Grabmal : Adel


  • 01_107
    Graburne der Familie von Bodelschwingh im Park des Hauses Bodelschwingh
  • 01_703
    Grabmal der Familie von Bodelschwingh
  • 01_920
    Grabmal der Gräfin zur Lippe (Zeichnung A. Höke)
  • 01_1628
    Grabstätte der Freiherren von Frydag zu Buddenburg
  • 01_2008
    Grabplatten der Familie Frydag zu Buddenburg an der Kirche am Markt (Neustadt)
  • 01_4104
    Grabstätte des Heinrich F. K. Freiherrn vom Stein in Frücht bei Bad Ems (abfotografierte Bildvorlage)
  • 01_4281
    Grabstätte König Gustav Adolfs II., Feldherr der protestant. Liga im 30jährigen Krieg in Stockholm
  • 03_1067
    Wilhelmstraße: Grabmal von Franz Freiherr von von Fürstenberg (+1810) auf dem Überwasserfriedhof
  • 03_1299
    St. Agatha-Kirche, Romanik: Seitenansicht mit Grabdenkmal der Fürstin Amalia von Gallitzin aus dem Jahre 1806, Aufnahme um 1940?
  • 04_1179
    Kreuzgang mit Kreuzigungsgruppe in der Pfarrkirche Mariae Empfängnis, ehemals Abteikirche Marienfeld
  • 04_1494
    St. Agatha-Kirche, Romanik: Seitenansicht mit Grabdenkmal der Fürstin Amalia von Gallitzin aus dem Jahre 1806, Aufnahme um 1930?
  • 04_1495
    St. Agatha-Kirche, Romanik: Seitenansicht mit Grabdenkmal der Fürstin Amalia von Gallitzin aus dem Jahre 1806, Ansicht nach Renovierung in den 1950er Jahren
  • 04_1497
    Grabdenkmal der Amalia Fürstin von Gallitzin aus dem Jahre 1806 an der St. Agatha-Kirche, Aufnahme um 1940?
  • 04_1498
    Grabdenkmal der Fürstin Amalia von Gallitzin aus dem Jahre 1806 an der St. Agatha-Kirche
  • 04_1499
    Das Epitaph des Grabmals der Fürstin Amalia von Gallitzin an der Kirche St. Agatha (1806)
  • 04_3482
    Ev. Pfarrkirche: Grabdenkmal des Edelherrn Bernhard VII zur Lippe und seiner Gemahlin Anna von Holstein-Schaumburg, Gotik, Heinrich Brabender, 1511
  • 04_3484
    Ev. Pfarrkirche: Grabdenkmal (Kopfseite) des Edelherrn Bernhard VII zur Lippe und seiner Gemahlin Anna von Holstein-Schaumburg, Gotik, Heinrich Brabender, 1511
  • 08_541
    Familiengrabstätte Frydag zu Buddenburg, angelegt 1846 westlich der Schlossallee von Haus Buddenburg - verlagert wegen Bau des Lippe-Hüttenwerkes 1937 auf den Kommunalfriedhof Lünen-Brambauer und 1979 nach Haus Daren bei Vechta
  • 10_2954
    Neustädter Marienkirche: Grabstein des Grafen Wilhelm II von Jülich und seiner Frau Adelheit von Tecklenburg
  • 11_1041
    St. Agatha-Kirche, Romanik, Seitenansicht mit Grabdenkmal der Amalia Fürstin von Gallitzin aus dem Jahre 1806
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...