Mittelalter


  • 01_20
    Marienaltar des Conrad von Soest (um 1420) und Chorgestühl (1523) in der St. Marienkirche
  • 01_556
    Ev. Pfarrkirche St. Pantaleon, frühgotische Hallenkirche, ca. 1913.
  • 01_811
    Südost-Fassade der St. Marien-Kirche
  • 01_939
    Stadtmauer mit Katzenturm (Kattenturm), ca. 1913.
  • 01_942
    Kath. Nikolai-Kapelle, Blick durch die romanische Hallenkirche, gestiftet im 12. Jh. von der Kaufmannsbruderschaft der Schleswigfahrer, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_951
    Romanisches Antependium, Tafelmalerei, Westfälisches Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_953
    Madonnenfigur am Südportal der Kirche St. Maria zur Wiese, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_956
    Strafvollzug im Mittelalter, Darstellung aus dem Nequambuch von 1350 (Soester Recht), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_960
    Altargemälde aus der Kirche St. Maria zur Höhe (15. Jh.), Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_961
    Das "Romanische Haus" (12. Jh.) auf dem Burghof, ca. 1913.
  • 01_962
    Das "Romanische Haus" auf dem Burghof (Hofseite), ca. 1913.
  • 01_972
    Die evangelische Pfarrkirche St. Maria zur Wiese, ca. 1913.
  • 01_982
    Ostwerk der St. Pauli-Kirche, ca. 1913.
  • 01_1006
    Bogengang am Westwerk des Patrokli-Münsters
  • 01_1028
    Die Nikolai-Kirche (erbaut 1224), Ansicht um 1930?
  • 01_1188
    Blick über die Weser auf Schloss Fürstenberg
  • 01_1593
    Kirche St.Jakobus d. Ä. des ehemaligen Karthäuserklosters Marienburg
  • 01_1674
    Ev. Pfarrkirche St. Margaretha in Methler, romanische Hallenkirche, Mitte 13. Jahrhundert erbaut
  • 01_1679
    Kirchderne: Dorfstraße und Ev. Pfarrkirche St. Dionysius, romanische Hallenkirche, 1189 erstmals erwähnt, Ansicht um 1930?
  • 01_1680
    Ev. Pfarrkirche St. Dionysius in Kirchderne, romanische Hallenkirche, 1189 erstmals erwähnt
  • 01_1942
    Soester Stadtsiegel (um 1170)
  • 01_1944
    Katzenturm (Kattenturm) der ehemaligen Befestigungsanlagen der Stadt
  • 01_1948
    Altes Rathaus am Marktplatz, erbaut um 1232 (im II. Weltkrieg zerstört)
  • 01_2065
    Urkunde von 1400: Wochenmarkt - Privilegium des Grafen von der Mark für die Stadt Lünen
  • 01_2099
    Kath. Pfarrkirche St. Martin in Hörste, eine der ältesten Kirchen im Bistum Paderborn
  • 01_2117
    Mittelalterliche Tafelmalerei: Engel mit Kelch, Fragment des Liesborner Hochaltars (um 1485)
  • 01_2138
    Das Hachtor - Stadttor aus dem 14. Jahrhundert
  • 01_2140
    Der Hexenturm - Wehrturm und Kerker aus dem 14. Jahrhundert
  • 01_2295
    Ev. Pfarrkirche Leeden, um 1930?: Ehem. Klosterkirche St. Marien des Zisterzienserinnenklosters und freiweltlichen Damenstiftes Leeden (1240-1812)
  • 01_2306
    Kirche mit kreuzförmigem Grundriss: St. Vitus in Mönninghausen
  • 01_2312
    Pfeilerbasilika: Blick in das Hauptschiff der St. Kilian-Kirche (Brenken)
  • 01_2318
    Seitenschiff der St. Brigida-Kirche, um 1930?
  • 01_2319
    Blick in die St. Brigida-Kirche
  • 01_2323
    Ev. Pfarrkirche St. Dionysius in Kirchderne, romanische Hallenkirche, 1189 erstmals erwähnt
  • 01_2324
    Ev. Pfarrkirche St. Margaretha in Methler, romanische Hallenkirche, Mitte 13. Jahrhundert erbaut
  • 01_2325
    St. Bartholomäus-Kirche, Verne, Seitenschiff mit fünf Satteldächern - um 1900?
  • 01_2336
    Kirchenglocke in Herringen, gegossen im Jahre 1216
  • 01_2337
    St. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in Deutschland
  • 01_2338
    St. Bonifatius-Kirche: Taufstein mit Bildprogramm der Heilsgeschichte, Romanik, um 1129 (Bentheimer Sandstein, 126 x 117 cm) - gilt als bedeutendster Taufstein des 12. Jh. in Deutschland
  • 01_2585
    Älteste Glocke des Altkreises Hagen in Ende (gegossen 1426)
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...