Sandstein


  • 01_234
    Naturdenkmal "Hockendes Weib" im Naturschutzgebiet Dörenther Klippen, einer 4 Kilometer langen Sandsteinformation im Teutoburger Wald zwischen Ibbenbüren und Tecklenburg
  • 01_608
    „Roter Turm“, Höxter - einzig erhaltener Turm der mittelalterlichen Stadtbefestigung an der Oberen Mauerstraße, Ansicht vom Wall. Undatiert, um 1940?
  • 01_620
    Das Felsmassiv Steinmühle: Sandsteinformation an der Weser bei Dölme
  • 01_621
    Das Felsenmassiv Steinmühle: Sandsteinformation an der Weser bei Dölme
  • 01_1168
    Buntsandsteinplatten am Fuße eines Steinbruchs im Solling
  • 01_1213
    Roter Sandstein: Steinbruch im Solling
  • 01_1406
    Schräggestellte Sandsteinschichten in einem Steinbruch bei Häverstedt
  • 01_1407
    Jakobsberg mit erodierter Hangdelle aus Ornatenton zwischen härteren Kalk- und Sandsteinschichten. Untere Bildmitte: Stolleneinfahrt der Eisenbahn durch die Strassenunterführung. Im Zweiten Weltkrieg sollte im Rahmen des (nicht vollendeten) Geheimprojektes "Untertageverlagerung Dachs I" in den stillgelegten Stollen eine Erdölraffinerie errichtet werden, um die Treibstoffversorgung sicherzustellen. Die Bauarbeiten wurden von Insassen der Konzentrationslager Hausberge und Barkhausen ausgeführt. Nach Kriegsende wurden die Stollen durch die britische Besatz gesprengt, später eine Gedenkstätte errichtet.
  • 01_1419
    Eingang des einstigen Sandsteinstollens am Jakobsberg in Porta Westfalica. Im Zweiten Weltkrieg sollte im Rahmen des (nicht vollendeten) Geheimprojektes "Untertageverlagerung Dachs I" in den stillgelegten Stollen eine Erdölraffinerie errichtet werden, um die Treibstoffversorgung sicherzustellen. Die Bauarbeiten wurden von Insassen der Konzentrationslager Hausberge und Barkhausen ausgeführt. Nach Kriegsende wurden die Stollen durch die britische Besatz gesprengt, später eine Gedenkstätte errichtet. Undatiert, nach 1945.
  • 01_1420
    Steinhauer mit Pressluftmeißel in einem Sandsteinbruch im Wesergebirge
  • 01_1549
    Sandsteinbruch in den Bückebergen
  • 01_1965
    Das "Kaiserliche" Postamt
  • 01_2142
    Friedhofstor - Portal der 1834 abgebrochenen Kirche des einstigen Kapuzinerklosters
  • 01_2150
    Steinbruch: Abbau des hochbeständigen Rüthener Grünsandsteins
  • 01_2151
    Bildstock von 1675 aus hochbeständigen Grünsandstein
  • 01_2152
    Friedhofsportal und Bildstock aus Rüthener Grünsandstein
  • 01_2707
    Sandsteinbruch im Almetal bei Weine
  • 01_2869
    Reichverzierte Synagoge aus rotem Sandstein
  • 01_2954
    Eggegebirge: Sandsteinfelsen auf der Velmerstot
  • 01_3100
    Steinbruch am Wennemarsberg
  • 01_3393
    Sandsteinbruch in den Baumbergen
  • 03_1507
    Felsenpartie im Naturschutzgebiet Dörenther Klippen, einer 4 Kilometer langen Sandsteinformation im Teutoburger Wald zwischen Ibbenbüren und Tecklenburg
  • 03_1508
    Emma Gärtner, Ehefrau des Fotografen, und Tochter Martha bei den Dörenther Klippen im Teutoburger Wald zwischen Ibbenbüren-Dörenthe und Tecklenburg. Undatiert, um 1920.
  • 03_1509
    Felsenpartie im Naturschutzgebiet Dörenther Klippen, einer 4 Kilometer langen Sandsteinformation im Teutoburger Wald zwischen Ibbenbüren und Tecklenburg
  • 03_1510
    Felsenpartie im Naturschutzgebiet Dörenther Klippen, einer 4 Kilometer langen Sandsteinformation im Teutoburger Wald zwischen Ibbenbüren und Tecklenburg
  • 03_1823
    Blick über den See auf den Westfelsen der Externsteine
  • 03_1824
    Felsformation am Südfelsen der Externsteine
  • 03_1826
    Blick über den See auf den Westfelsen der Externsteine
  • 03_1827
    Wanderweg nahe den Externsteinen mit Blick auf das Naturdenkmal
  • 03_1828
    Externsteine: Blick über den See auf den Westfelsen
  • 03_2884
    Steinhauerei Berger: Steinmetz beim Meisseln eines Werkstücks
  • 03_2885
    Steinhauerei Berger: Steinplattenlager
  • 03_2886
    Steinhauerei Berger: Zersägen eines Sandsteinblocks
  • 03_2887
    Steinbruch Rinsche & Schulte, Anröchte-Klieve
  • 05_774
    Sandsteinbruch bei 'Eiserner Anton'
  • 05_775
    Sandsteinbruch bei 'Eiserner Anton'
  • 05_776
    Sandsteinbruch bei 'Eiserner Anton'
  • 05_1567
    Kalksandsteinbruch und Schotterwerk am Hünsberg bei Stevede
  • 05_3146
    Sandsteinbruch zwischen Rüthen und Altenrüthen
  • 05_3147
    Sandsteinbruch zwischen Rüthen und Altenrüthen
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...