Heimatverein


  • 03_3301
    Der "Kiepenkerl" Heinz Dömer
  • 03_3403
    "Kiepenkerl" Heinz Dömer auf Hof Evert
  • 03_3428
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Heimatvereinsmitglieder in historischen  Polizeiuniformen
  • 03_3429
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Heimatvereinsmitglieder in historischen Uniformen der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Bundespost
  • 03_3431
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Frauengruppe des Heimatvereins
  • 03_3432
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Frauengruppe des Heimatvereines
  • 03_3450
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Arbeit im Wandel der Zeit" - Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Nordwalde mit historischen Webstühlen
  • 03_3455
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Die Zukunft", Heimatverein Nordwalde
  • 03_3471
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Wagen der Korbflechtergruppe
  • 03_3473
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Mode damals" - Heimatvereinsmitglieder in der Mode der 1970er Jahre
  • 03_3474
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Hebamme mit Fahrrad und Kinderwagen aus vergangenen Zeiten
  • 03_3475
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Mode und Kinderwagen aus den 1950er Jahren
  • 03_3476
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: "Damals" - Heimatvereinsdamen in der Mode vergangener Zeiten
  • 03_3477
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Jugendtanzgruppe des Heimatvereins
  • 03_3478
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Kindertanzgruppe des Heimatvereins
  • 03_3479
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Tanzgruppe des Heimatvereins (Nordwalde?)
  • 03_3480
    Festzug 850-Jahrfeier Nordwalde 2001: Tanzgruppe des Heimatvereins (Nordwalde?)
  • 06_750
    Mitglieder des Heimatvereins: Johann Löchteken mit Herrn Eilers und Herrn Brömmel beim Studieren von Dokumenten
  • 08_544
    Dr. Joseph Schäfer, Gesellschaftsleben: Der Heimatverein Sendenhorst auf Schloss Hovestadt, Mai 1926
  • 08_954
    Dr. Joseph Schäfer (vorn )mit dem "Orts- und Heimatkunde-Verein Oberhausen-Osterfeld bei Tüshaus in Flaesheim", Juni 1920
  • 10_10365
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - ein "Poskebruder" des Osterfeuervereins beim Sammeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10366
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - junge und alte "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim "Holzstellen", dem Sammeln und Bündeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10367
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: An den Samstagen vor Ostern - die "Poskebrüder" des Osterfeuervereins in geselliger Runde nach dem "Holzstellen", dem Sammeln und Bündeln von Reisig als Brennmaterial für das Osterkreuz
  • 10_10368
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins bei der Vorbereitung eines Osterkreuzes zum Aufrichten
  • 10_10369
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim Aufrichten eines Osterkreuzes mittels langer Stangen
  • 10_10370
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - "Poskebrüder" des Osterfeuervereins beim Aufrichten eines Osterkreuzes mittels langer Stangen
  • 10_10372
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Vorbereitung eines Osterkreuzes ("Poskekreuz") durch die "Poskebrüder" des Osterfeuervereins für das Abbrennen am Abend
  • 10_10373
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Fakelschwenken am Osterkreuz ("Poskekreuz"), Zeremonie kurz vor dem Inbrandsetzen des Kreuzes um 21 Uhr
  • 10_10374
    Osterfeuerbrauch in Attendorn: Ostersonntag - Fakelschwenken am Osterkreuz ("Poskekreuz"), Zeremonie kurz vor dem Inbrandsetzen des Kreuzes um 21 Uhr
  • 10_13344
    Heimathaus "Högers Hues" erbaut im Stil eines Ackerbürgerhauses von 1792; seit 2000 hat der Heimatverein dort eine Begegnungsstätte für Jung und Alt eingerichtet
  • 10_14111
    Erlebnismuseum "Rürupsmühle" in Löhne, 2014: Wilfried Quest, Vorsitzender des Vereins "Vom Korn zum Brot e.V.". Der Verein restauriert und unterhält ein Denkmalsensemble aus Mühle, Bauernhaus, Backhaus, Speicher und Holzschuppen und praktiziert im Sinne einer "lebendigen Volkskunde" alle bäuerlichen Arbeiten von der Getreideernte bis zum Brotbacken.
  • 10_14113
    Erlebnismuseum "Rürupsmühle" in Löhne, 2014: Deele eines niederdeutschen Hallenhauses von 1727, ursprünglich auf Hof Stork in Oetinghausen bei Hiddenhausen, abgebaut 1983, wieder aufgebaut auf dem Mühlenhof 1985 vom Verein "Vom Korn zum Brot e.V.". Im Bild: Vereinsmitglied Ulrich Flachmann an der Feuerstelle.
  • 10_14114
    Erlebnismuseum "Rürupsmühle" in Löhne, 2014: "Dreschen up de Deele" - Wilhelm Becks vom Verein "Vom Korn zum Brot e.V." bei der Vorführung bäuerlicher Arbeit in der Deele eines niederdeutschen Hallenhauses von 1727, ursprünglich auf Hof Stork in Oetinghausen bei Hiddenhausen, abgebaut 1983, vom Verein wieder aufgebaut auf dem Mühlenhof 1985.
  • 10_14115
    Erlebnismuseum "Rürupsmühle" in Löhne, 2014: Die Spreu vom Korn trennen mithilfe der Worfel (Kornschwinge) - Vorführung bäuerlicher Arbeit durch Wilhelm Becks vom Verein "Vom Korn zum Brot e.V.".
  • 10_14116
    Erlebnismuseum "Rürupsmühle" in Löhne, 2014: Die Spreu vom Korn trennen mithilfe der Worfel (Kornschwinge) - Vorführung bäuerlicher Arbeit durch Wilhelm Becks vom Verein "Vom Korn zum Brot e.V.".
  • 11_421
    Kaminecke im Heimathaus Leeden, Stiftshaus des ehem. Zisterzienserinnenklosters Stift Leeden
  • 11_423
    Spinnstube im Heimathaus Leeden, Stiftshaus des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Stift Leeden - Treffpunkt des örtlichen Spinn- und Webvereins
  • 11_425
    Webstuhl im Heimathaus Leeden, Stiftshaus des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters Stift Leeden - Treffpunkt des örtlichen Spinn- und Webvereins
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...