Baumwollspinnerei


  • 03_3123
    Grevener Baumwollspinnerei, gegründet 1855, stillgelegt 1993: Blick in die Produktionshalle, um 1930?
  • 03_3505
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Anlieferung von Baumwolle im Werk Gellendorf, um 1935?
  • 03_3506
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Vorbereitungsstrecke in der Spinnereihalle, um 1935?
  • 03_3507
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Maschinenpark für das Kardieren (Formen von Textilfasern zu Flies) und Strecken des Spinnmaterials im Vorwerk der Spinnerei, um 1935?
  • 03_3508
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Spinnhalle mit Ringspinnmaschinen, um 1935?
  • 03_3509
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Spinnhalle mit vollautomatischen Selfaktor-Spinnmaschinen, um 1935?
  • 03_3510
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Die Spulerei, um 1935?
  • 03_3511
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Kettenscheermaschinen in der Schererei, um 1935?
  • 03_3512
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886, Schlichterei: Imprägnierung von Garnen für höhere Reissfestigkeit vor der Weiterverarbeitung in der Weberei, um 1935?
  • 03_3513
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Die Webhalle, um 1935?
  • 03_3514
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Warenbeschau der Weberei, um 1935?
  • 03_3515
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Lieferbereite Tuchproduktion in der Lagerhalle, um 1935?
  • 03_3516
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886, Weberei: Verladung der fertigen Tuchproduktion auf Lastkraftwagen, um 1935?
  • 03_3526
    Jubiläumsalbum zum 50-jährigen Bestehen der Spinnweberei Franz August Kümpers
  • 03_3527
    Spinnweberei F. A. Kümpers, gegr. 1886: Kesselhaus Werk Gellendorf, Zweiflammrohrkessel mit handbeschickter Feuerung
  • 03_3528
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Maschinenhaus Werk Gellendorf, neuartige Dampfturbine mit direkt gekuppeltem Generator (Leistung 2500 PS)
  • 03_3529
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Maschinenhaus Werk Gellendorf, 750-PS-Dampfmaschine mit Schwungradstromerzeuger, vorübergehend auch Stromerversorger für die Stadt Rheine
  • 03_3530
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Alte Emspumpe für Werk Rheine
  • 03_3531
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Maschinenhalle Werk Rheine, 1500-PS-Dampfmaschine für den Antrieb aller Wellen von Alt- und Neubau der Spinnerei, in Funktion 1887 bis zur Umstellung auf Elektroanlagen nach dem 1. Weltkrieg
  • 03_3532
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Kesselhaus Werk Gellendorf, Schrägrohr-Teilkammerkessel mit mechanischer Feuerung
  • 03_3533
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Elektrischer Webstuhl - Einzelantrieb, der erste auf dem Kontinent
  • 03_3534
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886: Das Lehrwerk für die textiltechnische Ausbildung auf 200 Stühlen
  • 10_10836
    Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907 mit Baumwollballen, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
  • 10_10837
    Textilmuseum Bocholt: Museumspädagogisches Kinderprogramm zur Arbeitswelt der Textilfabrikation Anfang des 20.Jh., präsentiert in der ehemaligen Spinn-Weberei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße) - im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer des Unternehmens
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...