wiedererichtet 1953-54)
  • 05_1251
    Die St. Clemens Maria Hofbauer-Kirche, "Neue Kirche", in Sutum
  • 05_1905
    Westfalenhalle, Rheinlanddamm, Ursprungsbau von 1925 erstört im 2. Weltkrieg, Neubau 1951/52, Architekt Walter Höltje
  • 05_1931
    Technologiezentrum Dortmund, Gebäudekomplex und Firmentafel
  • 05_2333
    Die Konzerthalle und Vorplatz am Kurpark
  • 05_2334
    Die Konzerthalle und Vorplatz am Kurpark
  • 05_2335
    Die Konzerthalle und Vorplatz am Kurpark
  • 05_2336
    Die Konzerthalle und Vorplatz am Kurpark
  • 05_2337
    Kurgäste vor der Trinkhalle
  • 05_3276
    Das Kurhaus in Bad Waldliesborn
  • 05_3803
    Glasfront am Treppenhaus der Neuen Schule in Berlebeck
  • 10_136
    Dortmunder Königswall mit "Hüttenmann"-Denkmal, später transloziert auf den Phoenix-Platz am Phoenix-Stahlwerk West in Dortmund-Hörde. Im Hintergrund: ehemaliger Feme.
  • 10_146
    Bürohauskomplex "Westfalenhaus", Teilansicht: Eckgebäude an der Hansastraße/Kampstraße
  • 10_163
    Foyergalerien im neuen Rathaus
  • 10_164
    Foyergalerien im neuen Rathaus
  • 10_217
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_218
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_219
    In der Maschinenhalle auf Zeche Zollern, Dortmund -  Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_220
    Jugendstilportal der Maschinenhalle auf  Zeche Zollern, Dortmund - Zechenerbauung 1898-1904, Stilllegung 1966, ab 1981 erster Standort des LWL-Industriemuseums - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
  • 10_297
    Verwaltungsgebäude der Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen, Rheinlanddamm 24
  • 10_300
    Zeitgenössische Villenarchitektur: Beispiel aus Gartenstadt/Schönau
  • 10_301
    Zeitgenössische Villenarchitektur: Beispiel aus Gartenstadt/Schönau
  • 10_391
    Hauptbahnhof, Südausgang zum Buddenbergplatz
  • 10_419
    Die "Ruhrlandhalle" (Stadionring), Mehrzweckhalle für Großveranstaltungen
  • 10_424
    Glasarchitektur: Konzernverwaltung der Aral AG, Wittener Straße/Akademiestraße
  • 10_427
    Das Schauspielhaus, gegründet 1919: Neubau von 1953 an der Königsallee 15
  • 10_440
    Glasarchitektur: Hochhausgebäude der Bundesknappschaft, Königsallee 175
  • 10_450
    Das "Auditorium Maximum" der Ruhr-Universität
  • 10_451
    Das "Auditorium Maximum"  (Aula und Hörsaal) der Ruhr-Universität Bochum
  • 10_497
    Das "Lohrheide-Stadion", erbaut 1954, Lohrheidestraße, Heimstadion des Fußballvereins SC Wattenscheid 09 und des Leichtathletikclubs TV Wattenscheid
  • 10_515
    NOKIA Electronics, Verwaltungsgebäude an der Meesmannstraße
  • 10_611
    Glasarchitektur der 50er Jahre: Das IDUNA-Bürohaus am Servatiiplatz, erbaut 1959/61
  • 10_779
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Eingangsportal mit gläsernem Foyer
  • 10_780
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Eingangsportal mit Blick auf den östlichen Gebäudeflügel
  • 10_781
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Beleuchtetes Foyer mit Blick auf den östlichen Gebäudeflügel
  • 10_817
    Hotel und Kongreßzentrum "Lippe Residenz" am Ufer der Lippe (Lippetor 1)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...