Religion

Chor der St. Reinoldi-Kirche
01_15
Flügelaltar (um 1435) und Chorgestühl (um 1470) in der St. Reinoldi-Kirche
01_16
Marienaltar des Conrad von Soest (um 1420) und Chorgestühl (1523) in der St. Marienkirche
01_20
St. Petri-Kirche: Innenansicht mit Antwerpener Schnitzalter, 30 Bildfelder mit 633 Figuren, Werkstatt Meister Gielesz (Gilles), vollendet 1521
01_24
Propsteikirche St. Johannes d.T., Kreuzigungsgruppe, Mitteltafel des Flügelaltars von Derick Baegert, Wesel, um 1470
01_25
Propsteikirche St. Johannes d. T., "Anbetung der Hl. Drei Könige", rechte Innentafel des Flügelaltars von Derick Baegert, Wesel, um 1470
01_26
Wegkreuze bei Altastenberg am Kahlen Asten
01_170
Mendener Kreuztracht: Kreuzigungsprozession am Karfreitag
01_188
Mendener Kreuztracht: Kreuzigungsprozession am Karfreitag, undatiert
01_308
Der Antwerpener Schnitzaltar (1523) im Chorraum der evangelischen Pfarrkirche, undatiert
01_322
Holzgeschnitzter Altar in der evangelischen Kirche
01_384
Gemäldeverzierter Flügelaltar (Spätgotik) aus der Herscheider Kirche (Museum der Grafschaft Mark)
01_385
Baldachin mit Kanzel und Altar der evangelischen Kirche in Kierspe
01_396
Gotischer Flügelaltar mit Figurenschnitzereien in der Schwefer Kirche, ca. 1913.
01_557
Barocker Altar im Zisterzienserinnenkloster Maria Himmelpforten, ca. 1913, später zerstört im Zuge der Möhnebombardierung 1943.
01_558
Holzschitzerei am Altar der St. Pankratius-Kirche in Körbecke, ca. 1913.
01_559
Gotische Taufschüssel der Familie Blume in Neuengeseke, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_563
Barocker Altar in der St. Marien-Kirche
01_860
Blick in die Pfarrkirche Neu-St. Thomae des ehemaligen Minoritenklosters, ca. 1913.
01_944
Wandmalerei im Chor der Propsteikirche St. Patrokli, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_949
Patroklischrein von 1313, Silberschmiedearbeit, St. Patrokli-Dom, Aufnahmedatum der Fotografie ca. 1913.
01_954
Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä. (Abtei Marienmünster 1128-1803): Blick zum Chor mit Ziergitter von 1693 (Hans Pieperling) und barockem Hochaltar aus dem 17. Jh.
01_1206
Kloster Corvey, Höxter: Klosterkirche St. Stephanus und Vitus Richtung Hochaltar, gestiftet 1675 von Christoph Bernhard von Galen. Undatiert, um 1920?
01_1223
Hochaltar der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Pömbsen
01_1230
Bildstock an der Burgruine Iburg
01_1274
Kreuz unter Linden bei Corvey
01_1283
Barocker Hochaltar der Stiftskirche St. Felicitas, Vreden, undatiert, um 1940?
01_1599
Ehemaliger Rittersitz Haus Wenge, Einfahrt mit Bildstock - Wasserschloss, erbaut im 16. Jh., Alekestraße, um 1930?
01_1667
Eisernes Kreuz an der sagenumwobenen Quelle des Bollerborm im Eggegebirge
01_1716
Gedenkstätte mit Christuskreuz: 'Franzosenfriedhof' an der Brunnenstraße
01_1721
Neuenheerse: Chor und barocker Hochaltar der Pfarrkirche St. Saturnina
01_1729
Neuenheerse: Barocker Hochaltar der Pfarrkirche St. Saturnina
01_1730
"Ewige Lampe", St. Mariä Geburt-Kirche, Dringenberg
01_1738
Barocker Hochaltar der Pfarrkirche St. Peter und und Paul in Gehrden
01_1739
Wallfahrtskapelle Mariä Heimsuchung in Kleinenberg: Barockaltäre im Kapellenraum, um 1920?
01_1759
Wallfahrtsweg in Kleinenberg: Lindenallee mit Kreuzwegstationen oberhalb der Wallfahrtskapelle
01_1760
Am Eggeweg: Steinkreuzfragment, der Sage nach von Karl dem Großen an die Stelle eines sächsischen Opersteines gesetzt und daher von den Sachsen verächtlich "Kleiner Herrgott" genannt (Denkmal?)
01_1766
Der "faule Jäger": Sandsteinblock (6 m hoch, 24 m Umfang) im Eggebirge Nähe Karlsschanze, der Sage nach Altar und Opferstein der Sachsengottheit Wodan, an dem ein sächsischer Soldat einschlief und so von fränkischen Kriegern überrumpelt werden konnte (Bodendenkmal?)
01_1768
Barocker Altar der Stiftskirche St. Peter und Paul in Obermarsberg
01_1792
Burgfriedhofskapelle St. Erasmus: Blick zum Altar, um 1944?
01_1802
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...