Treppengeländer


  • 01_868
    Rokoko-Ornamentik: Eingang Haus Kleine, Poststraße
  • 01_1839
    Schloss Schwarzenraben, Foyer mit Treppenaufgang
  • 01_1844
    Schloss Eringerfeld: Treppenhaus mit gedrechselte Treppe
  • 01_3298
    Erzbischöfliches Palais, Portalansicht, ehemaliger Dalheimer Hof, erbaut 1718 von Johann Conrad Schlaun
  • 01_5429
    Foyer des Passagierdampfers "Columbus", Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 03_628
    Boeselager Hof, Neubrückenstraße 4: Blick in das Treppenhaus
  • 03_3117
    Kreishaus Münster, Achtermannstraße 19: Treppenaufgang mit Jugendstilgeländer, um 1920
  • 04_931
    Haus Loburg, Gartenseite mit Gräfte - ehem. Barockbau (Johann Conrad Schlaun, 1766 ff.), abgebrannt 1899, Neubau um 1900, seit 1951 bischöfliches Internat
  • 04_932
    Haus Loburg, Gartenseite mit Gräfte - ehem. Barockbau (Johann Conrad Schlaun, 1766 ff.), abgebrannt 1899, Neubau um 1900, seit 1951 bischöfliches Internat
  • 04_933
    Wasserschloss Haus Loburg, gartenseitige Treppe zur Gräfte  - ehem. Barockbau (Johann Conrad Schlaun, 1766 ff.), abgebrannt 1899, Neubau um 1900, seit 1951 bischöfliches Internat
  • 04_934
    Wasserschloss Haus Loburg, gartenseitige Treppe zur Gräfte  - ehem. Barockbau (Johann Conrad Schlaun, 1766 ff.), abgebrannt 1899, Neubau um 1900, seit 1951 bischöfliches Internat
  • 04_935
    Haus Loburg, gartenseitige Treppe zur Gräfte  - ehem. Barockbau (Johann Conrad Schlaun, 1766 ff.), abgebrannt 1899, Neubau um 1900, seit 1951 bischöfliches Internat
  • 04_1381
    Kloster Corvey, ehem. Benediktinerabtei, 1951:Treppenhaus im Ostflügel
  • 04_1574
    Kloster Grafschaft: Mittelrisalit des Hauptflügels
  • 04_1576
    Kloster Grafschaft: Freitreppe am Mittelrisalit des Hauptflügels
  • 04_1577
    Kloster Grafschaft: Gußeisernes Geländer an der Freitreppe des Hauptflügels
  • 04_1655
    Schloss Raesfeld, Kapelle St. Sebastian: Portal und Treppe
  • 04_1656
    Schloss Raesfeld, Kapelle St. Sebastian: Portal und Treppe
  • 04_1657
    Schloss Raesfeld, Kapelle St. Sebastian in Teilansicht
  • 04_1658
    Schloss Raesfeld, Kapelle St. Sebastian: Treppe und Eingangsbereich
  • 04_3414
    Prunkvoller Treppenaufgang im Schloss Clemenswerth
  • 05_3318
    Ehem. Benediktinerabtei Liesborn (1131-1803): Mittelrisalit des Abteigebäudes, barocker Neubau von 1725-1735, ab 1966 Heimatmuseum
  • 05_4109
    Portal mit Adelswappen von 1659 am Heimatmuseum in Horn, ehemalige Burg aus dem 14. Jahrhundert
  • 05_5195
    Häuserzeile mit Schieferfassaden
  • 05_7271
    Erzbischöfliches Palais, Portalansicht, ehemaliger Dalheimer Hof, erbaut 1718 von Johann Conrad Schlaun
  • 05_11094
    Von Senden'sche Kurie, Barockportal, erbaut 1749 - eines der Wohnhäuser des ehem. freiweltlichen Kanonissenstiftes (bis 1811) an der St. Martin-Kirche, später Bürgerzentrum
  • 07_916
    Richard Schirrmann, Wanderfahrten: Barockes Herrenhaus (?), Gartenseite (Original ohne Angaben)
  • 07_1285
    Diele im ehemaligen Kloster Ewig, Attendon, undatiert, um 1920?
  • 07_1656
    Lehrer Richard Schirrmann vor seiner Wohnung (?) auf Burg Altena, Initiator und Herbergsvater der ersten eigenständigen Jugendherberge der Welt auf Burg Altena, eröffnet 1912/14
  • 10_3124
    Schloss Augustusburg: spätbarockes Treppenhaus von Balthasar Neumannn
  • 10_3126
    Schloss Augustusburg, Treppenhaus: Treppe mit schmiedeeisernem Ziergeländer
  • 10_3128
    Schloss Augustusburg, Treppenhaus: Treppe mit Ziergeländer und Sockelskulpturen im Untergeschoss
  • 10_3129
    Schloss Augustusburg, Treppenhaus: Stuckdekoration und Sockelskulpturen im Untertgeschoß
  • 10_6054
    Westfälische Klinik für Psychiatrie Benninghausen, ehem. Zisterzienserinnenkloster: Mittelrisalit am Hauptgebäude der einstigen Klosteranlage, Gartenfront
  • 10_6751
    Haus Welbergen, Treppenflur im Obergeschoss
  • 10_6761
    Löchter-Schule, Westfälische Schule für Körperbehinderte, Lasthausstraße 8: Treppenhaus
  • 10_7136
    Westfälisches Archivamt, Jahnstraße 26, Treppenhaus
  • 10_7137
    Westfälisches Archivamt, Jahnstraße 26, Treppenhaus
  • 10_8433
    Baudenkmal Geschwister-Scholl-Schule, erbaut 1956-1962: Treppenhaus - Gebäudeentwurf von Hans Scharoun nach dem Konzept des "organischen Bauens"
  • 10_9001
    Verlassenes Franziskanerkloster, Hörsterplatz: Östliches Treppenhaus in der Deckenperspektive, Gebäudeabriss 2007
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...