Schreibtisch


  • 03_3073
    Kreissparkasse Münster, Königstraße 67, Schalterhalle: Bankschalter und Scheckabteilung (hinter der Glaswand), Jugendstil, um 1920?
  • 03_3126
    Kreishaus Münster, Achtermannstraße 19: Verwaltungsbeamter in seinem Büro, um 1920?
  • 03_3656
    Angestelltenbüro in der Staatlichen Landesbildstelle Hessen-Nassau, Frankfurt/Main - Fotoalbum ohne Verfasser, undatiert, um 1935?
  • 03_3657
    Direktorenbüro in der Staatlichen Landesbildstelle Hessen-Nassau, Frankfurt/Main - Fotoalbum ohne Verfasser, undatiert, um 1935?
  • 04_3358
    Der Schreibtisch des Freiherrn vom Stein (Schloss Cappenberg)
  • 05_5008
    "Jung-Stilling-Stube" im Geburtshaus des Augenarztes und Schriftstellers Johann Heinrich Jung-Stilling (1740-1817), Ursprungsbau abgebrannt im August 1928, Nachfolgebau eingeweiht  im Oktober 1929, Jung-Stilling-Straße 16
  • 05_5009
    "Jung-Stilling-Stube" im Geburtshaus des Augenarztes und Schriftstellers Johann Heinrich Jung-Stilling (1740-1817), Ursprungsbau abgebrannt im August 1928, Nachfolgebau eingeweiht im Oktober 1929, Jung-Stilling-Straße 16
  • 07_875
    Arbeitszimmer Richard Schirrmanns, ohne Ort - evtl. in seiner Herbergsvaterwohnung auf Burg Altena, undatiert
  • 07_1675
    Lehrer Richard Schirrmann in seinem Arbeitszimmer auf Burg Altena (?), Initiator und Herbergsvater der ersten eigenständigen Jugendherberge der Welt auf Burg Altena, eröffnet 1912/14
  • 07_3386
    Richard Schirrmann, Alltagsleben: Schirrmanns Arbeitszimmer am Tag seines 76. Geburtstages im Mai 1950
  • 10_7142
    Westfälisches Archivamt, Jahnstraße 26: Arbeits- und Besucherraum
  • 10_7143
    Westfälisches Archivamt, Jahnstraße 26: Arbeits- und Besucherraum
  • 10_7803
    Büro Gerhard Bothur im Landeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Landesrat 1954-1957 (Freiherr vom Stein-Platz)
  • 10_8994
    Verlassenes Franziskanerkloster, Hörsterplatz: Gästezimmer Raum 55 im 1. Stock, Gebäudeabriss 2007
  • 10_10379
    Dr. Anton Köchling, von 1954-1968 Landesdirektor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
  • 10_10380
    Dr. Anton Köchling, von 1954-1968 Landesdirektor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
  • 10_10383
    Landesrat Robert Paasch, von 1953 bis 1974 Dezernent der Kulturpflege im Landschaftsverband Westfalen-Lippe, gestorben am 18.11.2004
  • 10_11443
    Museum Wäschefabrik, Bielefeld: Büro des Wäschefabrikanten Hugo Juhl im Wohnhaus an seiner 1913 erbauten Fabrik - Inhaberwechel 1938 auf Gebr. Georg und Theodor Winkel, Stilllegung 1980, als Museum eröffnet 1997 (Viktoriastraße 48a)
  • 11_2061
    Internatsmuseum im ehemaligen Damenstift Keppel, aufgehoben 1811, ab 1871 Mädcheninternat: nach historischen Fotografien rekonstruierter Schreibtisch
  • 17_1039
    Direktorenbüro im Geschäftshaus der Kölnischen Versicherung, Hamm [vermutet]. Unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1041
    Direktorenbüro im Geschäftshaus der Versicherungsgesellschaft Deutscher Ring, Hamm, Marktplatz, 1954.
  • 17_1042
    Großraumbüro im Geschäftshaus der Versicherungsgesellschaft Deutscher Ring, Hamm, Marktplatz. Undatiert, 1954?
  • 17_1043
    Leiterstab der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_1044
    Büroalltag in der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm. Undatiert.
  • 17_1045
    Büroalltag in der Mecklenburgischen Versicherung, Hamm [vermutet]. Undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...