Münster-Altstadt Domplatz


  • 01_1519
    Von Kettelersche Kurie, Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 01_3227
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, frühere Domdechanei
  • 01_3233
    Von Kettelersche Kurie, Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 02_404
    Motive aus Münsters Altstadt von Friedrich Hundt, um 1857, (Postkarte?)
  • 02_429
    St. Paulus-Dom (Westchor) 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
  • 02_430
    St. Paulus-Dom 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
  • 02_432
    St. Paulus-Dom (Portal) 1857 - Papierfotografie aus einem Album mit 14 Münster-Motiven von Friedrich Hundt, offizielles Geschenk des Magistrats zur Hochzeit des preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm und der englischen Prinzessin Victoria 1858 (Original: Stadtarchiv Münster)
  • 03_1
    St. Paulus-Dom, Hauptportal. Lavierte Bleistiftzeichnung von Johann Friedrich Lange (1842/43)
  • 03_2
    St. Paulus-Dom, Hauptportal mit barockem Vorhof. Lavierte Federzeichnung von Franz Michelis (1810)
  • 03_4
    Paulus-Dom, südliche Seitenansicht mit Galen'schen Kapellen (retuschiertes Bild) um 1865
  • 03_5
    Domplatz: Postamt mit Blick auf die Universität (Postkarte, um 1930)
  • 03_6
    St. Paulus-Dom: Blick über den Domplatz auf das Hauptportal
  • 03_7
    St. Paulus-Dom: Paradies mit Fialen-Girlanden
  • 03_8
    St. Paulus-Dom: Südfassade des Querschiffs
  • 03_9
    St. Paulus-Dom: Domherrenfriedhof mit Totenleuchte
  • 03_10
    Die Galen'schen Kapellen am St. Paulus-Dom
  • 03_11
    St. Paulus-Dom: Blindportal der St. Maximus-Kapelle
  • 03_12
    Ludgerus-Brunnen am St. Paulus-Dom, 1889 aufgestellt
  • 03_13
    St. Paulus-Dom: Nördlicher Eingang zum Kreuzgang
  • 03_14
    Wiederaufbau des St. Paulus-Doms 1950
  • 03_15
    Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Westwerk - undatiert, um 1945?
  • 03_16
    Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Westfassade mit Portal - undatiert, um 1945?
  • 03_17
    Münster am Ende des Zweiten Weltkrieges: Zerbombter Paulus-Dom, Mittelschiff mit Blick zum Westwerk - undatiert, um 1945?
  • 03_18
    St. Paulus-Dom: Zerstörter Kreuzgang mit Notdach und provisorischem Glockenstuhl (ca. 1950)
  • 03_19
    St. Paulus-Dom: Blick über den Kreuzgang auf das zerstörte Kirchenschiff
  • 03_20
    Portal des Diözesanmuseums am Domplatz 25
  • 03_21
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, frühere Domdechanei
  • 03_22
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, ehem. Domdechanei: Eingangstor mit Mittelrisalit und Galen'schem Wappen im Giebelfeld
  • 03_23
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, ehem. Domdechanei: Rückseite des Nordflügels
  • 03_24
    Von Kettelersche Kurie (Teilansicht), Dompropstei, Domplatz 28-31, erbaut 1712-1718
  • 03_25
    Bischöfliches Palais, Domplatz 27, ehem. Domdechanei, und Ketteler'sche Kurie
  • 03_26
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_27
    Nagel'scher Hof, Domplatz 34, ehemalige Domherrenkurie
  • 03_28
    Ehemalige Domherrenkurie am Domplatz 40/41
  • 03_29
    Ehemalige Domherrenkurie am Domplatz 40/41, Eingangsbereich
  • 03_30
    Die Buxe: Durchgang an der Südseite der Galen'schen Kurie
  • 03_31
    Die Buxe: Durchgang zur Aegidiistraße an der Südseite der Galen'schen Kurie
  • 03_32
    Von Galen'sche Kurie mit Durchgang zum Domplatz
  • 03_33
    Von Galen'sche Kurie: Portal mit barockem Figurenschmuck, Pferdegasse
  • 03_34
    Von Galen'sche Kurie: Portal mit barockem Figurenschmuck, Pferdegasse
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...