Wappen


  • 01_296
    Das Torhaus des Wasserschlosses Herdringen, undatiert
  • 01_569
    Wasserschloss Haus Nehlen, Turmportal mit Wappenrelief - Renaissancebau, errichtet 1631, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_800
    Stadtwappen von Lippstadt
  • 01_857
    Metzgerwappen im Fenster des Metzgeramtshauses (erbaut 1692)
  • 01_958
    Wappen des Hauses Cleve-Mark am damaligen Hotel Vosswinkel, ca. 1913.
  • 01_1075
    Dielentür des 'Junkernhees' in Kreuztal, undatiert, um 1930?
  • 01_1735
    Ehem. Damenstift Neuenheerse (868-1810), Abteigebäude, um 1930?: Klosterportal mit Wappenkartusche
  • 01_1831
    Portal des Rathauses
  • 01_2105
    Grenzstein mit Lippischer Rose auf dem Platz des einstigen Freistuhls (Feme) der Grafschaft Lippe
  • 01_2119
    Zisterzienserinnenkloster Benninghausen, aufgehoben1804: Barockportal des Haupthauses mit Wappen der Sophia Elisabeth von Oheimb, Äbtissin 1707–1725. Klosteranlage ab 1820 genutzt als Landarmen- und Arbeitshaus des Provinzialverbandes Westfalen, ab 1945 Landespflegeanstalt für psychisch kranke Menschen. Aufnahme undatiert, um 1928?
  • 01_2141
    Das alte Rathaus (bis 1883), Hauptfront - Barockbau von 1730, Baumeister: Michael Spanner
  • 01_2142
    Friedhofstor - Portal der 1834 abgebrochenen Kirche des einstigen Kapuzinerklosters
  • 01_3231
    Merveldter Hof, Ludgeristraße 36, Hauptfront
  • 01_3367
    Herzog Johann von Cleve, Kupferstich von Heinrich Aldegrever, Brustportrait, 1540, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
  • 01_3449
    Portal der einstigen Franziskaner-Kirche (im 2. Weltkrieg zerstört) mit Familienwappen der Freiherren von Fürstenberg
  • 01_4239
    Gemälde Albrecht Dürers: Maximilian I. (1459-1519), Römischer König und Kaiser
  • 01_4552
    Reformation: Die Wappen von Martin Luther und Philipp Melanchthon
  • 01_4971
    Paul von Hindenburg: Wappen der Familie von Beneckendorff und von Hindenburg
  • 01_5045
    Weimarer Republik: "Verein für das Deutschtum im Auslande" (VDA)- Aufmarsch in Elbing 1932
  • 01_5337
    Die Hanse: Das Wappen der deutschen Kaufleute in der Stadt Nowgorod in Russland
  • 01_5340
    Die Hanse: Das Wappen der deutschen Kaufleute des Stahlhofs in London
  • 01_5378
    Die Hanse: Das Wappen des hansischen Kontors in Brügge, Belgien
  • 03_44
    Die geschnitzten Wappen derer v. Elverfeldt und v. Vittinghoff an der Treppe Horsteberg 2/3
  • 03_245
    Giebel des Stadtkellers am Prinzipalmarkt 17-18
  • 03_308
    Das alte Schulgebäude des Gymnasium Paulinum, von der Universität genutzt
  • 03_390
    Schulgebäude des Gymnasiums Paulinum
  • 03_436
    Alter Steinweg 35: Tür an der Ostseite des Hauses
  • 03_512
    Katthagen 12: Das Zwölf-Männer-Haus
  • 03_868
    Der Zwinger an der Promenade um 1900
  • 03_869
    Notwohnungen im Zwinger an der Promenade
  • 03_934
    Heeßener Hof (Teilansicht), Ludgeristraße 19, seit 1933 Sitz der Landeskulturkammer
  • 03_944
    Merveldter Hof, Ludgeristraße 36, Hauptfront mit Wappenrelief
  • 03_946
    Merveldter Hof, Ludgeristraße 36, Mittelrisalit mit Wappenrelief
  • 03_1107
    Haus Rüschhaus von der Gartenseite, erbaut 1745 ff. von Johann Conrad Schlaun zur Eigennutzung, 1826-1846 Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff, seit 1936 Droste-Museum
  • 03_1365
    Schloss Ahaus: Wappenverziertes Tor der Vorburg
  • 03_1367
    Schloss Ahaus: Reichverziertes Triumphtor mit Wappen und Figuren
  • 03_1481
    Torhaus mit Wappenfries an der Schlossruine
  • 03_1487
    Wappenverziertes Tor der Schlossruine
  • 03_1686
    Haus Borg: Risalit des Torhauses mit Wappentafel und kunstvoll verziertem Tor
  • 03_1947
    Schloss Lembeck: Durchgang zur Hauptburg mit dem Wappen derer zu Westerholt/Walbott-Bassenheim, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...